Werbekracher Deutschland GmbH

SEO Firma

Die beste, die billigste oder auch die
teuerste Webseite der Welt wird Sie
nicht glücklich machen, wenn diese
Internetpräsenz nicht in oder über
die bekanntesten Suchmaschinen
schnell gefunden werden kann.

Und genau jetzt beginnt für viele
Webseitenbetreiber / Unternehmen die Qual der Wahl:

Welcher SEO Firma schenke ich mein Vertrauen?

Professionelle Suchmaschinenoptimierung

Welche SEO Firma ist seriös, welche SEO Firma arbeitet
professionell und welche SEO Firma hat bereits
repräsentative Optimierungen generiert?

Ich gebe zu, diese Facts sind für SEO-Laien ganz sicher
schwer zu beurteilen. Doch welche Wahl haben Sie,
wenn Sie nicht selbst ein SEO Spezialist sind?

Eigentlich haben Sie ohne SEO Kenntnisse nur eine
Möglichkeit dei Kompetenz der SEO Firma Ihrer
Wahl zu beurteilen:

a) Prüfen Sie die Referenzen der SEO Firma Ihres Vertrauens!

b) Checken Sie die Rahmenbedingungen einer SEO-Zusammenarbeit.
Ich würde zum Beispiel keine Laufzeitvereinbarungen unter-
schreiben, denn dann sind Sie vertraglich festgebunden,
auch wenn die Optimierungsergebnisse sie nicht
begeistern.

c) Welche Einzel-Leistungen erbringt der SEO Ihres Vertrauens
und vor allem über welchen Zeitraum hinweg?

d) Und was passiert nach den Optimierungen? Steht Ihnen immer
ein persönlicher Ansprechpartner über eine (kostenlose)
Hotline zur Verfügung?

Aktuelle SEO Tipps & SEO Maßnahmen

Dies sind mit Sicherheit nicht alle Punkte, auf die Sie als
Auftraggeber von SEO Maßnahmen achten sollten,
aber ganz sicher mit die wichtigsten.

In diesem Sinne, ich wünsche Ihnen eine stets optimiert
schöne Zeit!

Herzlich grüßt Sie, Ihr Andreas Herrmann!

P.S. Und hier möchte ich Ihnen noch 3 brandaktuelle
und sicher super heiße SEO Tipps für nimmersatte
SEO-Freaks spendieren:

…viel Erfolg damit! Mehr Infos von mir bekommen Sie
gleich hier: SEO FIRMA

Weiter lesen ...

Werbeagentur gesucht

Man stelle sich vor …

Ein Unternehmen oder ein Einzel-
unternehmer bzw. eine Einzel-
unternehmerin wollen Werbung
machen oder Verkaufsförderung
betreiben.

Wir sprechen hier immer über die besten
Werbetipps und die neuesten Trends in Sachen SEO / Suchmaschinen-
optimierung und Internetwerbung, aber wir gehen immer davon
aus, dass die o.g. Zielgruppe zwar das Problem kennt, aber nur die
wenigsten sind sich darüber im Klaren, wo die Lösung des Werbe-
problems zu finden ist.

Verzeichnis Werbeagenturen Deutschland

Deshalb gebe ich heute einmal den heißen Tipp, die Lösung eines
Werbeproblems im Verzeichnis der Werbeagenturen Deutschlands
zu finden. Denn im Verzeichnis Werbeagenturen kann sich jede
Werbeagentur in Deutschland eintragen – KOSTENLOS – sowohl
kleine, aber auch großartige Werbeagenturen können sich dort
vorstellen.

Zum Verzeichnis gelangen Sie gleich hier: Verzeichnis Werbeagenturen

… ob Sie in diesem Verzeichnis vielleicht die Top 10 der deutschen
Werbeagenturen oder die Top 100 der deutschen Werbeagenturen finden,
dass kann ich Ihnen nicht versprechen. Aber vielleicht finden Sie ja in
diesem übersichtlichen Verzeichnis die für Ihr Unternehmen oder für Sie
persönlich beste Werbeagentur der Welt … wer weiß. 🙂

Weiter lesen ...

