Werbekracher Deutschland GmbH

Shopware kryptische Urls

Hallo alle zusammen!

Heute habe ich eine Frage an alle Shopware Freaks. Ich habe ein Shopware-Problemchen, mit nicht-sprechenden bzw. kryptischen Urls.

Ist das Problem mit den kryptischen Urls im Blog des Shopsystems „Shopware“ lösbar?

Ich habe dieses Problem:
https://www.feuerbrandschutz.de/blog/detail/sCategory/13/blogArticle/5

Und ich würde die Url gern so aufbauen, dass a) die Headline des Artikels wieder gegeben wird und b) diese nicht erst in der 5. Ebene dargestellt wird: detail/sCategory/13/blogArticle/5
sondern max. gleich nach Blog.

Kann mir jemand helfen?

Besten Dank im Voraus!

Andreas

Weiter lesen ...

Programmierer gesucht

Kurz und knapp:

Unsere Programmierabteilung braucht
kompetente Unterstützung!

Sie sind erfahren in der Anpassung
diverser Shopsysteme – wie zum
Beispiel XT-Commerce, OS-
Commerce
, Magento und Co?

Prima, dann suchen wir vielleicht genau Sie!

Vollzeit, Teilzeit, 400 Euro oder bezahltes Praktikum

Sprechen Sie mit uns, ganz gleich ob Sie einen Job als Webshop-
Programmierer in Vollzeit, Teilzeit, projektweise
(Freiberufler) oder auf 400 Euro Basis suchen.

Mehr Infos zu den aktuellen Stellenangeboten unserer Werbeagentur
oder über „bezahltes Praktikum“ in unserer Agentur finden Sie
gleich hier: Programmierer gesucht!

Weiter lesen ...

Kosten Webdesign

Immer wieder und immer öfter ist die Frage nach
dem Preis der heikle Punkt in Angebotsfragen.

Auf dem Gebiet des Werbemitteldrucks, also der
Produktion von Drucksachen und Werbeartikeln
befinden sich die Preise seit Jahren im freien Fall.

Diese Situation hat nun die IT Branche bzw. genau
genommen den Bereich der Programmierung und
Webseitenerstellung erreicht.

Die Preise für professionelles Webdesign sind so tief wie nie zuvor. Die Zeiten in denen
der Preis für eine Homepage um die 10.000 Euro betragen hat sind lange in
Vergessenheit geraten.

Kosten Homepage

Wenn wir heute über Preise in Sachen Webseitenerstellung, Onlineshop Programmierung
oder maßgeschneidertes, professionelles Webdesign reden, dann beginnen wir in der
Regel bereits bei 590 Euro und enden bei einer perfekt für Suchmaschinen
optimierten Webseite um die 5.000 bis 8.000 Euro.

Das renommierte Hamburger Abendblatt titelte in einem aktuellen Bericht darüber,
dass eine halbwegs vernünftige, professionelle Webseite in Deutschland ca.
5.000 Euro kostet.

Doch warum werden Homepages Onlineshops und Webdesign bzw. die Werbegestaltung
immer billiger? Die Antwort liegt auf der Hand, weil die Anbieter für Webdesign
und Homepage bzw. Onlineshop Programmierung am Markt in der Anzahl
immer mehr werden. Zu dem gesellen sich Anbieter aus dem Ausland,
wie zum Beispiel Polen, Slowakei, Ungarn, aber auch aus Indien
und Russland bzw. der Ukraine kommen immer mehr
Homepages.

Lizenzfreie Bilddatenbank

… doch lassen Sie mich zum Ende dieses Beitrages noch eine Info loswerden.

Grafikdesign bzw. professionelles Webdesign ist auch deshalb deutlich
preiswerter geworden, weil die Beschaffung von Bildmaterial (Fotos)
erheblich, wenn nicht gigantisch billiger geworden ist.

So ist es heute im klein- bis mittelständischen Werbebereich ohne weiteres
möglich, auf Bildmaterial von lizenzfreien Bilddatenbanken zurück zu greifen.

Der Begriff lizenfrei ist in diesem Zusammenhang sicher nicht ganz korrekt,
da einige der im folgenden genannten Anbietern professioneller
Bilddatenbanken selbstveständlich Lizenzen auf Ihren Bildern
haben, diese aber bzw. die kommerzielle Nutzung dieser
Bilder in einigen Fällen schon für 80 Cent zu bekommen ist.

Homepage erstellen Preise …

Somit ist auch die Bildbeschaffung ein wichtiger Grund der dafür
verantwortlich ist, dass lizenfreie Bilder oder der Erwerb von
Lizenzen für die gewerbliche, kommerzielle Nutzung
so einfach bzw. billig geworden ist.

Einige bekannte Anbieter sehr guter und trotzdem spürbar billiger
Bilder / Betreiber von Bilddatenbanken finden Sie hier:

1.) Fotolia (Etablierter Anbieter, rieisige Bilddatenbank, sehr gut!)

