Werbekracher Deutschland GmbH

Google Analytics einbauen

Wenn es um erfolgreiches Internet-
marketing bzw. um die zielorientierte
Vermarktung eines Onlineangebotes
geht, dann ist die Auswertung des
Traffic’s auf einer Site geradezu ein
mehr als nur zwingendes Erfordernis.

Eine Webstatistik, also eine zuverlässige
Besucherinformations-Quelle ist mit
Sicherheit unbezahlbar … und wenn wir dann auch noch dafür
Google Analytics nutzen, dann bekommen Webmaster immer
und viele hilfreiche Informationen … KOSTENLOS.

Google Analytics Deutschland

Damit auch Sie für Ihren Webshop oder Ihre professionelle Homepage
perfekte Webanalysen durchführen können, sollten Sie sich kostenlos
bei Google Analytics Deutschland anmelden.

Zu dieser Anmeldung für die Nutzung von Google Analytics in
Deutschland klicken Sie bitte hier: Google Analytics einbauen

Weiter lesen ...

Newsletter Impressum

Was muss in ein Impressum bzw. was
sollte Mann oder Frau in ein perfektes
Impressum schreiben, damit gegeene
Impressumspflicht ordnungsgemäß
zu erfüllen?

Ich möchte hier allerdings nicht über
ein klassisches „Homepage Impressum“
berichten, sondern vielmehr um das
Impressum welches im Newslettermarketing gefordert ist.

Musterimpressum Newslettermarketing

WICHTIG: die von mir hier gemachten Angaben bürgen weder
für Vollständigkeit und sind keinesfalls rechtsverbindlich!

Ich stelle hier in diesem Blog lediglich mein Wissen über dieses
Thema zur Verfügung und bin für jeden Hinweis, jeden Tipp,
aber auch jede Kritik zu diesem Thema und den von mir
gemachten Aussagen dankbar.

Doch zurück zum Thema: ein e-Mail Newsletter der zur Versendung
kommt muss laut Gesetzgeber ein Impressum beinhalten. Dieses
Impressum muss, vergleichbar mit dem Impressum einer Homepage,
„ladungsfähige Daten“ beinhalten, die einen soliden Rückschluß auf
den Betreiber bzw. die Betreiberin der jeweils betreffenden Webseite
zulassen und in unserem Beispiel auch darüber informieren, wer für
den versendeten Newsletter verantwortlich ist.

Eigentlich ganz einfach, den es macht das Newslettermarketing
ein wenig transparenter, da man weiß von wem man „elektronische
Post“ bekommt …

Newslettertransparenz hat Vorfahrt …

Bevor ich Ihnen hier nun meine persönliche Vorstellung eines
korrekten Newsletter Musterimpressums präsentiere möchte ich
ergänzend auch noch darauf hinweisen, dass jeder Newsletter die
Möglichkeit beherbergen muss, dass der Empfänger bzw. die News-
letterempfängerin sich vom automatischen Empfang des Newsletters
schnell und einfach abmelden kann.

Dies sagt der Gesetzgeber, meines Wissens nach, aber die meine hinter
dieser Vorgabe stehende Meinung hat einen ganz anderen Background:
denn Sie sollten immer an Ihr Image denken! Wenn jemand von Ihnen
einen Newsletter „unerwünscht“ bekommt oder den Newsletter schlicht
und ergreifend einfach nicht mehr haben möchte, dann sollte ihm oder
ihr die Abmeldung leicht gemacht werden, weil dann wir die „kündigende“
Person Ihr Unternehmen in guter Erinnerung behalten … wobei bei
kompliziertem oder gar nicht machbarem Abmeldeprozedere sehr
schnell Verärgerung oder sogar Wut hochkommen kann und dann ist
das Image futsch und es entsteht sicher ein schwer wieder gut zu-
machender Imageschaden …

