Werbekracher Deutschland GmbH

Auditverfahren

Jeder kennt sie und nur die wenigsten
Mitarbeiter / Führungskräfte mögen sie:

AUDITVERFAHREN.

Doch die Notwendigkeit der Audit-
verfahren ist ganz sicher unbestritten.

Auditverfahren gibt es so ziemlich
für (fast) jede Abteilung innerhalb
eines Unternehmens. Deshalb hat unsere Agentur – aus einer zwingenden
Notwendigkeit heraus – ein Auditverfahren entwickelt, welches der
Messund und zur Steigerung der Werbeeffizienz eines Unternehmens
beitragen soll. (Ergänzend bieten unsere Agentur zum Auditverfahren
ein „Seminar Werbekampagne“ an.)

Seminare Werbekampagne plus …

Sollten Sie also mit der Effizienz der von Ihnen realisierten
Werbemaßnahmen unzufrieden sein, dann nutzen Sie einfach
das Auditverfahren unserer Werbeagentur. Gern stellen wir
auch Ihrem Unternehmen unser praxiserprobtes Werbe-Know-how zur Verfügung!

Sie haben Fragen – zum Angebot „Auditverfahren“ oder möchten mehr
Infos über unser „Seminar Werbekampagne“? Dann rufen Sie uns
am besten jetzt gleich kostenlos an: 0800 100 42 53
oder besuchen Sie uns im Internet, gleich hier:
professionelle Werbeberatung

Weiter lesen ...

Existenzgründung Literatur

Existenzgründer und Existenz-
gründerinnen bitte einmal aufgepasst:

In wenigen Tagen ist es soweit,
denn der Countdown läuft!

… dann ist das neue Buch für
Existenzgründer erhältlich!

Sie dürfen gespannt sein, auf die sicher
wertvolle Existenzgründer Literatur, von
einem der sich zu einer denkbar schlechten Zeit in die Selbstständigkeit
begeben hat … und trotz aller Schwierigkeiten den Erfolg geerntet hat.

Praxisbuch für Existenzgründer

Bitte beachten Sie: dieses Buch für Existenzgründer ist keine klassische
Literatur zum Thema Existenzgründung, sondern vielmehr ein
praxiserprobter Leitfaden – von einem Unternehmer, der
seine Gründer-Erfahrungen in Buchform weiter gibt.

… wir halten Sie hier auf dem Laufenden, wann der beschriebene
Ratgeber für Existenzgründer erhältlich sein wird!

P.S. Sollten Sie nicht mehr auf das oben angekündigte Buch
für Existenzgründer warten können, dann haben wir hier
eine wertvolle Buchalternative im Angebot:

Weiter lesen ...

Liste Artikelverzeichnisse

Eine aktuelle Liste Artikelverzeichnisse
werde ich nachfolgend aufbauen und
versuchen diese immer zu aktualisieren.

