Werbekracher Deutschland GmbH

Phaenomedien zu verkaufen

Medienagenturen aufgepasst!

In Deutschlands Top-Level-Domain-
wüste steht ein einzigartiges Domain-
sahnestückchen zum Verkauf!

Sie möchten ein neues Medien-
unternehmen gründen oder eine
altbacken wirkende Medienagentur
akustisch wahrnehmbar verjüngen?

Phänomenale Medienagentur

Dann seien Sie schnell und greifen Sie als erster zu,
bei dieser Möglichkeit eine Superdomain kaufen
zu können …

www.phaenomedien.de

und

www.phaenomedien.com

Die Kaufchance des Jahres … exklusiv und einzigartig!

Unverbindliches Kaufpreisangebot, netto und zzgl. der
jeweils gültigen Mehrwertsteuer, für eine einzelne Domain:

15.874 Euro und im Doppelpack: 26.990 Euro

Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an Gewerbetreibende
/ Unternehmen. Es gelten die AGB der Werbekracher Deutschland
Gesellschaft mit beschränkter Haftung.

Sie haben Fragen zum Kauf dieser Domain/s? Rufen Sie uns
kostenlos an: 0800 – 100 38 58 oder besuchen Sie unsere SEO
Agentur MAXTRAFFIC* im Internet: Domain Entwicklung

*MAXTRAFFIC ist ein leistungsstarkes Angebot der
Werbekracher Deutschland GmbH.

Weiter lesen ...

Aktueller Domain Verkauf

Baumärkte, Anbieter von Produkten
für Heimwerker bzw. Baumarkt Online
Shop Betreiber aufgepasst:

Die generische (umgangssprachliche)
Top-Level-Domain aus der Online und
Offline Baumarkt -Szene:

Sparbaumarkt DE

steht zum Verkauf!

Die Jagd nach dieser Domain ist also eröffnet, schnell sein lohnt
sich für jeden „Online Shop Baumarkt“ -Betreiber in jedem Fall!

Preis: VHB

P.S. Tipps zum Domainkauf und auch zum richtigen
Domainverkauf finden Sie sicher in diesem Ratgeber:
Ratgeber Domain-Namen:
Die 100 wichtigsten Fragen & Antworten rund um Internet-Domains

Weiter lesen ...

Freie Domains

Sie möchten mit einer neuen Idee
oder mit einem neuen Projekt im
Internet Geld verdienen?

Prima, dass funktioniert leichter
als Sie glauben!

Doch bevor Sie im Internet richtig
viel Geld verdienen und Sie Ihr
Internetprojekt gewinnbringend
vermarkten (können) … davor
brauchen Sie das Allerwichtigste im Internetbusiness überhaupt:

Werbewirksame Domainnamen

Die Entwicklung eines guten, klugen, werbewirksamen und zielgruppen-
konformen Domainnamens kann man in Auftrag geben. Es gibt eine
Vielzahl etablierter und langjährig erfahrener Spezialisten für
das Geschäftsnamen finden bzw. um einen guten Domain-
namen zu entwickeln.

Einen dieser guten Domainnamen Entwickler finden Sie zum Beispiel
gleich hier: www.schreibstall.com

Doch woran erkennt man einen guten und vor allem optimal vermarkt-
baren Domainnamen? Was muss ein guter Domainname alles zu leisten
imstande sein?

Freie Domain kaufen oder …

Nachfolgend nennen ich die wichtigsten Parameter die eine gute und
somit leicht vermarktbare (zu optimierende) Domain kennzeichnen:

  • Alter! Das Alter einer Domain ist von maßgeblicher Bedeutung
    wie schnell bzw. gut ein Domainname vermarktbar ist.
    Daher gilt: der Kauf einer „gebrauchten“ Domain ist für den Fall
    von extremer Bedeutung, sofern Sie Ihre Angebote in schnellst-
    möglichem Tempo (unter Zeitdruck) vermarkten möchten.
  • Generik! Umgangssprachlichkeit … Eine Domain die ein Keyword,
    also einen Suchbegriff beinhaltet bzw. aus einem Suchbegriff besteht,
    welches/welcher den Suchanfragen Ihrer Zielgruppe entspricht, ist
    in der Regel unbezahlbar wertvoll. Generische Domains werden
    auch organische Domains oder Keyworddomains genannt.
  • Content! War die von Ihnen avisierte (gebrauchte) Domain schon
    einmal mit Content hinterlegt bzw. ist diese Domain noch  mit
    Inhalten online erreichbar? … das wäre super! Denn auch diese
    Tatsache erleichtert Ihnen die Vermarktung Ihres Projektes
    erheblich. Diese Tatsache ist ein weiterer Punkt der für den
    Kauf  einer „gebrauchten“ Domain spricht, als den so genannten
    „Domainverkauf“ oder „Domainabkauf“.
  • Backlinks! Existieren bereits Backlinks, so genannte Inbound
    Links oder Inbound Backlinks für die von Ihnen gewünschte
    Internetdomain? Je mehr, je besser! Auch diese Tatsache lässt
    den Wert einer (gebrauchten) Domain erheblich in die Höhe
    katapultieren, wenn die vorhandene Backlinkstruktur  bzw.
    die damit verbundene Linkpopularität einer Domain als
    seriös oder etabliert bezeichnet werden kann. Aus der Anzahl
    und der Qualität der existierenden Verlinkungen wird der
    so genannte PageRank durch Google errechnet / festgelegt.
    [einen guten Backlinkchecker finden Sie gleich hier:
    kostenloser Backlinkcheck!]
  • Domainendung! Die Endung einer Domain ist ebenfalls von
    extrem wichtiger Bedeutung – zur Etablierung eines dahinter
    befindlichen Onlineprojekts. Sie sollten – sofern Sie kommerzielle
    Ziele mit Ihrer Internetpräsenz verfolgen – auf jeden Fall eine
    Top Level Domain registrieren oder kaufen. Im Idealfall nutzen
    Sie die Domainendung .DE und im zweiten Step .COM.
    Verwenden Sie jedoch nicht die .COM, wenn Sie nicht auch
    Inhaber der gleichlautenden .DE Domain sind. Warum? Weil
    Ihnen sonst wichtiger Traffic abhanden kommt. Viele User
    sehen Werbung mit Ihrer .COM Domain, aber die Eingabe
    im Browser oder für eMail Kontakt nutzt dann in einer Vielzahl
    von Fällen die Domainendung .DE …

P.S. Sie suchen eine gute und leicht vermarktbare Top Level Domain
sowie exzellenten Webspace? Oder brauchen Sie dazu vielleicht auch
noch qualifizierte Internetberatung und eine Webseite / einen Webshop?

Dann sprechen Sie am besten gleich einmal und kostenlos mit mir!

Sie erreichen mich unter der kostenlosen Telefonnummer: 0800 100 38 58
oder über das Kontaktformular meiner Homepage HIER!

Weiter lesen ...

Freigewordene Domains

Tagtäglich werden inzwischen hunderte
„gebrauchter“ Domains frei.

Wenn ich von hunderte freier Domains
spreche, dann beschränke ich mich
lediglich auf Top Level Domains
mit der Domainendugn DE.

Weltweit mögen es sicher tausende Domains sein,
die jeden Tag wieder frei werden.

Gelöschte Domains

Ganz sicher sind die meisten Domains nicht wirklich „wieder“ zu  gebrauchen,
nichts desto trotz ist hin und wieder immer mal ein interessates
„Domain-chen“ dabei, dass man schnell und sehr gut wieder
seiner ursprünglichen Bestimmung zuführen kann.

In Sachen Domain Recht sollte man natürlich gezielt und im Vorwege einer
Domain Registrierung ein paar wichtige Spielregeln beachten …

Tipps Domain Registrierung

Damit Ihre Domainregistrierung nicht in einem Fiasko endet, sollten Sie vor
der Registrierung Ihrer Wunschdomain unbedingt ein paar grundlegende
Tipps beachten. WICHTIG: meine Aufzählung garantiert keine Voll-
zähligkeit der zu beachtenden Rechtsgrundlagen zur Domain-
registrierung.  Im Zweifel sollten Sie immer vor der
Registrierung bzw. der Nutzung einer Domain
einen Anwalt für Domainrecht befragen.