Google Adwords Zertifizierung

Nachdem unsere Internetagentur viel
viel wertvolle Erfahrung mit Google
Adwords Anzeigen gesammelt hat,
wird es Zeit die so genannte und
heiß begehrte Google Adwords
Zertifizierung zu erreichen.

Über die Google Adwords Zertifizierung
kann ich im eigentlichen Sinn noch nicht
wirklich viel berichten, aber meine Recherchen, zum Beispiel im Google
Adwords Blog haben ergeben, dass man zum Erhalt der Google Adwords
Zertifizierung eine Online Prüfung ablegen muss. Diese Prüfung kann
man aber nicht einfach so ablegen, sondern man muss / kann / darf  sich
einserseits in der Google Academy auf die Adwords Prüfung vorbereiten
und wenn man sich reif für das Ablegen der Google Prüfung hält, dann
muss man einen Prüfungsgebühr entrichten und kann dann die Prüfung
beginnen.

Google Adwords Blog

Da ich bislang jedoch noch nicht wirklich viele Informationen oder Tipps
zum Ablegen der Adwords Prüfung bzw. zum Erreichen der Adwords
Zertifizierung gefunden habe, wollte ich einfach mal hier nach
anderen Adwordsagenturen fragen, die vielleicht die Prüfung bereits
erfolgreich abgelegt haben oder die sich ebenfalls in der Prüfungsvorbe-
reitung  befinden und auch einen Wissenstransfer suchen.

Ich denke im Google Adwords Buch wird wohl nicht über die Zertifizierung
stehen oder täusche ich mich?

Und hat jemand Erfahrung mit den Webinaren, die von Google angeboten
werden? Ich denke nämlich, ich werde mich mal bei einem Google Adwords
LIVE Webinar anmelden …

Über Infos oder Hilfe zum Thema Google Adwords Zertifizierung bin ich
sehr dankbar!

Optimierte Grüße! :O)

Andreas Herrmann
Werbekracher Deutschland GmbH

P.S. Sollten Sie nach einem Google Adwords Buch suchen, um
mehr Hintergrundwissen für die Zertifizierung zu gewinnen,
dann klicken Sie doch einfach hier:

Weiter lesen ...

Was kostet Suchmaschinenoptimierung

Suchmaschinenoptimierung und die damit
in Verbindung stehenden Kosten UND
die Wirksamkeit / Effizienz die aus den
SEO Maßnahmen resultieren sind
häufig für  die Auftraggeber nicht
verständlich oder durchschaubar.

Ich möchte heute einmal in (hoffentlich)
Kurzform erklären, worum es bei der
klassischen Suchmaschinenoptimierung
geht, welche Vorgehensweise von einer SEO Agentur an den Tag gelegt wird
und vor allem möchte ich auch die immer wieder spannende Frage
beantworten:

Was kostet Suchmachinenoptimierung? Was kostet SEO?

Zur Vorgehensweise:

Als User bzw. als Betreiber oder Betreiberin einer Internetpräsenz (Webseite /
Webshop) stellen Sie sich zwangsläufig irgendwann einmal
die eine spannende SEO-Frage:

Wie werde ich besser gefunden?

Wie findet man meine Homepage besser – in den Suchmaschinen?

1.) Status-Check = Wir untersuchen wo Ihre Homepage aktuell in den
Suchergebnisslisten der Suchmaschienen (Google, YAHOO, Bing etc.)
platziert ist.

UND vor allem suchen wir bei dieser Homepage Analyse danach,
warum Ihre Internetpräsenz dort platziert ist, wo Sie gerade platziert ist!

Diesen SEO Status Check nennt man auch: Homepage Analyse.