Los gehts, hier sind meine Tipps für gute
Artikelverzeichnisse:
http://www.aktuelle-wirtschaftsnachrichten.de
http://www.world-of-news.de
http://www.news-wirtschaft.de
http://www.wirtschaftnachrichten.de
http://www.aktuelle-pressemeldungen.de
http://www.tageszeitschrift.de
http://www.zweiundzwanzig.net
http://www.stgp.org
http://www.yoome.de
http://www.24h-blog.de
http://www.artikelspeicher.de
http://www.tags24.de
http://www.ojox.de
http://www.klick-ok.de
http://www.bonitrust.de
http://www.davz.org
http://www.center-welt.de
http://www.artikelverzeichniss.de
http://www.texto.de
http://www.themenrelevanz.de
http://www.torzumweb.de
http://www.upclip.de
http://www.urlaubs-themen.de
http://www.verbraucher-magazin.info
http://www.verlinker.eu/artikelverzeichnis
http://www.versicherung-fragen.de
http://www.das-artikelverzeichnis.com
http://www.100artikel.de
http://www.artikelportal.ch
http://www.artikelschmied.de
http://www.die-artikel.de
http://www.article-base.de
http://www.artikeljournal.de
http://www.autornet.de
http://www.definitionen.de
http://www.experten-content.de
http://www.definiere.de
http://www.artikelverzeichniss.ch
http://www.article-writer.de
http://www.artikelboot.de
http://www.artikelverzeichnis1.de
http://www.aquarienfilter24.de
http://www.artikelboss.de
http://www.artikelqueen.de
http://www.der-treffer.de
http://www.entrepreneure.net
http://www.artikel-verzeichnis.at
http://www.infonapf.de
http://www.zeitung-news.de
http://www.agent-elmo.de
http://www.pressehits.de
http://www.gutra.de
http://www.online-marketing-breuer.de
http://www.artikelverzeichnis-xl.de
http://www.artikel-promotion.de
http://www.online-signale.de
http://www.artikel-verzeichnis.biz
http://www.online-themen.de
http://www.on-topic.de
http://www.arttoseo.com
http://www.open-zine.com
http://www.order4you.info
http://www.artikel-werbung.de
http://www.pagerank-web.de
http://www.parkettinformation.ch
http://www.inforauschen.de
http://www.globalewirtschaft.de
http://www.pro-artikel.de
http://www.quassel-forum.de
http://www.rankblaster.de/artikel
http://www.ranking-base.de
http://www.ratgeber-und-tipps.de
http://www.realthailand.info/reiseverzeichnis
http://www.reise-auskunft.com
http://www.soccerboards.de
http://www.softi.de
http://www.sparhandys.de
http://www.stadtadressen.com/artikel
http://www.sugiboki.de
http://www.helloarticle.com
http://www.inar.de
http://www.live-pr.com
http://www.news4press.com
http://www.openbroadcast.de
http://www.open-business-network.de
http://www.openpr.de
http://www.perspektive-mittelstand.de
http://www.pr-inside.de
http://www.artikelvz.com
http://www.pr-zentrale.de
http://www.av-1.de
http://www.artikelboot.com
http://www.artikelchef.de
http://www.prcenter.de
http://www.artikel-pr.de
http://www.artikel-ranking.de
http://www.pressbot.net
http://www.inforauschen.de
http://www.pressemeldungen.at
http://www.tintenpix.de
http://www.pressemitteilungen.ws
http://www.pressnetwork.de
http://www.themenrelevanz.de
http://www.userzeitung.de
http://www.pc-camp.de
http://www.phpnuke-module.de
http://www.das-artikelverzeichnis.de
http://www.pr24.be
http://www.presents4friends.com
http://www.pro-artikel.de
http://www.wuah.de
http://www.promo-blog.de
http://www.sachen-fuer-webmaster.de
http://www.beitrag-schreiben.de
http://www.artikelportal.de
http://www.misterinfo.de
http://www.article-publisher.de
http://www.infos-zum-thema.de
http://www.search-link.de
http://www.artikito.de
http://www.lupuz.de
http://www.informationsportal24.de
http://www.versicherung-versicherungen-lexikon.de
http://www.versicherungen-finden.de
http://www.tageszeitschrift.de
http://www.web-artikel.de
http://www.wer-wusste-das.de
http://www.wuah.de
http://www.yanto.de
http://www.seek-web.de
http://www.xy-artikel.de
http://www.artikel-promotion.de
http://www.xy-artikel.net
http://www.chai-shop.de
http://www.kleopas.de
http://www.xy-artikel.org
http://www.artikel-haus.de
http://www.xy-artikel.eu
http://www.artikelplanet.de
http://www.klugstuhler.de

Sie kennen gute Artikelverzeichnisse oder betreiben
selbst ein eigenens Artikelverzeichnis? Bitte
senden Sie mir die entsprechende URL
oder antworten Sie hier, dann nehme
ich Ihren Linktipp gern hier mit auf.

