Werbekracher Deutschland GmbH

Suchmaschinenplatzierung

Sie möchten eine professionelle Homepage erstellen?

… weil Sie den Wunsch haben, über diese Homepage
bzw. über Ihren Onlineshop Waren oder Dienst-
leistungen verkaufen zu wollen.

Prima, dann gehören Sie sicher zu den Webseitenbetreibern
die Wissen, dass dass ca. 3/4 aller Webseitenbetreiber in Deutschland kein Geld mit
ihrer Homepage oder Ihrem Onlineshop über das Internet / die Suchmaschinen verdienen.

Und zu dieser Mehrheit möchten Sie nicht gehören!

Das ist gut und deshalb möchte ich Ihnen im Folgenden ein paar wertvolle Tipps in
Sachen Suchmaschinenoptimierung geben, die Sie berücksichtigen sollten,
wenn Sie mit Ihrer Homepage oder Ihrem Internetshop im web bzw. über
die Suchmaschinen Geld verdienen sowie neue Kunden gewinnen wollen.

Vor dem Kauf ist nach dem Kauf

Bevor Sie also Ihre Homepage oder Ihren Onlineshop kaufen, sollten Sie sich einer
Sache ganz bewusst sein:

Billig kauft man immer zweimal und eine unzureichende Beratung kostet Sie
im Nachhinein – in den meisten Fällen – häfuig ein kleines Vermögen.
Deshalb gilt Punkt 1 der Beratung bzw. dem Konzept für Ihre
neue Internetpräsenz.

Innerhalb des Beratungsgesprächs wird der Grundstein für das Konzept,
den Leitfaden zur Gestaltung und Programmierung Ihrer Internetseite
gelegt. Es wird über Zielgruppen und das zu erwartende Userverhalten
gesprochen. Deshalb widme ich meinen Punkt 2 dem Thema Webdesign
– und integriere die Fakten Web-Ergonomie und Usability sowie
die infrage kommende Barrierefreiheit einer Webseite.

Wenn alle Fragen in Sachen Webdesign, Usability und Web-Ergonomie
geklärt sind, dann sollte in Ergänzung das Thema Website Conversion
mit behandelt werden. Wie erreichen wir mit unserer Webseite also
eine größtmögliche Interaktivität (= Response) und nutzen dazu
noch den generierten Traffic in der Weise effizient aus, dass die
gefürchtete Absprungrate im einstelligen Prozentbereich
liegen wird? Deshalb widme ich Punkt 3 unser
Webseitenplanung der Website Conversion.

… auf Erfolg programmiert.

Wir haben also eine klare Vorstellung von professionellen Webdesign,
wie soll unsere Homepage bzw. unser Onlineshop nutzerfreundlich
und spürbar Web-Ergonomisch auf folgenschwere Interaktion
gestaltet werden. Jetzt gehts in die Tecchnik bzw. die
Funktionalitäten, dem Können Ihrer zukünftigen
Webseite / Ihres Onlineshops.

Punkt 4 geht somit an die Abteilung Programmierung!
Was brauchen wir und auf welche Art wird die neue Webseite
/ der neue Internetshop programmiert, welche Scripte, welche
Art von CMS, Shopsoftware o.ä. kommt zum Einsatz.

In 9 von 10 Fällen, vielleicht abar auch in 9,99 von 10 Fällen
sollte ein so genannten Online Redaktionssystem, ein CMS
(CMS = Content Management System) zum Einsatz
kommen. Der Vorteil oder die vielen Vorteile
eines modernen Content Management
Systems liegen klar auf der Hand:

EXTREMST leichte Bedienbarkeit, auch ohne Internetkenntnisse.

Einfach einfach: Contentmanagementsystem

… im Klartext: Ein CMS kann (eigentlich) jeder Mensch bedienen,
der schon mal einen WORD Brief komponiert hat. :O)

Die Einweisung in das intuitiv bedienbare CMS dauert in der Regel
nicht länger als ca. 4 Minuten. Ich spreche hier aus einer
Erfahrung im Verkauf von Content Managemet Systemen
seit über 5 Jahren.

WICHTIG: die ordnungsgemäße Programmierung entscheidet in der
nahen Zukunft darüber, ob Ihre Webseite Top’ed oder ob Sie in den
Suchmaschinen Floppen wird!!!!!! Genau  aus diesem Grunde
sollte Ihr Programmierer gleichzeitig ein ambitionierter und
erfahrener Suchmaschinenoptimierer sein oder mit einem
etablierten SEO zusammen arbeiten.

Alles andere ist sinnlos. … Sie bauen sonst ein Fundament auf
instabilem Untergrund … dass kann das komplette  Aus
für den kommerziellen Erfolg Ihrer Internetpräsenz
bereits in der Gegenwart bedeuten.

Überlassen Sie den Erfolg Ihrer Internetpräsenz also nicht dem Zufall!

Content is king!

Es ist wie es ist, Content, also gute Textinhalte sind bis auf Weiteres das
Non plus Ultra erfolgreicher Suchmaschineoptimierung! Deswegen
widme ich den Punkt 5 meiner Webtipps  der Entwicklung
professioneller, knackig-prägnanter Textinhalte für
Ihre Webseite, also den so genannten Homepage
Texten.

Die Texte für eine Homepage bzw. für einen Onlineshop werden in
zweierlei Hinsicht unterschieden: a) in klassische, ausdrucksstarke
und auf Interaktion ausgerichtete Imagetexte und b) auf so genannten
SEO Content – also für Suchmaschinen optimierte Textinhalte.

Klassische Homepage Texte (Imagetexte) beinhalten im Normalfall
ca. 100 bis 150 Worte (je Seite in der Hauptnavigation) und SEO
Texte sollten idealerweise so um die 500 Worte beherbergen.

Onpage Optimierung + Offpage Optimierung

… mit den Themen Onpage und Offpage Optimierung, dem Punkt 6
meiner Webtipps mache in kurzfristig weiter …

Sollten Sie zwischenzeitlich Fragen in Sachen Suchmaschinenoptimierung
oder dem Homepage bzw. Webshop kaufen haben, rufen Sie mich
einfach kostenlos an: 0800 – 100 38 58!

Herzlichst grüßt Sie aus Hamburg: Andreas Herrmann!

Besuchen Sie mich im Internet: Internetagentur Hamburg

Mehr Infos zum Thema SEO bekommen Sie hier von mir: Suchmaschinenoptimierer

Weiter lesen ...