Die Ergebnisse dieser Homepage Analyse geben uns die notendigen
Informationen über den zu erwartenden Aufwand einer
folgenden Onpage Optimierung bzw. der erforderlichen
Maßnahmen in Sachen Offpage Optimierung.

2.) Auswertung Homepage Analyse

Die Homepage Analyse ist im Prinzip ein SEO Konzept. „Eigentlich“
könnten Sie – Fachkenntnisse vorausgesetzt – mit der Homeapge
Analyse Ihre SEO Optimierung (Onpage und Offpage) selbst
in die Wege leiten – WENN Sie das notwendige Know-how
und die dafür erforderliche Zeit zur Verfügung haben.

Sie finden in der Homepage Analyse unter anderem Info zu diesesn
SEO Themen:

  • Qualität bzw. Fehler in der Programmierung
  • Conversion: Web-Ergonomie und Usability der Webseite
  • Anzahl und Qualität der existierenden Verlinkungen
    (Backlinkstruktur und Linkpopularität / Pagerank)
  • SEO Qualität der verwendeten URLs
  • Keyword analyse und Keyword optimierung
  • Empfehlungen, Maßnahmen in Sachen onpage, offpage
    und Backlink Optimierung sowie zur Content Anreicherung
  • Allgemeine Infos und aktuelle SEO Empfehlungen

Suchmaschinenoptimierung Berater

Alle diese Informationen, die Ergebnisse einer detaillieten Homeapge Analyse
sind natürlich sehr, sehr informativ und aufschlussreich.

Der Preis für die Homepage Analyse beginnt in der Regel bei ca. 250 Euro netto.

Natürlich werden Sie auch „Suchmaschinenoptimierer“ finden die eine
Homepage Analyse oder eine Suchmaschinenoptimierungsanalyse
kostenlos / gratis anbieten.

Nur bitte beachten Sie, eine gute, hochwertige Homepage Analyse verschlingt
im Normalfall mehrere Stunden Arbeitszeit und benötigt ausgereiftes SEO
Fachwissen. Daher erübrigt sich die Frage danach, warum eine
Homepage Analyse Geld kostet bzw. wie man eine solche,
hochwertige Arbeit kostenlos abgeben kann.

Wie werde ich besser gefunden …

Damit Sie bzw. Ihre Internetseite oder Ihr Webshop besser gefunden werden,
dafür bedarf es dann, nach der Homepage Analyse, häufig einer Vielzahl
ausgewählter SEO Maßnahmen.

Was das im Detail kostet hängt ganz sicher vom Umfang der von Ihnen
gewünschten Aktivitäten in Sachen Onpage und Offpage
Suchmaschinenoptimierung ab.

Grundsätzlich werden die Kosten im Einstiegsbereich und exklusiv der
Kosten für eine professionelle Homepage Analyse sich im Durchschnitt
(bei einer Basis Optimierung) auf ca. 500 Euro aufwärts bewegen.

Da Suchmaschinenoptimierung immer wichtiger und immer gefragter
wird, steigen auch hier die Kosten rasant.

Webservice Suchmachinen Optimierung

Wichtig: Je später Sie mit der Suchmaschineoptimierung für Ihr
Webprojekt beginnen, je mehr ist zu tun und je teurer, aber auch
aufwendiger werden die zu realisierenden SEO Maßnahmen sein.

Wenn Sie heute mit Suchmaschinenoptimierung beginnen, dann
müssen Sie – um eine exponierte Platzierung zu erreichen – nahezu
alle SEO Maßnahmen realisieren die im Schnitt der vergangenen
Jahre  durchgeführt werden mussten.

Deswegen gilt: Machen. Machen. Machen.

… je eher, je besser. Für Sie.

Fragen? Fragen Sie mich, am besten telefonisch und kostenlos:

Optimierungsberatung: 0800 100 38 58!

