Werbekracher Deutschland GmbH

Kostenlose Presseverteiler

Online PR boomt!

Doch wie kommen auch Ihre Presse-
mitteilungen in die entsprechenden
Presseportale bzw. in den Presseverteiler?

Und was kostet der Eintrag in die
Presseportale? Grundsätzlich ist der
Eintrag in die meisten Presseportale
kostenlos. Doch die eigentliche, seriöse
und vor allem arrivierte Entwicklung der
Pressemitteilung und die technische Streuung
Ihres Presseartikels müssen selbstverständlich
entsprechend honoriert werden. Auch hierbei gilt:

Pressemitteilung erstellen und veröffentlichen …

Deshalb ist es immer hilfreich, damit Ihr Pressebericht auch
eine medienwirksame Akzeptanz findet, mit erfahrenen Profis
für seriöse Pressearbeit zusammen zu arbeiten. Die wichtigsten
Adressen  für kostenlose Presseverteiler “online” bzw. Möglichkeiten
um Ihren Pressebericht kostenlos veröffentlichen zu können finden
Sie nachfolgend genannt. Und sollten Sie qualifizierte Hilfe oder
Unterstützung bei der Veröffentlichung Ihrer Pressemitteilung brauchen
-> dann helfe ich Ihnen gern: Pressemitteilung erstellen

  • www.firmenpresse.de
  • www.globalewirtschaft.de
  • www.pressbot.net
  • www.pressnetwork.de
  • www.news4press.de
  • www.zeitung-news.de
  • www.openpr.de
  • www.pressemitteilung24.de
  • www.pressemitteilung.ws
  • www.pr-zentrale.de
  • www.pr-newsticker.de
  • www.presseecho.de

Pressemitteilung schreiben: PRESSESTALL!

Gehen Sie einfach bei der Entwicklung und auch bei der Veröffentlichung
Ihrer Online-Pressemitteilung auf Nummer sicher ->
machen Sie es sich bequem!

Schnelle Hilfe bekommen Sie für Ihre Pressearbeit vom PRESSESTALL!

P.S. Und sollten Sie mehr Infos zum Thema Online PR und effiziente
Pressearbeit brauchen, dann habe ich hier einen Geheimtipp für
erfolgreiche Pressemitteilungen:

Weiter lesen ...

Hamburger Abendblatt Wirtschaft

Die renommierte deutsche Tageszeitung
“Hamburger Abendblatt” berichtet aktuell
über den Menschen und erfolgreichen
Marketingprofi Andreas Herrmann.

Zum Beitrag im Hamburger Abendblatt
gelangen Sie gleich hier:

Hamburger Abendblatt Wirtschaft

Mehr Infos über Andreas Herrmann und seine erfolgreiche Werbeagentur
WERBEKRACHER bekommen Sie gleich hier: Fullservice Agentur

Weiter lesen ...

Briefingvorlage

Das non-plus-ultra jeder Werbe- oder
auch sonstiger Arbeiten / Aufgaben-
realisationen ist das BRIEFING.

Hier in meinem Werbeblog geht es
natürlich um das Briefing zu den
Themen Werbung, Marketing und
Verkaufsförderung. Wie also muss
ein gutes, ein verständliches bzw.
aussagekräftiges Briefing in der Werbung,
für die erfolgreiche Zusammenarbeit mit einer
spürbar effizient arbeitenden Werbeagentur, aussehen?

Vor dem Briefing ist nach dem Briefing …

Auf meiner spürnasigen Suche nach ausgezeichneten Briefingtipps
und nach einer guten Briefingvorlage, bin ich auf ein sehr
empfehlenswertes Buch aufmerksam geworden.

Mein Werbetipp für optimale Werbekonzeption und makellose
Briefingvorlagen finden Sie gleich hier:

Ich wünsche Ihnen noch mehr Erfolg mit diesem wirklich
– bewundernswert geschriebenen “Lehrbuch” – für Marketer
und empfehle mich herzlich!

Ihr Andreas Herrmann
Geschäftsführer
Werbekracher Deutschland GmbH

Weiter lesen ...

Werbeerfolg 2011

Ich wünsche allen Leserinnen und
Lesern sowie den vielen treuen
Fans unseres Blogs für Werbetipps
– im Namen aller Mitarbeiter der
Werbekracher Deutschland GmbH –
viel Gesundheit, Erfolg und immer
die richtige Prise Glück für das
kommende Werbejahr 2011!

Herzlich grüßt Sie

Andreas Herrmann
Geschäftsführender Gesellschafter
Werbekracher Deutschland GmbH

Weiter lesen ...