Impressum Muster für Newsletter

Was also gehört in ein Newsletter Impressum? Hier finden Sie nun
ein Musterimpressum für einen eMail Newsletter, für das ich keine
Gewähr bzw. keine Haftung übernehme, da es nur für mein Empfinden
korrekt oder vollständig ist (je nach Art der Firmierung):

Name / Firma
(ladungsfähige Anschrift)
Straße
Postleitzahl Stadt / Ort

Telefonnummer
Steuernummer / Umst. Ident Nr.
Amtsgericht
Handelsregisternummer

Geschäftsführer / Vorstand

Hinweis zum einfachen Newsletter abbestellen

Newsletter Agentur

… und sollten Sie noch mehr Hilfe in Sachen Newslettermarketing
brauchen, dann besuchen Sie doch einfach mal unsere Newsletter-
Spezialisten im Internet, gleich hier: Newsletter Agentur oder
rufen Sie uns kostenlos an: 0800 100 38 58!

P.S. Mehr Tipps zum Thema Internetrecht, Impressum und Co.
finden Sie in diesem Buch zum Thema Onlinerecht:

Weiter lesen ...

KSK Prüfung

Immer wieder reagieren Leser meiner
Beiträge zum Thema Künstlersozial-
kasse mit irritierten Aussagen.

Deshalb möchte ich heute nochmals
deutlich darauf hinweisen, dass ich
mir das Thema Künstlerabgabe nicht
einfach ausdenke, sondern deshalb
darüber berichte, weil auch unsere
Werbeagentur zur Abführung der Künstlerabgabe verpflichtet ist.

Künstlersozialkasse Prüfung

In den mich erreichenden Zuschriften ist dann zum Beispiel davon
die Rede, dass gesagt wird „… ich habe mir ja nur mal einen Flyer
oder Webseite machen lassen.“ Oder „wir hatten mal einen
Sänger engagiert“ oder „… das bekommt die KSK ja gar nicht mit,
der Künstler ist nicht über die Künstlerkasse versichert.“

Ich darf Ihnen versichern, dass diese Denkweise leider nicht zutrifft.

Nochmals: wer künstlerisch-publizistische Werke erwirbt (oder so ähnlich
heißt das) ist in der Regel zur Zahlung der Künstlerabgabe verpflichtet,
auch wenn der „Künstler“ (Grafiker, Werbetexter, SEO Texter, Sänger
usw.) nicht von der KSK bezuschusst wird!

Abgabe Künstlersozialkasse

Und wer denkt „dass die KSK den Bezug dieser Leistungen nicht
mitbekommt“, weil Sie nur wenige dieser Leistungen erworben
haben oder der Künstler nicht über die KSK versichert ist,
der irrt sich gewaltig!

Denn bitte bedenken Sie, die KSK forscht im deutschen Wirtschafts-
dschungel gezielt nach Abgabensündern. Und wenn der Künstler
bzw. die Künstlerin von dem Sie Leistungen beziehen eines Tages
doch über die KSK versichert sein möchte, dann bekommt die KSK
bei Antragstellung sogar die Adressen der Firmen geliefert, die
bislang Leistungen  vom „Antragsteller bzw. von der Antrag-
stellerin“ bezogen haben.

… was dann passiert können Sie sich sicherlich denken.

Pflichtveranstaltung Künstlerabgabe …

Die Strafen der Künstlerszozialkasse für Abgabenunterschlagung sind
gewaltig und gehen in die Tausende. WICHTIG – auch hier gilt:

UNWISSENHEIT SCHÜTZT NICHT VOR STRAFE!

… und darin liegt in meinen Augen ein weiteres Problem begründet.

Denn selbst wenn man die Künstlerabgabe zahlen wollte und würde,
man aber nicht von der Existenz dieses sozialen Obulus weiß,
dann macht man sich trotzdem strafbar.

Daher wäre es in meinen Augen eine Pflicht der KSK – zur Aufklärung
der Wirtschaftswelt – die in Deutschland engagierten Unternehmen
über die (Zwangs)Verpflichtung zur Zahlung der Künstlersozial-
abgabe zu informieren.