  • keine Markennamen registrieren
  • keine Städtenamen oder Namen von Orten / Gemeinden
    als Domain registrieren
  • keine „fremden“ Firmennamen als Domain registrieren
  • keine Kfz Kennzeichen registrieren
  • keine Vertipper Domains von Markennamen registrieren
    (bekanntestes Beispiel: microsoft und microsaft)
  • keine Domainnamen registrieren welche die Namen von
    Instituten oder Behörden sowie Vereinsnamen beinhalten
  • keine Namen von Personen oder Prominenten registrieren
  • keine Titel „gleichnamiger“ Fernsehsendungen oder zum Beispiel
    gleichlautender Zeitungen reservieren.

Domain Recht prüfen

Wie bereits erwähnt, meine hier dargestellte Aufzählung „Tipps Domainkauf“ soll Sie
lediglich für das Thema Domainkauf und Domainrecht sensibilisieren. Diese
Aufzählung garantiert keine Vollständigkeit und die hier genannten
Markennamen bzw. Domainnamen dienen lediglich dem Zwecke
der Veranschaulichung.

Zur Sichtung gekündigter Domainnamen empfehle ich eine sehr gut gemachte
Homepage für frei gewordene Domains zu besuchen, wie zum Beispiel: sitedomain de

In Sachen Markenrecherche bleibt mir immer nur der Hinweis einen Anwalt
für Markenrecht zu konsultieren oder für „grobe“ Vorinformationen
einfach die Webseite des DPMA zu nutzen.

Firmennamen & Domainnamen finden

Sie brauchen Hilfe zur Entwicklung eines guten Firmennamens?

Gute Firmennamen und dazu passende, freie Domainnamen entwickelt
maßgeschneidert der Hamburger Werbetexter und SEO-Freak
Andreas Herrmann – klicken Sie hier: Schreibstall.com!

Preiswertes Webhosting, Homepage Domain und Homepage Webspace
bekommen Sie aus Hamburg und überall in Deutschland, gleich hier:
Webhosting Agentur Hamburg!

Weiter lesen ...

Namensfindung Unternehmen

Aus gegebenem Anlass möchte ich heute einmal
in der Kategorie WERBESPRACHE über eine
ganz andere Art von Tonalität bzw. über
Markenlinguistik sprechen …

Es geht wieder einmal um das Thema:

Namensfindung Unternehmen

Viele meiner veehrten Leserinnen und Leser
denken jetzt bestimmt an Existenzgründung
oder auch an Umfirmierung.

Dies ist ganz sicher richtig, denn wenn ein Unternehmen gegründet wird,
dann ist ein guter Firmenname von entscheidender, wenn nicht sogar
von wegweisender Bedeutung. Ich denke aber in diesem Moment
nur zum Teil an die Namensfindung im Zusammenhang mit
einer Existenzgründung, sondern eher an ein Gespräch
welches ich heute mit einem Kunden unserer
Fullservice Werbeagentur geführt habe.

Firmengründung GmbH

Mein Gesprächspartner ist Geschäftsführer und Gesellschafter eines erfolgreichen
Familienbetriebes und firmiert unter dem Mantel einer Gesellschft mit
beschränkter Haftung = GmbH.

Der Firmenname ist vom Grundsatz her passend (generischen, also umgangs-
sprachlicher Natur) und alteingeführt. Die Kunden dieses Unternehmens
kommen aus der gesamten Bundesrepublik Deutschland.

… und eigentlich  ist alles gut wie es ist. Eigentlich.

Doch was ist los? Warum berichte ich an dieser Stelle über ein Unternehmen
das gute Umsätze fährt und dem es „eigentlich“ gut geht?

Firmenname + Domainname = MUSS

… weil dieses Unternehmen ein riesengroßes Problem hat, der Name dieser
Firma ist im Internet zwar auffindbar, aber es handelt sich nicht um das
beschriebene Unternehmen, sondern um einen anderen Anbieter
vergleichbarer Waren. Rein rechtlich ist dieser Zustand
nicht anfechtbar, sondern korrekt.

Und genau darin liegt das Problem begründet. Viele Kunden dieser Firma
suchen nach diesem Unternehmen in den Suchmaschinen, im Internet
und finden zwangsläufig den beschriebenen Wettbewerber.