Herzliche Grüße aus Hamburg!

Andreas Herrmann
Geschäftsführer Werbekracher Deutschland GmbH

Weiter lesen ...

Nebenjob Programmierer

Heute möchte ich mal ein wenig aus
dem personellen Nähkästchen einer
Werbeagentur plaudern.

Das nunmehr überwiegende Business
unserer Werbeagentur findet nicht mehr
im konventionellen Printgeschäft statt,
sondern vielmehr in den Onlinemedien.

News im Onlinebusiness …

Diesen Wandel – den man auch als Verschiebung bezeichnen könnte –
da unser ehemaliges Kerngeschäft (Entwicklung werbewirksamer
Offline-Werbemittel = Flyer / Folder, Plakate, Imagebroschüren etc.)
hat unsere Aktivitäten also von den Printmedien weggeführt und
in die Onlinemedien hinein geführt.

Heute beschäftigt sich unsere Webagentur zu über 80% mit der Entwicklung
individueller, stets maßgeschneiderter Internetseiten (Homepages & Webshops)
und massiv mit dem so genannten SEO = Suchmaschinenoptimierung sowie
dem SEM = Suchmaschinenmarketing.

SEM, SEO & Programmierung

Um dem ständig wachsenden Auftragsvolumen planmäßig und mit
gleichbleibend hoher Qualität begegnen zu können, müssen bei der
Programmierung bzw. dem Anpassen von Layouts via PSD Datei
ein paar sich immer wieder verändernde Spielregeln eingehalten
werden.

Gute und somit für Suchmaschinen freundliche CMS (für Homeapages
oder Onlineshops) müssen zum Beispiel ohne Frames und Tabellen
hergestellt/programmiert/angepasst sein/werden.

Junior Programmierer & Junior Programmiererin

Da auch wir immer wieder Bedarf an helfenden Programmierern,
für kleine oder großartige Projekte haben, suchen wir eben nach
leidenschaflich engagierten Programmiererinnen und
Programmierern.

Ganz gleich ob Sie ein abgeschlossene Ausbildung als Programmierer oder
Informatiker haben, auch wenn Sie sich noch in der Ausbildung bzw. im
Studium befinden ODER sich selbst das Programmieren beigebracht haben,
wenn Sie als Nebenjob Programmierer eine Tätigkeit suchen, dann sprechen
Sie doch einfach mit uns!

Nebenjob Programmierer …

… als Nebenjob programmieren – klingt das verlockend für Sie?

Wenn Sie Lust an abwechslungsreichen, produkt- und branchenübergreifenden
Projekten bzw. deren Programmierung haben, dann sprechen Sie doch einfach
mal mit uns!

Bei uns erwarten Sie stets interessante Herausforderungen und ein Nebenjob
bzw. eine Nebenjob Programmiertätigkeit auf 400 Euro Basis oder auf
freiberuflicher Basis.

WICHTIG: uns interessiert nicht Ihre nachweisbare Qualifikation, für uns sind
Ihre Referenzen und Ihr Können wesentlich entscheidender.

Bewerbung als Programmierer >

Haben Sie Interesse an einem Nebenjob als Programmiererin oder als
Nebenjob Programmierer?

Priman, dann senden Sie uns einfach Ihre Bewerbungsunterlagen an:

programmierer[at]werbekracher.com … wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Mehr Infos finden Sie hier: Stellenangebot Programmierer!

Weiter lesen ...

Homepage Texte

Heute kam die Frage auf bzw. wurde die
Info erörtert, dass die Keyword Dichte
in so genanntem SEO Content ohne
Bedeutung geworden ist und dass
gleichfalls SEO Content nicht
mehr wichtig sei.

Richtig kluger SEO Content

Meine Gedanken zu Thema SEO Content:

… das die Keyword-Spamerei in SEO Texten längst überholt war,
dass ist seit langem kein Geheimnis mehr und eine längst
überfällig gewesene Entscheidung seitens der Suchmaschinen-
Betreiber des Hauses Google.