In diesem Sinne: Ich wünsche Ihnen einen abgabenfreundlichen Tag!

Herzlichst Ihr Andreas Herrmann!

P.S. Auch wenn dieses Thema noch jung ist, ich glaube auch – dass der
Einkauf / Bezug von SEO Texten für Artikelverzeichnisse und
die Anfertigung klassischer SEO Texte unter die Pflicht
zur Zahlung der Künstlerabgabe fällt.

Weiter lesen ...

Gute Blogs

So, bevor nun heute das Licht in
meinem bescheidenen Werber-
leben ausgeht, werde ich noch
eine neue Idee entzünden.

Immer wieder stolpere ich mehr
oder weniger durch Zufall über
wirklich gute Blogs. Deshalb gibts
hier in Zukuft immer wieder ein
paar heißte Tipps bzw. die Namen
interessanter Blogs.

WICHTIG: auch wenn hier gerade nur SEO Blogs zu finden sind, so ist
das reiner Zufall … solltet Ihr Blog-Tipps haben, die hier hinein
passen würden, dann bitte her damit!

Bester Blog gesucht …

Los gehts …

Ich werde nun mal eine Aufstellung guter Blogs beginnen, die ich fand
und würde mich sehr freuen – wenn ich Tipps über andere Blogs
bekommen könnte. Denn dann könnten wir mal gucken, wer
hier den besten Blog Deutschlands präsentiert hat. 🙂

In diesem Sinne … danke für aktuelle Blog Infos im Voraus!

  • SEO Woman – alles über SEO, Affiliates plus Internetmarketing
  • SEO spot – Tipps. Tricks. News. …alles über Optimierung und Co.
  • Marketing Blog – alles aus der innovativen Welt des Marketing
  • Akquiseland – News, Infos, Tipps zum Thema Kundenakquisition.

Und welchen guten Blog empfehlen Sie?

… ich würde hier ja gern auch noch meinen Blog „Werbung Tipps
aufführen, aber das würde sicher zu weit führen. 🙂 Dafür möchte
ich aber auf einen weiteren Blog verweisen, den ich gerade am
aufpöppeln bin, den Sie hier finden: Marketing Tipps

Weiter lesen ...

Marketeasing

Heute bin ich durch Zufall über ein
sehr interessantes Buch über
Werbung bzw. Marketing
gestolpert.

Der Titel hält was das Buch
fairspricht:

MARKETEASING!

Weiter lesen ...

Auditverfahren

Jeder kennt sie und nur die wenigsten
Mitarbeiter / Führungskräfte mögen sie:

AUDITVERFAHREN.

Doch die Notwendigkeit der Audit-
verfahren ist ganz sicher unbestritten.

Auditverfahren gibt es so ziemlich
für (fast) jede Abteilung innerhalb
eines Unternehmens. Deshalb hat unsere Agentur – aus einer zwingenden
Notwendigkeit heraus – ein Auditverfahren entwickelt, welches der
Messund und zur Steigerung der Werbeeffizienz eines Unternehmens
beitragen soll. (Ergänzend bieten unsere Agentur zum Auditverfahren
ein „Seminar Werbekampagne“ an.)

Seminare Werbekampagne plus …

Sollten Sie also mit der Effizienz der von Ihnen realisierten
Werbemaßnahmen unzufrieden sein, dann nutzen Sie einfach
das Auditverfahren unserer Werbeagentur. Gern stellen wir
auch Ihrem Unternehmen unser praxiserprobtes Werbe-Know-how zur Verfügung!

Sie haben Fragen – zum Angebot „Auditverfahren“ oder möchten mehr
Infos über unser „Seminar Werbekampagne“? Dann rufen Sie uns
am besten jetzt gleich kostenlos an: 0800 100 42 53
oder besuchen Sie uns im Internet, gleich hier:
professionelle Werbeberatung

Weiter lesen ...