Werbung Psychologie

Werbung und Psychologie sind sicher die
spannendsten Themen mit denen sich
nicht nur Werber und die vielleicht
besten Werbeagenturen beschäftigen.

Wenn es dann noch um das Thema
Neuromarketing geht, dann darf
das Seminar gern niemals enden …

Neuromarketing – werden Sie sich vielleicht jetzt fragen? … diese fest
zur Werbepsychologie gehörende Disziplin lassen wir uns am besten
als Erklärung in der größten Online-Enzyklopädie geben: WIKIPEDIA

Körpersprache, Rhetorik plus Neuromarketing

Seminare zum Thema Körpersprache, Rhetorik und Werbepsychologie
sowie Neuromarketing plus NLP bietet Ihnen die Werbekracher-
Training, eine Coaching-Abteilung aus dem Hause der
Werbekracher Deutschland GmbH.

Doch wann komme ich endlich zum Punkt … werden Sie sich jetzt
sicher fragen? Jetzt. :O) Denn heute möchte ich hier, in der
Kategorie Werbung und Psychologie, einmal nur ein
sehr sinnhaftes Zitat niederschreiben.

Werbezitat des Tages

Ehre wem Ehre gebührt! … daher möchte ich mich zunächst bei
Herrn Rainer Westphal bedanken, der das beeindruckende
Buch: Körpersprache für Verkäufer – im WALHALLA
Verlage erschienen – geschrieben hat.

In diesem Buch ist ein beeindruckendes “Zitat” enthalten, welches
nur als “Praxis-Tipp” erwähnt wird. …mein heutiges Zitat des
Tages, aus dem Buch “Körpersprache für Verkäufer” lautet:

>>> Wie der Mensch denkt, so ist er.

>>>>>>> Wie er ist, sieht man ihm an.

Grandios! Oder?

Psychologie in der Werbung

Psychologie in der Werbung ist schon seit Jahrzehnten kein Mythos
mehr … Aber mystisch erscheint mir die Einfachheit mit der
schwierige Dinge auf den Punkt gebracht werden.

Daher gilt mein heutiger Respekt des Tages diesen wunderbaren
Formulierungen.

Herzliche Grüße und einen dynamischen Tag!

Ihr Andreas Herrmann
Geschäftsführer Werbekracher Deutschland GmbH

P.S. Wenn Sie mehr Infos aus hochkarätiger Literatur wünschen,
dann empfehle ich in jedem Fall dieses Buch:

Weiter lesen ...

Flugverbot

Der Himmel über Deutschland schweigt.

Flugverbot – dieses gewichtige Wort ist
in den letzten Tagen für viele Menschen
zu einem Trauma avanciert.

Doch was tut die Wirtschaft?

Die Luftfahrtunternehmen werden wohl
millionenschwere Verluste schreiben,
die unererwartet große (finanzielle) Schäden hinterlassen werden. Ein bedeutender Teil
der deutschen (und sogar der europäischen Wirtschaft) ist in diesem Moment wie
gelähmt, denn wenn nicht geflogen werden kann … das kostet Geld, Geld,
Geld und immer wieder Geld.

Krisen Management

Doch wie in jeder Krise – es gibt Gewinner. Daher hat das Wort KRISE in der chinesischen
Sprache auch gleich noch die zusätzliche Bedeutung: CHANCE!

Daher betrachten wir das Problem nicht als Problem und somit die Krise nicht als Krise.

Wir bereits zum Beginn der großen Finanzkrise, als die ganze Welt erzitterte und sich
zum Großteil selbst lähmte, habe ich ich immer und immer wieder auf die vielen,
vielen Chancen und die Gewinner einer Krise hingewisen und Mut zum Handeln
gemacht.

Das Schlüsselwort mit dem auch unser Unternehmen die “damalige” Krise exzellent
gemeistert hat heißt: KRISENMARKETING! Wir haben mit neuen Ideen unser
Krisenmarketing gestaltet und ihm Leben eingehaucht und viel Bewegung geerntet.

Unternehmen Krise

Doch kommen wir zurück zum Flugverbot und zu der Chance – die diese verteufelte
“Vulkan-aschensituation” mit sich bringt.

Betrachten wir die Autoverleiher: Ausgebucht!! Wie soeben auf N-TV berichtet wurde,
haben die Autoverleiher keine Autos mehr zum Vermieten auf Station. Das klingt
nach einem guten Geschäft.