Weiter lesen ...

Bekanntheit steigern

Sie möchten Ihr Unternehmen pushen
und daher dessen Bekanntheit steigern?

Dann haben wir – als die Bekanntmacher –
ganz sicher ein paar wertvolle Tipps
für Sie, zum Bekanntheit steigern.

Was also können Sie tun, um die
Bekanntheit Ihres Unternehmens,
eines Produktes oder einer Leistung vertrauensvoll bzw.
gewinnbringend zu steigern und somit zusätzlichen
Umsatz zu generieren?

Professionelle Bekanntmacher helfen …

Gern geben wir Ihnen nachfolgend sicher wertvolle Tipps
um einfach Ihre Bekanntheit steigern zu können bzw.
mehr und neue Kunden zu gewinnen.

Hier also ein paar Denkanstöße / Fragen mit denen Sie sicher
Ihr gewünschtes Umsatzziel erreichen können.

Los gehts – mit unserem QUICKCHECK:

  • 1. Stichwort: Internet
    Ist Ihre Internetpräsenz für Suchmschinen richtig
    optimiert? Wird Ihr Unternehmen in den Such-
    maschinen schnell und unter umgangssprachlichen
    Suchbegriffen gefunden? Ist Ihre Homepage bzw.
    Ihr Webshop perfekt Web-Ergonomisch und
    nutzerfreundlich strukturiert (usability)?
  • 2. Stichwort: Offline-Marketing
    Wir sehen Ihre Offline-Aktivitäten? Besitzen Sie
    aktuelle, interaktiv gestaltete Werbemittel
    (z..B. Imagprospekte, Flyer, Visitenkarten)?
    Sind diese Werbemedien zeitgemäß und generieren
    Sie darüber entsprechende Anfragen / Aufträge?
    Wann standen Sie das letzte mal aktiv im Dialog mit
    Interessenten oder Bestandskunden?
  • 3. Stichwort: Messemarketing
    Besuchen Sie regelmäßig, 2 bis 3 mal pro Jahr eine
    Messe? Ganz gleich ob als Besucher oder als
    Aussteller, suchen Sie den Gedankenaustausch,
    generieren Sie „Input“ oder die Möglichkeit über
    Dialoge Ihre Bekanntheit steigern zu können!
  • 4. Stichwort: Mitarbeitermarketing
    Kümmern Sie sich um Ihre Mitarbeiter? Stehen
    Ihre Mitarbeiter hinter ihrem Arbeitgeber,
    berichten sie im Aussenverhältnis mit Stolz
    über das Unternehmen bei dem sie beschäftigt
    sind? Tun Sie etwas dafür, schaffen Sie Freude
    am Arbeitsplatz und statten Sie vor allem jeden
    Ihrer Mitarbeiter/innen mit unternehmenseigenen
    Visitenkarten aus, auf denen auch private Kontakt-
    daten der jeweiligen Person integriert sind … so
    ist die Streuung dieser Medien gesichert/attraktiver.
  • 5. Stichwort: Marketingkonzept
    Wie hoch ist Ihr Jahresbudget für Marketing im
    laufenden Jahr? Welche Werbemaßnahmen sind
    für die einzelnen Quartale vorgesehen? Wurde das
    Marketingkonzept vorausschauend, mit Rückblick
    auf vergangene Jahre entwickelt und ggfs. saisonale
    Schwankungen berücksichtigt?

… Lust auf mehr – Akquisehilfe – um schnell Ihre
Bekanntheit steigern
zu können?

Sehr gern, dann klicken Sie einfach hier: Werbeberatung

Weiter lesen ...

Steuerberater Preise

Auf der Suche nach einem Steuerbüro
bzw. nach einem kompetenten Steuer-
berater bin ich über eine Vielzahl
interessanter Informationen gestolpert.