Der Weg geht weg vom „Keyword-verdichten“ hin zur Entwicklung
gut lesbarer und leicht verständlicher SEO Texte.

Und da haben wir es wieder: die Keywords!

Sie werden nicht aussterben, nur die Art und Weise der Keyword
Verdichtung wird an Qualität gewinnen und einen neuen, höheren
Anspruch an das Schreiben bzw. an die Texter dieser
Informationsblöcke stellen.

Qualitäts-SEOtexter

Die SEO Texte der Gegenwart und der Zukunft werden also dadurch
erkannt werden, dass die Textlänge immer noch von einer Wortanzahl
zwischen 300 und 500 Worten je Text bestimmt sein wird.

UND das jeweils zu optimierende Keyword wird in einer sich häufig
verändernden Weise integriert sein bzw. im Content benutzt werden.

Google suchte nach einem Skill zur Entmachtung der „Keywordspammer“
und hat mit dieser Maßnahme ganz sicher eine gute Möglichkeit gefunden.

Fazit: Imagetexte vs. SEO Content?

Der jetzt klassische SEO- und Keywordgespamte Homepage Content wird
in der jetzt vorhandenen Art sicher verschwinden.

Das die immer wieder angesprochende Keyworddichte gar keine Bedeutung
mehr hat, dem würde ich eher widersprechen. Es kommt dabei ganz
klar auf die verwendete Dichte an. Ist der Text gut lesbar und die
Keyworddichte liegt bei ca. 2%, dann wird dieser Content eher
unkritisch verwendbar sein.

Keywords vs. Backlinks?

Sicher, auch ohne SEO Content ist eine exponierte Platzierung in den
Suchmaschinen machbar, ganz klar. ABER dann muss zwangsläufig
eine hochkarätige Qualitäts-Backlinkstruktur vorhanden sein,
von erstklassiger Güte.

Sie haben Fragen, zum Thema Suchmaschinenoptimierung?

Bitte rufen Sie mich gern kostenlos an: 0800 100 38 58 oder
besuchen Sie mich im Internet: Suchmaschinenoptimierer HH!

Weiter lesen ...

Suchmaschinenplatzierung

Sie möchten eine professionelle Homepage erstellen?

… weil Sie den Wunsch haben, über diese Homepage
bzw. über Ihren Onlineshop Waren oder Dienst-
leistungen verkaufen zu wollen.

Prima, dann gehören Sie sicher zu den Webseitenbetreibern
die Wissen, dass dass ca. 3/4 aller Webseitenbetreiber in Deutschland kein Geld mit
ihrer Homepage oder Ihrem Onlineshop über das Internet / die Suchmaschinen verdienen.

Und zu dieser Mehrheit möchten Sie nicht gehören!

Das ist gut und deshalb möchte ich Ihnen im Folgenden ein paar wertvolle Tipps in
Sachen Suchmaschinenoptimierung geben, die Sie berücksichtigen sollten,
wenn Sie mit Ihrer Homepage oder Ihrem Internetshop im web bzw. über
die Suchmaschinen Geld verdienen sowie neue Kunden gewinnen wollen.

Vor dem Kauf ist nach dem Kauf

Bevor Sie also Ihre Homepage oder Ihren Onlineshop kaufen, sollten Sie sich einer
Sache ganz bewusst sein:

Billig kauft man immer zweimal und eine unzureichende Beratung kostet Sie
im Nachhinein – in den meisten Fällen – häfuig ein kleines Vermögen.
Deshalb gilt Punkt 1 der Beratung bzw. dem Konzept für Ihre
neue Internetpräsenz.