Da die Angebote beider Firmen vergleichbar sind, kaufen diese Kunden
beim Wettbewerber … Und genau  hier besteht für viele Unternehmen
in Deutschland akuter Handlungsbedarf!!!!

Namensgebung … einfach unverwechselbar

WICHTIG:

In der Gegenwart und erst recht in der internetten Zukunft ist es ein zwingendes  MUSS,
dass der Name einer Firma (Firmenname) gleichfalls als Domain für das
Unternehmen verfügbar und nutzbar ist.

Sollte der von Ihnen gewünschte oder genutzte Firmenname nicht als DE Domain
für Sie verfügbar / nutzbar sein, dann lassen Sie die Finger von diesem
Firmennamen!!!!!! So geannte Second Level Domains, wie zum
Beispiel mit der Domainendung .biz oder .org sind nicht
annähernd eine Erfolg versprechende Alternative.

Domainendung .DE und .COM

Dot COM Domains sind TOP LEVEL DOMAINS (TLD) jedoch ist davon abzuraten
eine .com Domain zu verwenden, wenn Ihnen die .de Domain nicht gehört.
Studien haben festgestellt, dass 30% der Internetnutzer automatisch
die Domainendung .de eingeben, wenn Sie einen bestimmten
Domainnamen aufrufen wollen.

Fazit: Die Zeit ist reif zum Umdenken!

Eine Firma bzw. der Name einer Firma muss einzigartig, unverwechselbar
und im Internet UNIQUE zu finden sein. Alles andere ist Zeitverschwendung
und gefährdet in den meisten Fällen die Zukunft eines Unternehmens.

Sie haben Fragen – zu den Themen Namensfindung und Domainnamen?

Sprechen Sie mit mir, rufen Sie mich gern kostenlos an: 0800 100 38 58!

Ich helfe Ihnen und berate Sie immer gern!

Andreas Herrmann
Textagentur Hamburg

Weiter lesen ...

Providerwechsel

Immer häufiger geschieht es, dass Unternehmen
einen Providerwechsel anstreben.

Ein Providerwechsel kann mehrere Ursachen
haben. Zum Einen kann der jeweils aktuelle
Provider (für Webhosting oder Domain)
zu teuer sein, andererseits möchten
Unternehmen gern bei dem
Unternehmen Ihre Domain
bzw. Ihren Webspace „hosten“ – welches die jeweils
aktuelle Internetpräsenz betreut. Sollten Sie jedoch nur eine Domain transferieren
anstreben (Domaintransfer) dann müssen Sie dem aktuellen Provider diesen
Domain Transfer“ schriftlich anzeigen.

Domain Transfer

WICHITG: Teilen Sie Ihrem jeweils aktuellen Provider ausdrücklich mit, dass Sie
Inhaber der Domain bleiben wollen und lediglich einen Providerwechsel für
die Domain wünschen.

In der Regel wird der Domain Transfer per sofort gewünscht, daher sollte
auch diese zeitliche Komponente bei Ihrer Kündigung der Domain
Berücksichtigung finden.

Zur Vereinfachung des „Domain Transfer“ habe ich Ihnen hier ein
Muster für solch eine Domainkündigung bzw. so einen Domain
Wechsel formuliert.

WICHTIG: Dieses Muster für einen Domain Providerwechsel ist lediglich eine
unverbindliche Empfehlung, ein Beispiel bzw. eine Vorlage für einen Domain
Transfer, eine rechtliche Haftung oder die unbedenkliche Verwendung kann
ich jedoch nicht garantieren. Bislang hat dieses Formulierungsmuster jedoch
immer vollkommen reibungslos funktioniert.

>>>>>>>>>>>>>>>>>>

Betreff:

Domain Providerwechsel
Kunden-Nr. 123456

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit kündige ich per sofort – das Hosting meiner Domain:

www.musterdomainxyz.de  bei Ihnen.

Da ich weiterhin Eigentürmer dieser Domain bleiben werde,  bitte ich um sofortige
Freigabe dieser Domain zum Transfer / für den Providerwechsel.