Es gibt Steuerberater die inzwischen
sogar die vollständige Abwicklung
Ihrer Aufgaben/Anfragen online steuern.

… Respekt, dass hat sogar mich
überrascht und gleichzeitig begeistert.

Steuerberatung Homepage

Die Vermarktung bzw. Angebotspräsentation ist in vielen Fällen
jedoch stark und leicht optimierbar. So besitzen zum größten
Teil nur die „etablierteren“ Steuerberater eine interaktive
Homepage, die kleineren und vor allem auch die
„Buchungsunternehmen“ (Buchung lfd. Geschäftsvorfälle)
haben oftmals eine Homepage die nicht mehr zeitgemäß ist.

Deshalb stelle ich mir ernsthaft die Frage, ob in diesem Marktsegment
noch immer nicht die Wichtigkeit einer interaktiven Webseite und
der damit verbundenen Findbarkeit in den Suchmaschinen
bekannt geworden ist.

Andererseits scheint mir die Steuerberaterbranche somit ein
interessentes Absatzgebiet für professionelle Leistungen
unseres Internetbusiness zu sein. :))

In diesem Sinne! …steuern Sie in einen erfolgreichen Tag!

Ihr Andreas Herrmann

P.S. Sollten Sie den Preis für Ihren Steuerberater nicht zahlen
wollen oder können, dann hilft Ihnen vielleicht diese
„Steuerberatungssoftware“ hier:

Weiter lesen ...

Landingpage Optimieren

… beim Thema Landingpage wird der
Nutzen einer Keyworddomain, also
einer Domain die umgangssprachliche
Begriffe beinhaltet, sicher sehr
offensichtlich.

Denn die Landingpage zum Beispiel
besitzt in den meisten Fällen die
Aufgabe, fest definierte Zielgruppen
/ User auf Ihre Homepage oder Ihren Webshop zu lotsen.
…man soll auf Ihrer Landingpage sozusagen „landen“
oder vielleicht auch einfach „stranden“.

DAMIT die Botschaft Ihres Unternehmens oder die Angebote
Ihres Unternehmens bekannt gemacht werden können.

Eigentlich ganz einfach, oder? Doch wenn es so einfach wäre, dann
würde sicher jede Unternehmerin oder jeder Unternehmer eine
Landingpage entwickeln und schnell zum Internetmillionär
mutieren.

Internetmarketing plus Suchmaschinenoptimierung

Genau darin steckt das Problem: Besucher auf Ihre Webseite zu
bekommen, also guten, sauberen Traffic zu generieren,
ist inzwischen zur Königsdisziplin des Internet-
marketing
oder der Suchmaschinen-
optimierung
mutiert.

Warum also sind Landingpages oder warum ist die Kombination Landingpage
plus Keyworddomain die Lösung des Trafficproblem, dass viele Webmaster
nach wie vor haben?

Ganz einfach, weil eine Keyworddomain der Schlüssel zum Erfolg ist.

Landingpage Optimierung

Doch warum ist der Erfolg einer optimierten Landingpage nur durch
die Nutzung einer Keyworddomain, also einer Domain die exakt
den Suchbegriffen einer Zielgruppe entspricht, deutlich besser?

Weil eine Keyword-Domain:

  • oftmals auch ohne Optimierung bereits Traffic ausweist!
  • um ein Vielfaches leichter für die Findbarkeit in den
    Suchmaschinen optimierbar ist!
  • zum Beispiel beim Backlinkaufbau immer die Nase vorn
    hat, denn jeder Link ist „themenrelevanter Keywordträger“.
  • in den Suchmaschinen und in Adwordsanzeigen öfter
    angeklickt wird, da die Zielgruppe das gesuchte Ziel
    vor Augen geführt bekommt.

… aus diesen Gründen und sicher noch einigen anderen Gründen
mehr ist die Nutzung einer Keyworddomain ein unverzichtbarer
Vorteil den jeder cleverer Internetmarketer vollkommen
ausschöpfen sollte.