2.) Polylooks (Newcomer … sehr, sehr gut!!)

3. Aboutpixel (kostenfreie Bilddatenbank, sehr umfangreich und auch sehr gut)

In diesem Sinne …mit freundlicher Empfehlung und einen schönen Tag,
wünscht Ihnen Andreas Herrmann!
(Geschäftsführer Werbekracher Deutschland GmbH)

Weiter lesen ...

Onlineshopsysteme

6 spürbar starke Webshoptipps:

… für bessere Onlinevermarktung

Die häufigsten Schwachpunkte beim
Direktverkauf über Webseiten oder
über Internetshops sind:

  1. 1. Fest definierte, zum Kauf angebotene Produkte /
    Leistungen sollten immer und offensichtlich mit Preisen gekennzeichnet sein.
  2. Geben Sie den Interessenten immer die Möglichkeit
    schnell und einfach mit Ihnen / dem Anbieter
    in Kontakt zu treten.
  3. Sprechen Sie über Zahlungsmöglichkeiten und
    Zahlungsmodalitäten! Welche Zahlungsarten
    bieten Sie an?
  4. Garantieren und dokumentieren Sie Lieferzeiten
    oder Lieferfristen sowie ggfs. die Zeiträume Ihrer
    Rückmeldung sowie die Art Ihrer
    Versanddokumentation.
  5. Geben Sie ein Maximum an Kaufsicherheit!
    z.B. 30 Tage Geld-zurück-Garantie!
    oder: Testen Sie jetzt 14 Tage kostenlos!
  6. Verzichten Sie auf Registration vor einer
    Kaufentscheidung! Erleichtern Sie das Testen
    der von Ihnen angebotenen Leistungen / Waren.

Gute Internetshop Anbieter

Sie haben Fragen – zum Thema Onlineshopsysteme
und welche Internetshop Anbieter gute Leistungen garantieren?

Rufen Sie mich einfach kostenlos an: 0800 100 38 58!

Oder besuchen Sie mich im Internet, am besten gleich hier:

Internetshop Anbieter!

Weiter lesen ...

Onlineshop Homepage

Sie möchten im Internet neue Kunden gewinnen oder Ihre
Leistungen gewinnbringend vermarkten?

Prima, dann sind Sie auf der Suche nach einem funktionalen
Onlineshop oder einer auf Interaktivität ausgerichteten
und für Suchmaschinen optimierten Homepage.

Eine professionelle und für Suchmaschinen erfolgreich optimierte
Homepage sowie einen gleichwertigen Onlineshop bekommen
Sie sicher nicht für 300 oder 500 Euro.

Wie das Hamburger Abendblatt vor ca. 4 Wochen berichtete,
kostet in Deutschland eine professionelle Homepage,
inklusive basisrelevanter Suchmaschinenoptimierung
ca. 5.000 Euro  netto, im Durchschnitt.

Onlineshop vs. Homepage

Wir brauchen uns diesen Preis nicht Schönreden oder
Schlechtreden, dieses Preisangabe ist absolut realistisch.

Ganz sicher gibt es Homepages die 10.000 oder sogar 15.000 Euro
kosten und der Preis für einen Onlineshop ist noch von einer
Vielzahl anderer Faktoren abhängig, wie zum Beispiell
Artikelanzahl und integrierte Funktionalitäten.

Daher ist der vom Abendblatt genannte Durchschnittspreis
absolut verbindlich und keinesfalls oberes Mittelmaß.

Da diese Kosten für viele Unternehmen nicht ohne Kraftaufwand
zu bestreiten sind, haben wir, das Team der Werbekracher
Deutschland GmbH die Möglichkeit des Werbeleasing
entwickelt.

Dabei bieten wir Ihnen die Möglichkeit – Onlineshop Homepage –
durch eine Ratenzahlungsvereinbarung kostengünstig
zu erwerben und von den vielen Vorteilen eines
Onlineshop oder einer Homepage einfach
zu profitieren und somit neue
Kunden gewinnen zu können.

Sie haben Fragen zum Thema Onlineshop Homepage
oder zu den Themen SEO, SEM oder so?

Dann rufen Sie uns an oder besuchen Sie uns auf unserer
Homepage bzw. in unserem Onlineshop im Internet!

Weiter lesen ...

Internetshops gestalten, konfigurieren und verwalten …

e Commerce ist der Trend …

Sie sind auf der Suche nach einem passenden Internetshop,
nach einem Internetshopsystem das einfach zu bedienen und dazu noch suchmaschinenfreundlich ist?

Prima, dann stellen Sie uns hier Ihre Fragen,
sprechen Sie deutschlandweit mit vielen Spezialisten des e Commerce und Onlineshop-Business!

Wir freuen uns auf Ihre Fragen!

Weiter lesen ...