Zugverkehr: Der Zugverkehr lahmt seit Jahren, ob sich das in Zukunft ändern wird
sei in diesem Moment dahin gestellt. Aber auch die Züge sind momentan, zum jetzigen
Zeitpunkt “brechend voll”, extrem gut gebucht. Zum Teil wird sogar davon
berichtet, dass einige Zugverbindungen keine Tickets mehr verkaufen
können, da die Züge keine zusätzlichen Reisenden transportieren können.

Fähren: selbst Fähren sind in Teilen Europas wegen des Flugverbots ausgebucht
und machen angenehme, belebende Umsätze.

Diese Unternehmen profitieren also von der “Flugverbots-Krise”.

Doch wie Können die Sieger der Krise zu Branchensiegern der Krise werden?

Ein Auto kann man ja schliesslich nur einmal vermieten? Oder geht noch mehr?

Ja, es geht mehr! Vielleicht sollten wir an eine andere Art des zu erwirtschaftenden
und manchmal nicht bezahlbaren Gewinn denken: den Imagegewinn!

Krise als Image-Chance

Und genau diese Chance hat ein jetzt  gut verdienender Autovermieter erkannt:

Sein 1. Flugverbots-“Problem”: kein Fahrzeuge mehr zu vermieten!
Sein 2. Flugverbots-“Problem”: unzufriedene Menschen, die eben jetzt kein Auto
mehr zur Anmietung bzw. zur Nutzung bekommen.

Seine – wie ich finde – geniale und innovative Reaktion:

Er initiiert und organisiert am POS Fahrgemeinschaften!

Und genau das ist der Imagegewinn: er löst Probleme seiner “Noch-Nicht-Kunden”
und bietet Lösungen an – mit denen er nicht wirklich im ersten Step Geld
verdienen wird!

Doch der Image-Gewinn wird erheblich sein, weil an dieses Debakel in Sachen
Flugverbot wird sich jeder Nicht-Flugreisende bis an sein Lebensende wieder
erinnern. Und dann wird diese Person an den besagten Autovermieter
im positiven Sinne gern zurück erinnern. UND er wird mit Sicherheit
noch ein paar Tage über dieses außergewöhnliche Erlebnis berichten.

Begeistern, Gewinnen, Verkaufen

Wann haben Sie das letzte Mal einen Kunden oder einen Interessenten
positiv überrascht, ihn begeistert, sein spontanes Lächeln gewonnen
und vielleicht sogar sein Herz berührt?

Vielleicht liegt es schon etwas länger her oder ist noch nie geschehen…

Dann nutzen Sie doch einfach jetzt diesen Denkanstoß und das Flugverbot
um eine clevere Marketingidee zum Leben zu erwecken und Ihre
Kunden einfach mal zum Nulltarif positiv zu überraschen.

Tun Sie es! Beginnen Sie am besten jetzt gleich und Montag entzünden
Sie dann bei Ihren Mitarbeitern und Ihren Kunden das Feuer der
Begeisterung für diesen werblichen Geniestreich.

Und sollte Ihnen nichts einfallen, dann rufen Sie mich kostenlos an:

0800 100 38 58!

Ich helfe Ihnen immer gern!

Herzlichst, Ihr Andreas Herrmann
Geschäftsführer Werbekracher Deutschland GmbH

Weiter lesen ...

Zitat Erfolg

Ganz gleich was wir tun, wir wünschen uns
Erfolg für unser Engagement.

Doch häufig stehen wir (glücklicherweise)
nicht allein vor der Lösung eines Problems
oder der Bewältigung einer neuen
Herausforderung.

Denn wir arbeiten oft genug in einem Team.

Zauberformel Teamwork

Aber auch die Arbeit im Team ist häufig mit Problemen belastet. Die Gründe für
Reibungen im Team sind häufig sehr unterschiedlicher Natur und für nahezu
jede Führungskraft eine echte Herausforderung.

Daher könnte man mein Zitat Nr. 1 verwenden:

“Eine Kette ist so stark wir ihr schwächstes Glied!”

… doch dieses Zitat ist nicht das Zitat mit dem ich Sie heute motivieren möchte.
Mein heutiges Zitat des Tages kommt von Michael Gorbatschow, Ex-Staatschef
der UdSSR. Dieses Zitat ist ganz sicher maßgeschneidert – für die Arbeit
in kleinen und großen Teams:

Motivation Teamwork

“Wer nicht Teil der Lösung ist – ist Teil des Problems!”

… ein beeindruckendes Zitat.

In diesem Sinne, ich wünsche Ihnen einen guten Wochenstart, eine hohe Eigenmotivation
und stets dynamische sowie offensiv engagierte Mitarbeiter!