Für die Übersendung des zum Domain Transfer erforderlichen „Auth-Code
bedanke ich mich im Voraus und verbleibe mit freundlichen Grüßen!

Name (Unterschrift)

>>>>>>>>>>>>>>>>>

Ich empfehle Ihnen diesen Domain Providerwechsel vorab per Fax zu senden,
handschriftlich unterschrieben und parallel per Übergabe-Einschreiben.

…. sicher ist sicher. Um im Falle des Abhandenkommens der Faxnachricht
noch die Sicherheit des gesendeten Übergabe-Einschreibens zu genießen.

Vollendung Domaintransfer

Im Normalfall bestätigt Ihnen Ihr Provider den Eingang Ihres Schreibens
tagesgleich oder innerhalb von 24 Stunden nach Posteingang.

Sie bekommen dann (meistens) per eMail den für den neuen Provider
so wichtigen „Auth Code“ (Authorisierungs Code) zugesendet.

Diesen Code übermitteln Sie Ihrem neuen Provider, dieser kann mit Hilfe
des Auth Codes den Domain Transfer erfolgreich abschließen …

Transferinfo:

Normalerweise dauert ein Domaintransfer für .de Domains nur wenige
Stunden, bei .com Domains oder anderen Domainendungen kann der
Domain Transfer manchmal sogar über mehrere Tage dauern.

Sie  haben Fragen zum Providerwechsel für Webspace, Hostin oder
Domain Transfer? Dann sprechen Sie doch einfach mit uns:

[Link:] Webspace und Domain

oder rufen Sie uns einfach kostenlos an: 0800 100 38 58!

Wir beraten Sie jederzeit gern und erstellen Ihnen auf Wunsch
gern ein maßgeschneidertes, kostengünstiges Angebot für schnellen
Webspace und das preiswerte Webhosting Ihrer Domains!

hier der Mustertext für den Domaintransfer:

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit kündige ich per soofort – das Hosting meiner Domain: www.hus-norderney.de –
bei Ihnen.

Da ich weiterhin Eigentürmer dieser Domain bleibe, bitte ich um sofortige
Freigabe dieser Domain zum Transfer / für den Providerwechsel.

Für die Übersendung des Auth-Codes bedanke ich mich im Voraus
und verbleibe mit freundlichen Grüßen!

Unterschrift

Weiter lesen ...

Kuenstlersozialkasse DE

Die Kuenstlersozialkasse in DE (Deutschland).

Noch immer ist in Deutschland das Thema „Künstler
Sozial Kasse“ für viele Unternehmen ein Grauschleier.

Sogar freischaffende Künstler, Grafiker, Werbetexter –
also Publizisten wissen nicht, dass es eine Künstlersozial-
versicherung in Deutschland gibt und was die Aufgabe
dieser wertvollen Institution ist.

Das ist die eine Seite der Medaillie, die andere Seite ist die,
dass noch viel weniger Unternehmen in Deutschland wissen,
dass wenn sie werbliche Dienstleistungen in Anspruch nehmen,
dass der Einkauf dieser Leistungen Abgabepflichtig sind.

UND: das diese Abgabe einer Bringschuld unterliegt.

Im KLARTEXT

Unwissenheit schützt also nicht vor Strafe.

Und diese ist bei der KSK (Künstlersozialkasse) nicht ganz ohne,
sie verhängt Strafgelder bis zu 25.000 Euro, für die nicht
Abführung der Künstlersozialabgabe.

Auch ich habe durch Zufall und über eine befreundete Grafikerin
von der Existenz der Künstlersozialkasse erfahren und mich
dann ersteinmal über die KSK, deren Aufgaben und
Pflichten schlau gemacht.

Aber ich darf Ihnen versichern, eine Einkommensteuererklärung
auszufüllen ist fast leichter, als das Künstlersozialgesetz, dass
ganz sicher und unbestritten gut ist, zu verstehen.

Künstler und Publizisten

Hier möchte ich Ihnen zukünftig mein Wissen mitteilen, dass ich immer
mehr zufällig über die Künstlersozialgesetzgebung erworben
habe.