Innerhalb des Beratungsgesprächs wird der Grundstein für das Konzept,
den Leitfaden zur Gestaltung und Programmierung Ihrer Internetseite
gelegt. Es wird über Zielgruppen und das zu erwartende Userverhalten
gesprochen. Deshalb widme ich meinen Punkt 2 dem Thema Webdesign
– und integriere die Fakten Web-Ergonomie und Usability sowie
die infrage kommende Barrierefreiheit einer Webseite.

Wenn alle Fragen in Sachen Webdesign, Usability und Web-Ergonomie
geklärt sind, dann sollte in Ergänzung das Thema Website Conversion
mit behandelt werden. Wie erreichen wir mit unserer Webseite also
eine größtmögliche Interaktivität (= Response) und nutzen dazu
noch den generierten Traffic in der Weise effizient aus, dass die
gefürchtete Absprungrate im einstelligen Prozentbereich
liegen wird? Deshalb widme ich Punkt 3 unser
Webseitenplanung der Website Conversion.

… auf Erfolg programmiert.

Wir haben also eine klare Vorstellung von professionellen Webdesign,
wie soll unsere Homepage bzw. unser Onlineshop nutzerfreundlich
und spürbar Web-Ergonomisch auf folgenschwere Interaktion
gestaltet werden. Jetzt gehts in die Tecchnik bzw. die
Funktionalitäten, dem Können Ihrer zukünftigen
Webseite / Ihres Onlineshops.

Punkt 4 geht somit an die Abteilung Programmierung!
Was brauchen wir und auf welche Art wird die neue Webseite
/ der neue Internetshop programmiert, welche Scripte, welche
Art von CMS, Shopsoftware o.ä. kommt zum Einsatz.

In 9 von 10 Fällen, vielleicht abar auch in 9,99 von 10 Fällen
sollte ein so genannten Online Redaktionssystem, ein CMS
(CMS = Content Management System) zum Einsatz
kommen. Der Vorteil oder die vielen Vorteile
eines modernen Content Management
Systems liegen klar auf der Hand:

EXTREMST leichte Bedienbarkeit, auch ohne Internetkenntnisse.

Einfach einfach: Contentmanagementsystem

… im Klartext: Ein CMS kann (eigentlich) jeder Mensch bedienen,
der schon mal einen WORD Brief komponiert hat. :O)

Die Einweisung in das intuitiv bedienbare CMS dauert in der Regel
nicht länger als ca. 4 Minuten. Ich spreche hier aus einer
Erfahrung im Verkauf von Content Managemet Systemen
seit über 5 Jahren.

WICHTIG: die ordnungsgemäße Programmierung entscheidet in der
nahen Zukunft darüber, ob Ihre Webseite Top’ed oder ob Sie in den
Suchmaschinen Floppen wird!!!!!! Genau  aus diesem Grunde
sollte Ihr Programmierer gleichzeitig ein ambitionierter und
erfahrener Suchmaschinenoptimierer sein oder mit einem
etablierten SEO zusammen arbeiten.

Alles andere ist sinnlos. … Sie bauen sonst ein Fundament auf
instabilem Untergrund … dass kann das komplette  Aus
für den kommerziellen Erfolg Ihrer Internetpräsenz
bereits in der Gegenwart bedeuten.

Überlassen Sie den Erfolg Ihrer Internetpräsenz also nicht dem Zufall!

Content is king!

Es ist wie es ist, Content, also gute Textinhalte sind bis auf Weiteres das
Non plus Ultra erfolgreicher Suchmaschineoptimierung! Deswegen
widme ich den Punkt 5 meiner Webtipps  der Entwicklung
professioneller, knackig-prägnanter Textinhalte für
Ihre Webseite, also den so genannten Homepage
Texten.

Die Texte für eine Homepage bzw. für einen Onlineshop werden in
zweierlei Hinsicht unterschieden: a) in klassische, ausdrucksstarke
und auf Interaktion ausgerichtete Imagetexte und b) auf so genannten
SEO Content – also für Suchmaschinen optimierte Textinhalte.