Herzlich, Ihr Andreas Herrmann

P.S. Nicht vergessen, wenn Sie Ihre Mitarbeiter visuell und dauerhaft erfolgreich
motivieren möchten, dann nutzen Sie doch einfach unsere exklusiven
Motivationsbilder: www.erfolgsposter.com

Weiter lesen ...

Werbeagentur Hamburg

Auch der Firmenname
> Werbekracher.com <
ist ein geschütztes Markenzeichen
der Werbekracher Deutschland GmbH.

Unter dem Namen Werbekracher.com bietet
Ihnen ein ausgewiesen erfolgreiches Werberteam
– eine grenzenlose Vielfalt verkaufsstarker
Werbemöglichkeiten.

Sie suchen eine strategisch-kreative Werbeagentur?

Dann rufen Sie uns kostenlos an: 0800 100 38 58!

Wir beraten Sie gern!

IhrAndreas Herrmann
Geschäftsführer
Werbekracher Deutschland GmbH, Hamburg

Weiter lesen ...

Werbestratege Andreas Herrmann

Sie haben Fragen in Sachen Verkaufsförderung
und innovativer Kundengewinnung?

Dann sprechen Sie doch am besten mit Werbestratege
Andreas Herrmann
– aus der schönen Hansestadt
und Werbehochburg Hamburg.

Andreas Herrmann ist leidenschaftlich agierender
Werbetexter, brillanter Konzeptioner und Self-Made
Unternehmensgründer der Werbekracher Deutschland
GmbH – einer kreativen Werbeagentur mit Sitz in der Freien und Hansestadt Hamburg.

Werbetipps & schicke Tricks

Stellen Sie ihm hier Ihre Fragen & rufen Sie ihn jetzt gleich kostenfrei an:

0800 100 38 58!

oder Sie besuchen die deutschlandweit erfolgreiche Werbeagentur
Werbekracher.com” im Internet: HIER!

Weiter lesen ...

Marktstudie Deutschland

Krise?

Krisenmarketing. Krisenmanagement.
… Wege aus der Krise.

Geredet wird viel, aber vom Reden hat
sich noch nichts verändert.

… denn wie sagt einer der besten
Motivationstrainer und Erfolgstrainer
Jürgen Höller immer so treffend:

Handeln kommt von Hand und nicht
von Mund, sonst würde es nicht Handeln,
sondern Mundeln heißen!

Richtig!

Krise vs. Aufschwung?

Daher nur mal eine kleine Zahl zum Nachdenken:

In Deutschland schrie alles: KRISE! … eine tiefe Depression begann.

Eigentlich niemand, ausser das Team Werbekracher.com,
sagte zum Beginn der Krise:

… da machen wir einfach nicht mit!

Und das war auch gut so.

So, aber jetzt zur versprochenen Krisenzahl:

Wenn in den Vereinigten Staaten von Amerika (kurz: USA)
von Krise gesprochen wird oder tatsächlich eine Krise gegenwärtig ist,
dann reagieren sage und schreibe 68% aller amerikanischen Unternehmen
mit so genanntem Krisenmarketing auf die veränderte Marktsituation.

Kerniges, instinktives Krisenmarketing

Instinktiv perfekt und richtig. Oder wie ich in meinen Seminaren
immer zu sagen pflege:

Reagieren Sie am Markt einfach “evolutorisch”  – sich den veränderten
Marktgegebenheiten permanent anpassend. Denn nur dann ist es egal,
ob Krise ist oder keine Krise ist, denn Sie passen sich bzw. die Marketing-
strategie Ihres Unternehmens kontinuierlich dem Markt an.

Reagieren bzw. agieren auch Sie EVOLUTORISCH
also mit so genanntem Evolutionsmarketing am Markt?

Falls ja und dass ist Zahl Nr. 2 dann gehören Sie zu den nur 28%
aller deutschen Unternehmen, die mit so genanntem Krisen-
marketing auf die verschlechterte Wirtschaftslage reagieren.

Evolutorisches Marketing

Zum Vergleich:

in den USA reagiern 68% aller Unternehmen mit eigens
entwickelten Krisenmarketing- Kampagnen auf eine Kauf-
flaute und in Deutschland sind es leider nur 28% der
hier agierenden Unternehmen.

Handeln kommt von Hand … und nicht von Mund.

In diesem Sinne: meine beste Empfehlung!

Andreas Herrmann
Geschäftsführer

Werbekracher Deutschland GmbH

Weiter lesen ...