  • Künstler und Publizist zu sein heißt nicht automatisch
    Anspruch auf eine Versicherung über die KSK
    zu bekommen. Voraus geht immer die
    ordentliche Antragstellung und
    ein mehrer Monate dauerndes
    Prüfungsverfahren durch die
    Künstlersozialkasse.
  • Geschäftsführer und gleichzeitige Gesellschafter einer GmbH,
    die über die KSK versichert sind, auch deren Gehälter
    unterliegen der KSK Abgabepflicht.
  • Unternehmen, die künstlerische Leistungen einkaufen – AUCH WENN
    DIE ERBRINGER DER LEISTUNG NICHT ÜBER DIE KSK VERSICHERT
    SIND – müssen KSK Beiträge abführen. Diese Pflicht zur Beitrags-
    abgabe gilt dann auch rückwirkend!
  • Nach Feststellung der KSK Abgabepflicht wird in der Regel eine monatliche
    Vorauszahlung der KSK Abgabe festgelegt. Diese Zahlung ist vergleichbar
    mit der Umsatzsteuervorauszahlung. Der Vorteil dieser Vorauszahlung
    liegt darin begründet, dass Sie am Jahresende nicht mit einer hohen
    Einmalzahlung beglückt werden. Allerdings werden die Vorauszahlungen
    am Jahresende selbstverständlich abgestimmt und es kommt zu einer
    Nachbelastung oder einer Rückerstattung der KSK Abgaben.

So, mehr fällt mir grad zu diesem Thema nicht ein.

… ausser, dass ist alles viel, viel Schreibkram. :O)

Künstlersozialabgabe – alle in einem Boot …

Und ich bin der Meinung, dass die Aufklärung der Unternehmen –
über die Existenz der Künstlersozialkasse – mit den daraus
resultierenden Pflichten für die Unternehmen in
Deutschland – sehr schlecht ist.

Vielleicht sollten auch die Handelskammern, Gewerbeämter und Co.
jeden Unternehmer, jede Unternehmerin über die KSK per
Rundschreiben aufklären.

Dann würden ganz sicher die Einnahmen der KSK gesteigert werden,
die Beiträge der Abgabepflicht würden sinken können und
es gebe keine Grauzonen diesbezüglich mehr.

WICHTIG: meine hier nieder geschriebenen Infos – in Sachen Künstlersozialkasse –
sind ganz sicher nicht verbindlich, aber sie entsprechen meinem Rechts-
verständnis und reflektieren mein Wissen über die Arbeit der KSK.

Sollten Sie Fragen an mich haben, dann antworte ich Ihnen wie immer gern,
nur betrachten Sie meine Infos diesbezüglich bitte niemals als rechtsverbindlich,
denn auch ich bin noch immer unsicher über die eine oder andere Problematik
in Sachen Abgabepflicht.

Weiter lesen ...

de domain kaufen

Ein Internetname bzw. eine Domain mit der
Domainendung .de ist immer von Vorteil,
ganz speziell wenn Sie Ihr Onlineangebot
im deutschsprachigen Raum vermarkten
bzw. anbieten / präsentieren möchten.

Da mir immer wieder die Frage gestellt wird,
welche Bedeutung generische (umgangssprachliche)
Domains haben, möchte ich hier – stichpunktartig –
im Kurzüberblick die wensentlichsten Fakten für eine
grundsätzliche Domainbewertung nennen.

Freie Domainnamen

  • generische Domains kommunizieren in der Regel
    mehr Vertrauen und erhöhen beim Erstkontakt
    sogar die Klickrate.
    Beispiel: Sie möchten Beton kaufen, welche Domain
    klicken Sie (höchstwahrscheinlich) bevorzugt an:
    a) Beton.de oder meierxyzbaustoffe.de?
    Sicher Beton.de, denn Sie sehen sofort Ihr Bedürfnis
    bei dieser Domain eher befriedigt.
  • An generische Domains erinnert sich ein User in der
    Regel deutlich besser, als an Fantasienamen.
  • Die Optimierung der Findbarkeit, in den Suchmaschinen,
    ist mit einer generischen Top Level Domain um ein
    Vielfaches leichter, als mit einem meyerxyzbaueispiel-
    Domainnamen.