Existenzgründung Literatur

Existenzgründer und Existenz-
gründerinnen bitte einmal aufgepasst:

In wenigen Tagen ist es soweit,
denn der Countdown läuft!

… dann ist das neue Buch für
Existenzgründer erhältlich!

Sie dürfen gespannt sein, auf die sicher
wertvolle Existenzgründer Literatur, von
einem der sich zu einer denkbar schlechten Zeit in die Selbstständigkeit
begeben hat … und trotz aller Schwierigkeiten den Erfolg geerntet hat.

Praxisbuch für Existenzgründer

Bitte beachten Sie: dieses Buch für Existenzgründer ist keine klassische
Literatur zum Thema Existenzgründung, sondern vielmehr ein
praxiserprobter Leitfaden – von einem Unternehmer, der
seine Gründer-Erfahrungen in Buchform weiter gibt.

… wir halten Sie hier auf dem Laufenden, wann der beschriebene
Ratgeber für Existenzgründer erhältlich sein wird!

P.S. Sollten Sie nicht mehr auf das oben angekündigte Buch
für Existenzgründer warten können, dann haben wir hier
eine wertvolle Buchalternative im Angebot:

Weiter lesen ...

Liste Artikelverzeichnisse

Eine aktuelle Liste Artikelverzeichnisse
werde ich nachfolgend aufbauen und
versuchen diese immer zu aktualisieren.

Los gehts, hier sind meine Tipps für gute
Artikelverzeichnisse:
http://www.aktuelle-wirtschaftsnachrichten.de
http://www.world-of-news.de
http://www.news-wirtschaft.de
http://www.wirtschaftnachrichten.de
http://www.aktuelle-pressemeldungen.de
http://www.tageszeitschrift.de
http://www.zweiundzwanzig.net
http://www.stgp.org
http://www.yoome.de
http://www.24h-blog.de
http://www.artikelspeicher.de
http://www.tags24.de
http://www.ojox.de
http://www.klick-ok.de
http://www.bonitrust.de
http://www.davz.org
http://www.center-welt.de
http://www.artikelverzeichniss.de
http://www.texto.de
http://www.themenrelevanz.de
http://www.torzumweb.de
http://www.upclip.de
http://www.urlaubs-themen.de
http://www.verbraucher-magazin.info
http://www.verlinker.eu/artikelverzeichnis
http://www.versicherung-fragen.de
http://www.das-artikelverzeichnis.com
http://www.100artikel.de
http://www.artikelportal.ch
http://www.artikelschmied.de
http://www.die-artikel.de
http://www.article-base.de
http://www.artikeljournal.de
http://www.autornet.de
http://www.definitionen.de
http://www.experten-content.de
http://www.definiere.de
http://www.artikelverzeichniss.ch
http://www.article-writer.de
http://www.artikelboot.de
http://www.artikelverzeichnis1.de
http://www.aquarienfilter24.de
http://www.artikelboss.de
http://www.artikelqueen.de
http://www.der-treffer.de
http://www.entrepreneure.net
http://www.artikel-verzeichnis.at
http://www.infonapf.de