Keyword Domain Beispiel

MERKE: wenn wir von leicht optimierbaren Keyworddomains
sprechen, dann allerdings immer von so genannten Top-Level
Domains, in Deutschland wären dies zum Beispiel .de und
.com Domains. Von der Nutzung so genannter Second-Level-
Domains zum Beispiel ist in jedem Fall abzuraten, wie zum
Beispiel .org oder .biz Domains. Ein Beispiel einer cleveren
Keyworddomain, mit einem monatlichen Suchvolumen von
durchschnittlich sagenhaften 246.000 Abfragen in der
Suchmaschine Google ist die Keyword Domain:
www.private-krankvers.de

P.S. Mein Buchtipp zum Thema Landingpages Optimierung:

Weiter lesen ...

Die wichtigsten Werbetipps

3 heiße Tipps für sicher wirkunsstark
und spürbar besser werben:

  • a) Nutzen kommunizieren!
  • b) unterhaltsam wirken!
  • c) glaubhaft überzeugen!

… wenn diese 3 Parameter von Ihrem
Werbemittel zielgruppenkonform realisiert
werden, dann ist Ihre Werbebotschaft auf der Zielgeraden
ins Unterbewußtsein Ihrer Rezipienten (Wahrnehmenden)!

Sie haben Fragen? Rufen Sie mich einfach kostenlos an:
0800 100 38 58 … ich helfe Ihnen immer gern!

Weiter lesen ...

WISO Mein Büro 2011

Der Jahreswechsel steht bevor und
jeder Unternehmer bzw. jede Unter-
nehmerin wird sich natürlich fragen,
was könnte im Jahr 2011 besser laufen?

Speziell vor dem Hintergrund des
prognostizierten Wirtschaftswachstums
sind die Themen „Angebote erstellen“
und „Rechnungen schreiben“ zwei eventuell wichtige Stichpunkte.

Angebotssoftware & Rechnungsprogramm

Vor nunmehr einem Jahr haben wir eine Vielzahl verschiedener
Angebotsprogramme bzw. Rechnungsprogramme getestet.

Einen Großteil dieser Programme zum Angebote erstellen oder zum
Rechnungen schreiben gibt es kostenlos zum Download. Doch
unsere Tests dieser Programme konnten unseren Ansprüchen
leider nie gerecht werden. So haben wir uns erstmal die
WISO Mein Büro Software gekauft.

Software WISO Mein Büro 2011

Wir haben also die Software aus dem Hause Buhl Data
installiert und begannen mit dieser Angebots- und Rechnungs-
software zu  arbeiten. Und ich darf aus eigener Erfahrung sagen,
dass diese Software nicht nur sehr leicht zu bedienen / erlernen
ist, sondern auch ein hervorragendes Layout der zur Anwendung
kommenden Angebote und Rechnungen ausweist.

Somit steht für unser Unternehmen auch im Jahr 2011 ganz klar
fest, dass wir die neue Software „WISO Mein Büro 2011“
nutzen werden.

7 starke Gründe für WISO Mein Büro

Und wenn Sie nach einem Angebotsprogramm bzw. einem
Rechnungsprogramm suchen das:

1) schnell installierbar und super leicht bedienbar ist

2) Zusatzfunktionen wie Statistiken (Umsätze, Erträge) beinhaltet

3) Anfertigung der Umsatzsteuererklärungen mit Online-Versand

4) ganzjährig kostenfreie Updates beinhaltet

5) super günstig in der Anschaffung ist

6) und eine gut erreichbare telefonische Kundenbetreuung
OHNE 0900er Telefonnummer hat

7) sowie die Möglichkeit des Online-Banking bietet

…. dann darf ich Ihnen die Software aus dem Hause
Buhl Data „WISO Mein Büro 2011“ nur wärmstens ans Herz
legen, Sie werden sicher nicht enttäuscht sein.