Anbieter Domain …

Bitte unterschätzen Sie die aufgeführten Punkte nicht,
denn ich bin mir nicht sicher, ob es mir gelungen ist,
die Brisanz und Wichtigkeit generischer Toplevel
Domainnamen ausdrucksstark zu reflektieren.

Sie haben Fragen zum Thema „Domainkauf“ oder brauchen
Hilfe beim Kauf und bei der Entwicklung eines perfekten
Domainnamen?

Dann rufen Sie mich doch einfach kostenlos an: 0800 100 38 58!

Oder Sie besuchen mich im Internet: www.schreibstall.com

Weiter lesen ...

Domain frei Domain sichern

Sie brauchen schnell eine richtig gute Domain?

Gut, eine Domain kaufen ist in der Regel nicht wirklich
schwierig.

Beim richtigen Domainnamen finden, dabei tun sich
dann viele Unternehmen schon ein klein wenig schwerer.

Schlechte Domainnamen?

Doch was soll an einem Domainnamen schlecht sein?

Und worin besteht der Unterschied zwischen einem guten
und einem schlechten Domainnamen?

Grundsätzlich ist eine Domain eine  Name, unter der ein
Angebot (Internetspräsenz, z.B. Homepage oder Onlineshop)
aufrufbar bzw. erreichbar ist.

Beim Domainnamen selbst, der zum Beispiel „musterdomain.de“
heißt, wird dann in so genannte Top Level Domains und
in so genannte Second Level Domains unterschieden.

Top Level Domain vs. Second Level Domain

Top Level Domains (TLD) sind Domainendungen erster Güte,
aus  Sicht eines Suchmaschinenoptimierers.

TLDs sind Domains mit der Endung .com, .de, .at, .ch und viele andere auch.

SLDs (Second Level Domains) sind zum Beispiel .org, .biz., org und auch
hier gibt es noch viele andere Domainendungen mehr.

Jetzt werden Sie vielleicht nachdenklich die Stirn runzeln und sich
fragen, worin liegt denn nun der Unterschied in den
angesprochenen Domainnamen?

Der Unterschied liegt in der Vermarktbarkeit dieser Domainnamen,
zum Einen die Vermarktbarkeit in Sachen Suchmaschinen
Optimierung (SEO), aber auch in Sachen Suchmaschinen
Marketing (SEM).

SEO & SEM Domains

Und wieder ein Beispiel:

Top Level Domains, sofern es nicht unbedingt Vertipper Domains sind,
lassen sich „leichter“, schneller und besser in den Suchmaschinen
optimieren.

Second Level Domains tragen eine Vielzahl an Problemen in sich selbst.

Hier ein Überblick dieser SLD-Probleme:

  • Suchmaschinen bevorzugen TLDs gegenüber SLDs
    (es gibt Ausnahmen, aber die sind SELTEN)
  • in der Offpage-Optimierung sind SLDs stark im Nachteil,
    weil z.B. der Linkaufbau dadurch erschwert wird, da viele
    Webkatalogbetreiber nur noch Top Level Domains aufnehmen
  • „Trafficschwund“ wird ebenfalls durch Second Level Domains
    begünstigt: lt. einer Studie gibt jeder 3. Internetuser der
    eine Second Level Domain aufrufen will (weil diese
    Domain in einem Inserat oder ähnlichem gesehen
    wurde) automatisch die gleichnamige TLD ein.
    Beispiel: Sie besitzen und bewerben die Domain: Beispielxyz.org.
    Jeder 4. Rezipient (Wahrnehmende einer Werbebotschaft) wird
    dann automatisch: Beispielxyz.de eingeben, weil diese Domain
    Endung in uns Menschen mittlerweile konditioniert festsitzt.

Domainnamen Registrierung

Und bevor Sie jetzt nach freien Domains suchen, um dann diese freie Domain
sichern zu können, sollten Sie sich über die „Generik“ und die wünschenswerte
Kreativität / Originalität Ihres Domainnamens im Klaren sein.

Da im Normalfall der Domainname auch der Firmenname ist bzw. sein
sollte und um auch dabei wieder dem so genannten Trafficschwund
vorzubeugen, wäre es super, wenn Sie einen Domainnamen
erfinden würden, der eine spürbare Originalität ausstrahlt
und gleichzeitig generisch (umgangssprachlich) ist.