Klassische Homepage Texte (Imagetexte) beinhalten im Normalfall
ca. 100 bis 150 Worte (je Seite in der Hauptnavigation) und SEO
Texte sollten idealerweise so um die 500 Worte beherbergen.

Onpage Optimierung + Offpage Optimierung

… mit den Themen Onpage und Offpage Optimierung, dem Punkt 6
meiner Webtipps mache in kurzfristig weiter …

Sollten Sie zwischenzeitlich Fragen in Sachen Suchmaschinenoptimierung
oder dem Homepage bzw. Webshop kaufen haben, rufen Sie mich
einfach kostenlos an: 0800 – 100 38 58!

Herzlichst grüßt Sie aus Hamburg: Andreas Herrmann!

Besuchen Sie mich im Internet: Internetagentur Hamburg

Mehr Infos zum Thema SEO bekommen Sie hier von mir: Suchmaschinenoptimierer

Weiter lesen ...

Adwords Tricks

Heute bin ich (mehr oder weniger durch Zufall)
auf Spiegel.de auf diesen ganz sicher hoch
interessante Beitrag zum Thema Google
Adwords
und die Verwendung von
geschützten Markennamen in
Adwords Anzeigen gestoßen.

Lange Rede, kurzer Sinn, lesen Sie am besten selbst:

BGH Urteil Google Adwords Anzeigen

Legale Adwords Tricks?

Da das auf Spiegel.de genannte Urteil schon ein wenig älter ist,
habe ich gleichfalls noch diesen Beitrag gefunden, der das vorherige,
auf Spiegel.de zitierte BGH Urteil, meiner Meinung nach fundamentiert.

Siehe: Urteil EuGH zu  Verwendung von Markannamen in Adwords Anzeigen

Dieses Urteil ist ganz sicher deutlich und ein von der Online-Werbebranche
lang erwartetes Urteil in Sachen Google Adwords sowie die damit verbundene
und in der Diskussion stehende ([un]rechtmäßige) Verwendung von Markennamen.

An dieser Stelle denke ich, dass nun die „unbedenkliche“ Verwendung von Markennamen
auch die unbedenkliche Verwendung von Firmennamen beinhaltet?

Liege ich damit richtig oder falsch?

Anwalt Onlinerecht

… vielleicht liest diesen Beitrag ja ein Anwalt Onlinerecht und kann mir
hierüber seinen aktuellen Wissensstand darüber posten.

Ich persönlich hätte eine entgegengesetzt lautende Entscheidung besser gefunden,
denn ich kann die Kläger und deren Ängste / Interessen (wie zum Beispiel die
des Modelabels Louis Vuitton) sehr gut nachvollziehen und verstehen.

In diesem Sinne, viel Erfolg beim „adworden“! :O)

Herzliche grüßt Sie: Andreas Herrmann
Geschäftsführer Werbekracher Deutschland GmbH

P.S. Ein anderer Zeitungsartikel zum oben genannten EuGH Urteil in
Sachen Google Adwords ist ebenfalls sehr interessant: DONAUKURIER

Weiter lesen ...

Unique Content

… es ist doch eigentlich sooooooooooooo einfach
und doch wird es immer und immer wieder
falsch gemacht.

Worum es geht?

Es geht um simpelste Basiscs der Suchmaschinen-
optimierung. Es geht um Maßnahmen der
OFFPAGE / OFFSITE Optimierung,
es geht um den Aufbau
einer soliden Backlinkstruktur – zur klugen Suchmaschinenoptimierung.

Das ist nix Besonderes werden Sie jetzt sicher sagen / denken, ich stimme Ihnen zu,
nur was immer und immer wieder falsch gemacht wird, wenn es um den Aufbau
bzw. den Ausbau vernünftiger Backlinks geht, dass ist …

Doppelter Content

Einen Backlink (Backlink = Rückverweis) zu setzen bekommt sicher jeder hin.