http://www.zeitung-news.de
http://www.agent-elmo.de
http://www.pressehits.de
http://www.gutra.de
http://www.online-marketing-breuer.de
http://www.artikelverzeichnis-xl.de
http://www.artikel-promotion.de
http://www.online-signale.de
http://www.artikel-verzeichnis.biz
http://www.online-themen.de
http://www.on-topic.de
http://www.arttoseo.com
http://www.open-zine.com
http://www.order4you.info
http://www.artikel-werbung.de
http://www.pagerank-web.de
http://www.parkettinformation.ch
http://www.inforauschen.de
http://www.globalewirtschaft.de
http://www.pro-artikel.de
http://www.quassel-forum.de
http://www.rankblaster.de/artikel
http://www.ranking-base.de
http://www.ratgeber-und-tipps.de
http://www.realthailand.info/reiseverzeichnis
http://www.reise-auskunft.com
http://www.soccerboards.de
http://www.softi.de
http://www.sparhandys.de
http://www.stadtadressen.com/artikel
http://www.sugiboki.de
http://www.helloarticle.com
http://www.inar.de
http://www.live-pr.com
http://www.news4press.com
http://www.openbroadcast.de
http://www.open-business-network.de
http://www.openpr.de
http://www.perspektive-mittelstand.de
http://www.pr-inside.de
http://www.artikelvz.com
http://www.pr-zentrale.de
http://www.av-1.de
http://www.artikelboot.com
http://www.artikelchef.de
http://www.prcenter.de
http://www.artikel-pr.de
http://www.artikel-ranking.de
http://www.pressbot.net
http://www.inforauschen.de
http://www.pressemeldungen.at
http://www.tintenpix.de
http://www.pressemitteilungen.ws
http://www.pressnetwork.de
http://www.themenrelevanz.de
http://www.userzeitung.de
http://www.pc-camp.de
http://www.phpnuke-module.de
http://www.das-artikelverzeichnis.de
http://www.pr24.be
http://www.presents4friends.com
http://www.pro-artikel.de
http://www.wuah.de
http://www.promo-blog.de
http://www.sachen-fuer-webmaster.de
http://www.beitrag-schreiben.de
http://www.artikelportal.de
http://www.misterinfo.de
http://www.article-publisher.de
http://www.infos-zum-thema.de
http://www.search-link.de
http://www.artikito.de
http://www.lupuz.de
http://www.informationsportal24.de
http://www.versicherung-versicherungen-lexikon.de
http://www.versicherungen-finden.de
http://www.tageszeitschrift.de
http://www.web-artikel.de
http://www.wer-wusste-das.de
http://www.wuah.de
http://www.yanto.de
http://www.seek-web.de
http://www.xy-artikel.de
http://www.artikel-promotion.de
http://www.xy-artikel.net
http://www.chai-shop.de
http://www.kleopas.de
http://www.xy-artikel.org
http://www.artikel-haus.de
http://www.xy-artikel.eu
http://www.artikelplanet.de
http://www.klugstuhler.de