Mehr Infos über die Bürosoftware „WISO Mein Büro 2011“
bekommen Sie gleich hier:

P.S. Und sollten Sie einmal Hilfe in Sachen Werbung, Marketing
und Verkaufsförderung haben, dann habe ich noch einen
kostenlosen Tipp für Sie: 0800 100 38 58 >>> die
kostenlose Serviceline der in Deutschland, Österreich
sowie in der Schweiz aktiven Fullservice Werbeagentur:
Werbekracher Deutschland GmbH
!

Weiter lesen ...

Generische Domains

Domains gibt es sicher Millionen, doch
warum gibt es gute bzw. schlechte
Domains und woran erkennt man
den Wert einer guten Domain?

Die Antworten zu diesem Thema sind
sicher sehr vielfältig. Deshalb möchte
ich mich in meinem Beitrag ,mit den
Schmankerln der Domainvermarktung
befassen. Ich spreche deshalb von und über die so genannten
generischen Domains. Generische Domains = also umgangs-
sprachliche Domains – werden in Fachkreisen auch als
organische Domains bezeichnet.

Organische Domains beschreiben also Dinge/Gegenstände,
Tatsachen, Fakten. Organisch, also umgangssprachlich
sind zum Beispiel Domains mit diesen Namen:

Weihnachtssachen oder Skihalle

Ich möchte im folgenden einfach mal ein paar Vorteile
und ein paar Nachteile generischer Domains nennen.
Diese Aufzählungen sind sicher nicht vollzählig, aber
geben Ihnen sicher einen guten Einblick in die
Bedeutung umgangssprachlicher Domains.

Vorteile generischer Domains:

  • generische Domains sind in der Regel so
    genannte Keyword-Domains und lassen
    sich deshalb leichter für Suchmaschinen
    optimieren, als eine Domain mit einem
    Kunstnamen
  • speziell „Ein-Wort-Domains“, wie zum
    Beispiel: Flugpreisangebote sind sehr
    beliebt, denn diese Domains / Begriffe
    werden von Usern automatisch nachge-
    fragt und häufig durch direkte Eingabe
    des Begriffs in den Browser eingeben und
    bringen somit einfach zielgruppenkon-
    formen Traffic
  • Wert! Der Wert einer Domain ist in der
    Regel von vielen Faktoren abhängig, dazu
    gehören unter anderem das Alter der
    Domain, eine eventuell vorhandene Back-
    linkstruktur der Domain, aber auch das
    Vorhandensein einer Domain im Google-
    Index gehört zu den wesentlich Bewertungs-
    parametern für den Wert einer Domain.
    Bei organischen Domains ist dies ein wenig
    anders, stark nachgefragte Begriffe werden
    zu Traumpreisen gehandelt, siehe die
    Domain sex.com. Im Jahr 2010 traum-
    hafte 13 Millionen Dollar Verkaufserlös ein.
  • Selbstverständlich besitzen auch organische
    „Zwei-Wort-Domains“ einen hohen und sicher
    kontinuierlich steigenden Wert. Die Nutzung
    dieser Domains entspricht dem selben
    Prozedere wie die Verwendung der so genannten
    „Ein-Wort-Domains“. Ein Beispiel für generische
    und „Zwei-Keywords“ beinhaltende Keyword-
    Domains ist zum Beispiel diese Wortkombi:
    Kreditzinsen Vergleich

Nachteile generischer Domains:

  • sind in der Regel nicht schützbare Begriffe
    und somit im Normalfall auch in Abwand-
    lungen oder meines Wissens auch als
    Vertipper-Domains ubedenklich
    von Ihren Wettbewerbern verwendbar
  • wer kennt noch einen Nachteil???

… in Kürze erfahren Sie hier mehr über generische
bzw. umgangssprachliche Domains.