Beispiel:

Sie betreiben eine Werbeagentur und brauchen dafür einen
originellen, umgangssprachlichen Firmennamen bzw.
den dazu passenden Domainnamen.

Bevor Sie sich dann Namexyz-Werbeagentur.de nennen, ist es sicher
erfolgreicher sich erfolgversprechender sich zum Beispiel:

Werbekracher.com

zu nennen.

Jetzt gibt es natürlich bereits eine erfolgreiche Werbeagentur mit
diesem Namen, daher sollten Sie, sobald Sie einen guten
Firmennamen / Domainnamen gefunden haben,
immer im Vorwege prüfen, ob dieser Name
unbedenklich nutzbar sein wird.

Sofern Sie Hilfe beim Domainnamen und bei der Namensfindung
für Ihre Firma brauchen, sprechen Sie doch einfach mit dem
Experten für Namensfindung aus dem Hause Schreibstall.com.

Und sollten Sie Fragen zum Thema Domain, Webhosting sowie dem
Domain sichern haben, rufen Sie am besten jetzt gleich und
kostenlos unter dieser Nummer an:

Kostenlos: 0800 100 38 58!

Weiter lesen ...

Domainnamen finden

Sie befinden sich auf Domainsuche?

Dann finden Sie hier ein paar wertvolle Tipps, was Sie
bei Ihrer Domainsuche bzw. beim richtigen
Domainnamen finden beachten sollten.

Domainnamen kaufen

1.) Ein Domainname sollte immer dem Firmennamen
entsprechen. Von dieser Tatsache sollten Sie nur
dann abweichen, wenn die Gründe durch nichts
auf dieser Welt auszuräumen sind.

Im Zweifel, sofern der von Ihnen präferierte Domainname
bereits vergeben ist, sollten Sie darüber nachdenken,
diesen Domainnamen dem jeweiligen Inhaber
abzukaufen.

Die Identität eines Domaininhabers können Sie bei der
Deutschen Domain Verwaltungs- und Betriebsgesellschaft e.g.
„DENIC“ einfach prüfen bzw. recherchieren. Zur Denic gehts HIER!

Firmenname sichern

In bestimmten Fällen, zum Beispiel wenn der Besitz  einer Domain
Markenrechte berührt / verletzt, dann kann unter Umständen
sogar die unentgeltliche Herausgabe einer Domain
rechtmäßig sein / werden.

Andernfalls sollten Sie über eine Umfirmierung nachdenken.

Denn was nutzt Ihnen der schönste Domainname, wenn Ihr
Unternehmen unter einem anderen Namen firmiert?

Der Aufwand hierfür kann groß sein, aber wird langfristig betrachtet
immer günstiger sein, als den durch Ihren Firmennamen
organisch entstehenden Traffic einem anderen
Domaininhaber kostenfrei zukommen zu lassen.

2.) Den richtigen Firmennamen bzw. einen zum Unternehmen
passenden Domainnamen finden Sie auch durch Einschaltung
eines Spezialisten für die Entwicklung kreativer, zielgruppen-
konformer Firmennamen und Domainnamen.

Domainchecker …

Einer der Spezialisten für Firmennamen und zum Domainnamen
finden ist der Hamburger Werbetexter Andreas Herrmann.

Gemeinsam mit Werbetexterin Christina Hansen entwickelt
Werbetextperte Herrmann stets zielgruppenkonforme
und themenrelevante Firmennamen und Domainnamen.

Dabei ist Texter Herrmann nicht nur Domainchecker, sondern er
recherchiert auf Wunsch auch – in Zusammenarbeit mit etablierten
Anwälten für Markenrecht – nach evntl. existierenden Markenrechten
Dritter.

So werden kreative, neue Domainnamen schnell im Geschäftsalltag
verwendbar und lassen sich natürlich ausgezeichnet etablieren.

Sie möchten einen einzigartigen Domainnamen finden oder
brauchen einen neuen Firmennamen?

Dann nutzen Sie Ihre Chance und sprechen Sie einfach mit
Texter Herrmann kostenlos: 0800 100 38 58!

Weiter lesen ...

Ältere Posts »