Sie kennen gute Artikelverzeichnisse oder betreiben
selbst ein eigenens Artikelverzeichnis? Bitte
senden Sie mir die entsprechende URL
oder antworten Sie hier, dann nehme
ich Ihren Linktipp gern hier mit auf.

Weiter lesen ...

Bekanntheit steigern

Sie möchten Ihr Unternehmen pushen
und daher dessen Bekanntheit steigern?

Dann haben wir – als die Bekanntmacher –
ganz sicher ein paar wertvolle Tipps
für Sie, zum Bekanntheit steigern.

Was also können Sie tun, um die
Bekanntheit Ihres Unternehmens,
eines Produktes oder einer Leistung vertrauensvoll bzw.
gewinnbringend zu steigern und somit zusätzlichen
Umsatz zu generieren?

Professionelle Bekanntmacher helfen …

Gern geben wir Ihnen nachfolgend sicher wertvolle Tipps
um einfach Ihre Bekanntheit steigern zu können bzw.
mehr und neue Kunden zu gewinnen.

Hier also ein paar Denkanstöße / Fragen mit denen Sie sicher
Ihr gewünschtes Umsatzziel erreichen können.

Los gehts – mit unserem QUICKCHECK:

  • 1. Stichwort: Internet
    Ist Ihre Internetpräsenz für Suchmschinen richtig
    optimiert? Wird Ihr Unternehmen in den Such-
    maschinen schnell und unter umgangssprachlichen
    Suchbegriffen gefunden? Ist Ihre Homepage bzw.
    Ihr Webshop perfekt Web-Ergonomisch und
    nutzerfreundlich strukturiert (usability)?
  • 2. Stichwort: Offline-Marketing
    Wir sehen Ihre Offline-Aktivitäten? Besitzen Sie
    aktuelle, interaktiv gestaltete Werbemittel
    (z..B. Imagprospekte, Flyer, Visitenkarten)?
    Sind diese Werbemedien zeitgemäß und generieren
    Sie darüber entsprechende Anfragen / Aufträge?
    Wann standen Sie das letzte mal aktiv im Dialog mit
    Interessenten oder Bestandskunden?
  • 3. Stichwort: Messemarketing
    Besuchen Sie regelmäßig, 2 bis 3 mal pro Jahr eine
    Messe? Ganz gleich ob als Besucher oder als
    Aussteller, suchen Sie den Gedankenaustausch,
    generieren Sie „Input“ oder die Möglichkeit über
    Dialoge Ihre Bekanntheit steigern zu können!
  • 4. Stichwort: Mitarbeitermarketing
    Kümmern Sie sich um Ihre Mitarbeiter? Stehen
    Ihre Mitarbeiter hinter ihrem Arbeitgeber,
    berichten sie im Aussenverhältnis mit Stolz
    über das Unternehmen bei dem sie beschäftigt
    sind? Tun Sie etwas dafür, schaffen Sie Freude
    am Arbeitsplatz und statten Sie vor allem jeden
    Ihrer Mitarbeiter/innen mit unternehmenseigenen
    Visitenkarten aus, auf denen auch private Kontakt-
    daten der jeweiligen Person integriert sind … so
    ist die Streuung dieser Medien gesichert/attraktiver.
  • 5. Stichwort: Marketingkonzept
    Wie hoch ist Ihr Jahresbudget für Marketing im
    laufenden Jahr? Welche Werbemaßnahmen sind
    für die einzelnen Quartale vorgesehen? Wurde das
    Marketingkonzept vorausschauend, mit Rückblick
    auf vergangene Jahre entwickelt und ggfs. saisonale
    Schwankungen berücksichtigt?

… Lust auf mehr – Akquisehilfe – um schnell Ihre
Bekanntheit steigern
zu können?

Sehr gern, dann klicken Sie einfach hier: Werbeberatung

Weiter lesen ...

Steuerberater Preise

Auf der Suche nach einem Steuerbüro
bzw. nach einem kompetenten Steuer-
berater bin ich über eine Vielzahl
interessanter Informationen gestolpert.

Es gibt Steuerberater die inzwischen
sogar die vollständige Abwicklung
Ihrer Aufgaben/Anfragen online steuern.

… Respekt, dass hat sogar mich
überrascht und gleichzeitig begeistert.

Steuerberatung Homepage

Die Vermarktung bzw. Angebotspräsentation ist in vielen Fällen
jedoch stark und leicht optimierbar. So besitzen zum größten
Teil nur die „etablierteren“ Steuerberater eine interaktive
Homepage, die kleineren und vor allem auch die
„Buchungsunternehmen“ (Buchung lfd. Geschäftsvorfälle)
haben oftmals eine Homepage die nicht mehr zeitgemäß ist.

Deshalb stelle ich mir ernsthaft die Frage, ob in diesem Marktsegment
noch immer nicht die Wichtigkeit einer interaktiven Webseite und
der damit verbundenen Findbarkeit in den Suchmaschinen
bekannt geworden ist.

Andererseits scheint mir die Steuerberaterbranche somit ein
interessentes Absatzgebiet für professionelle Leistungen
unseres Internetbusiness zu sein. :))

In diesem Sinne! …steuern Sie in einen erfolgreichen Tag!

Ihr Andreas Herrmann

P.S. Sollten Sie den Preis für Ihren Steuerberater nicht zahlen
wollen oder können, dann hilft Ihnen vielleicht diese
„Steuerberatungssoftware“ hier:

Weiter lesen ...

Ältere Posts »