Sie haben Interesse an generischen Domains? Dann
finden Sie hier unsere brandaktuellen:
organischen Domainangebote„.

P.S. Hier noch mein Buchtipp zum Thema Domains:

Weiter lesen ...

Internet News

Hier nun einmal ein paar wertvolle und
sicher hoch interessante Neuigkeiten
aus der Welt des Internet.

Zahlen und Fakten die sehr eindeutig
nachweisen, dass die wirtschaftliche
Zukunft nahezu jedes Unternehmens
(ganz gleich ob B2B oder B2C) mit
Sicherheit zu einem überwiegenden Teil online bestimmt wird.

Fakten. Fakten. Fakten.

Diese Informationen oder auch Online Werbenews haben wir
von Google auf dem Partner Event in Hamburg vermittelt
bekommen … (das Wesentliche dieser Werbenews von
mir in freier Form interpretiert):

  • Internetuser sind in Deutschland durchschnittlich
    72 Minuten online!
  • Menschen im Alter von 14 bis 19 Jahre sind im
    Durchschnitt drei- bis viermal so lange im Netz.
  • 15 Millarden Euro habe Unternehmen für Online-
    Werbung in Deutschland ausgegeben!
    (… wieviel haben Sie in Online-Werbung investiert?)
  • die meistgenutzte Suchmaschine der Welt wird Ihnen
    sicher bekannt sein, aber kennen Sie auch die zweit-
    beliebteste Suchmaschine? … es ist YOUTUBE.
  • die neueste Errungenschaft zur noch zielgenaueren,
    effizienteren (Online) ist Google Insights for search
    (hier sehen Sie wonach die Welt wann sucht)
  • 4 Milliarden Suchanfragen werden täglich in der Suchma-
    schine Google ausgelöst. Kern der Suche in den Such-
    maschinen sind stets kommerzielle Beweggründe
  • WICHTIG: der (Nachfrage)Trend nutzt die Eingabe von
    mehreren Substantiven (3 bis 4) hintereinander;
    Begriffe kommerzieller Natur werden dabei stärker
    genutzt als Begriffe mit sozialem Hintergrund
  • (Offline)Werbekampagnen verändern das Online-Nach-
    frageverhalten extrem!
  • Offline-Werbung MUSS immer durch Online-Werbemaß-
    nahmen offensiv flankiert werden, da die Wahrnehmende
    Zielgruppe Produkte/Leistungen immer Online recherchiert.
  • 20 bis 25% der täglichen Suchanfragen gab es vor 90 Tagen
    noch nicht!!!! Zahl der Suchanfragen steigt kontinuierlich.
  • 30% aller Suchanfragen haben einen lokalen oder regionalen
    Bezug! Deshalb wird Google Maps zur Pflichtveranstaltung
    (Pflichteintrag) für nahezu jedes Unternehmen!
  • Social Networking (meinVZ, facebook, twitter & Co.) nimmt
    16% der „Internetzeit“ der Usesr in Anspruch
  • (Internet)Flatrates sind rückäufig, da Datentransfer ständig steigt;
    in Zukunft wird es sicherlich wieder Datenpakete geben, anstatt
    von Billig-Flatrates für die Internetnutzung
  • Web 2.0? Web 3.0 und Web 4.0 sind bereits auf dem Weg …
  • 83% der Internetuser in Deutschland recherchieren im Internet,
    dieser Prozentsatz entspricht ca. 38 Millionen Menschen
  • im eCommerce -Markt in Deutschland werden aktuell ca.
    15,5 Milliarden Euro umgesetzt; Tendenz: stark steigend!

…das mal so in Kürze, was für mich hoch interessant beim diesjährigen
Google Partner Event in Hamburg gewesen ist.

Ich wünsche Ihnen einen dynamischen Tag!

Andreas Herrmann
Geschäftsführer
Werbekracher Deutschland GmbH

Weiter lesen ...

« Neuere Posts - Ältere Posts »