Denn einen Backlink kann jeder Webmaster schließlich dort integrieren,
wo sich ihm die Möglichkeit bietet. Dies kann unter anderem auf
Webseiten geschehen die von befeundeten Webmastern
betrieben werden oder eben in so genannten
Webkatalogen oder Artikelverzeichnissen.

Das alles ist sicher nicht schwierig und sofern die Einträge in sauber geführten
Webkatalogen oder Artikelverzeichnissen platziert werden, kann dies zur
Steigerung Ihrer Linkpopularität und sogar des von Google entwickelten
PageRank führen. (Ein Tool zur Prüfung des PageRank Ihrer
Internetpräsenz (Webseite / Onlineshop) finden Sie HIER.)

Doch wie sehen „unsaubere“ oder mit Sicherheit unwirksame Einträge
in Webkataloge und Artikelverzeichnisse aus?

Unique Content ist bester Content

Ganz einfach, wirksame Webkatalog-/Artikelverzeichnis-Einträge sind immer „unique„!

Unique bezieht sich in diesem Zusammenhang auf den zu vewendenden Content,
also auf den Text-Eintrag in das jeweilige Artikelverzeichnis oder in den Webkatalog.

Damit ist gemeint, dass dieser Content der dann in dem ausgewählten Artikelverzeichnis
oder in dem bestimmten Webkataloog hinterlassen wird, „einzigartig“ ist.

KLARTEXT: jeder Text, den Sie irgenwo im Internet hinterlassen,
sollte nur  ein einziges Mal existieren!!!!!!

Kopieren und Einfügen ist in sochen Angelegenheiten immer großer Schwachsinn
und schädigt nicht nur den Betreiber des Webkatalogs oder des
Artikelverzeichnisses, sondern auch dem Eintragenden,
denn der Backlink besitzt dann keine Qualität.

Fazit: ein kleiner Akt mit einer riesengroßen, nachhaltigen Wirkung!

Merke: Unique Content hat immer Vorfahrt!

P.S. Sollten Sie einmal Hilfe beim Schreiben von Unique Content brauchen,
dann besuchen Sie mich bitte hier: TEXTAGENTUR!

Weiter lesen ...

Onlineshopsysteme

6 spürbar starke Webshoptipps:

… für bessere Onlinevermarktung

Die häufigsten Schwachpunkte beim
Direktverkauf über Webseiten oder
über Internetshops sind:

  1. 1. Fest definierte, zum Kauf angebotene Produkte /
    Leistungen sollten immer und offensichtlich mit Preisen gekennzeichnet sein.
  2. Geben Sie den Interessenten immer die Möglichkeit
    schnell und einfach mit Ihnen / dem Anbieter
    in Kontakt zu treten.
  3. Sprechen Sie über Zahlungsmöglichkeiten und
    Zahlungsmodalitäten! Welche Zahlungsarten
    bieten Sie an?
  4. Garantieren und dokumentieren Sie Lieferzeiten
    oder Lieferfristen sowie ggfs. die Zeiträume Ihrer
    Rückmeldung sowie die Art Ihrer
    Versanddokumentation.
  5. Geben Sie ein Maximum an Kaufsicherheit!
    z.B. 30 Tage Geld-zurück-Garantie!
    oder: Testen Sie jetzt 14 Tage kostenlos!
  6. Verzichten Sie auf Registration vor einer
    Kaufentscheidung! Erleichtern Sie das Testen
    der von Ihnen angebotenen Leistungen / Waren.

Gute Internetshop Anbieter

Sie haben Fragen – zum Thema Onlineshopsysteme
und welche Internetshop Anbieter gute Leistungen garantieren?

Rufen Sie mich einfach kostenlos an: 0800 100 38 58!

Oder besuchen Sie mich im Internet, am besten gleich hier:

Internetshop Anbieter!

Weiter lesen ...

Ältere Posts »