Werbekracher Deutschland GmbH

Ausbildung Marketingkommunikation Hamburg

Die Werbekracher Deutschland GmbH ist
kreativer Partner kleiner und großartiger
Unternehmen in Deutschland, Österreich
sowie in der schönen Schweiz.

Unsere Leistungskompetenzen erstrecken
sich von der konzeptionellen Entwicklung
einzigartiger Werbeideen bis hin zur
praktischen Realisation der jeweils
gewünschten Maßnahmen – online & offline.

In unserer Hamburger Agentur – am Standort Poppenbüttel –
bieten wir Ihnen den perfekten Start in ein kreatives Berufsleben.

Ausbildung in einer Werbeagentur

Zum 01. August 2011 erwartet Sie bei uns eine sehr anspruchsvolle
und abwechslungsreiche Ausbildung zur / zum

Kauffrau / Kaufmann für Marketingkommunikation.

Für diesen Ausbildungsplatz in unserer Werbeagentur suchen wir eine/n
engagierte/n Abiturientin/en oder Realschulabsolventin/en mit sehr
guten Noten in Mathe, Deutsch und Englisch sowie einer
ausgeprägten Affinität zum Medium Internet.

Ihr Spaß im Umgang mit Menschen, Ihre Flexibilität sowie Ihr
überdurchschnittliches Engagement sich täglich neuen Heraus-
forderungen zu stellen ist für eine Ausbildung in unserer
Werbeagentur eine erforderliche Notwendigkeit.

Lust auf Leistung? Dann stellen Sie sich vor!
Überzeugen Sie uns nicht, sondern begeistern Sie uns einfach!

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen und aussagekräftigen
Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und letzten Zeugnisse).

Wir wünschen uns Ihre Bewerbung ausschließlich per eMail
an:  jobs[@]werbekracher.com

P.S. Für alle die im Vorwege mehr über die Ausbildung oder ein
Studium in Sachen Marketingkommunikation erfahren möchten:

Weiter lesen ...

Junior Art Director Hamburg

Kurz und knapp:

Strategisch kluges Kreativhirn gesucht!

… eine kleine, aber feine Werbeagentur
aus Hamburg sucht sofort kreativ-
konzeptionelle Werbehilfe!

Und diese Positionen sind in unserem
Büro NORDERSTEDT neu zu besetzen:

JUNIOR ART DIRECTOR Hamburg (m/w)

oder

JUNIOR CREATIVE DIRECTOR Hamburg (m/w)

in flexibler Teilzeit oder auch auf freiberuflicher Basis.

Bei uns erwartet Sie ein kleines Team und eine spürbar harmonische
Atmosphäre. Unsere täglichen Aufgaben sind sehr “onlinelastig”,
aber auch und immer wieder aus dem Bereich PRINT.

Zeigen Sie uns was Sie können! Ihre aussagefähige Bewerbung
wird bereits erwartet … auch wenn Sie zur Zeit noch in der
zweiten Reihe stehen oder den Wiedereinstieg ins
Werbebusiness suchen.

Bewerbung Junior Art Director

Interessiert?

Senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung ausschließlich
per eMail an: jobs [@] werbekracher.com.

Ihr Ansprechpartner ist: Diplom-Kaufmann Hans-Joachim Wulff.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

P.S. Ihr Alter? Bei uns zählt Ihr Wille und Ihre Leistung.
Zeigen Sie uns was Sie können, dann machen Sie mit!

Weiter lesen ...

Marketingstrategie

… wie Sie sicher wissen werden, bin ich immer schwer enttäuscht,
wenn es in Deutschland um das Thema Kundenservice geht.

Aber gestern, Hamburg bei Minus 2 Grad und Schneefall,
zeigte mir der Bordcomputer meines Mercedes Benz
irgend ein schwereres Problem mit
der Batterie an.

Also fuhr ich sofort die nächstgelegene Werkstatt an,
eine Pit Stop Filiale, hier in Hamburg.

Dort schilderte ich mein Problem und der junge Mann
checkte meinen Wagen sofort, ohne Wenn und ohne Aber.

Strategische Kommunikation

Nach erster Sichtung der Signalwarnung führte er noch eine
Messung der Batterieladung durch und teilte mir mit,
dass es sich höchstwahrscheinlich um die Licht-
maschine handeln könnte, was er aber nicht
mit hundertprozentiger Sicherheit sagen
könne.

Ich könne aber erstmal weiter fahren, nur würde
die Batterie nicht mehr laden … ich bedankte mich und
fuhr erstmal “beruhigt” oder wissend weiter.

FAZIT: Dieses Verhalten ist ganz sicher lobenswert!

Kundenservice bei meiner Begegnung im Hause Pit Stop
kann ich also uneingeschränkt mit der Note 1 bewerten!

Das ist absolut vorbildlich und ich werde mit Sicherheit
wiederkommen. Garantiert. 🙂

Strategische Positionierung

Also fuhr ich weiter und da ich schnelle Hilfe brauchte
auf direktem Weg zu meiner Mercedes Benz Niederlassung
in den Friedrich-Ebert-Damm, hier in Hamburg.

Da ich bisher nur gute Erfahrungen mit dieser Filiale gemacht
habe, war ich mir sicher auch dieses Mal dort schnelle Hilfe zu bekommen.

Und so kam es wie es kommen mußte.

Kurzer und freundlicher Check-in. Kurze Wartezeit und schwupps stand
mein Serviceberater vor mir.

Innerhalb kürzester Zeit war der Reparaturauftrag erstellt und erteilt,
ich bekam einen Leihwagen und war sofort wieder mobil.

Nach ca. 3 Stunden kam ein Anruf meines Mercedes Benz Serviceberaters:

Es ist nicht die Lichtmaschine, sondern die Wasserpunpe die bei meiner
A Klasse defekt ist. Es würden ca. 1.000 Euro Reparaturkosten auf mich zu kommen.

Die eigentliche Reparatur wäre dann bis zum nächsten Tag ausgeführt.

… gesagt getan. Und ich war wieder glücklich. Nicht wegen der Kosten,
sondern wegen des exzellenten, schnellen Services der mir
sowohl im Hause Pit Stop als auch bei Mercedes Benz
geboten wurde.

Service Strategie Tipp

Daher immer und immer wieder meine Empfehlung an alle
Kundendienstleistungsunternehmen in Deutschland:

Schulen bzw. trainieren Sie Ihre Mitarbeiter auf dem
Gebiet des zuvorkommenden Kundenservice!

Ohne Wenn und Aber!

Der daraus resultierende Erfolg wird sicher nicht immer kurzfristiger
Natur sein, siehe mein Zwischenstopp bei Pit Stop, aber da ich
wieder kommen werde, wird sich auf für die Firma Pit Stop
dieser mir erbrachte kostenslose Service bezahlt machen.

Empfehlungsmarketing

… meine Empfehlung wird ganz sicher auch das Image dieses
Dienstleister wohlwollend stützen. :O)

Daher sehen Sie freundlichen, zuvorkommenden Service, der
nicht immer gleich abgerechnet werden muss, als eine
Art Werbeinvestition – für eine gesunde Zukunft
Ihres Unternehmens!

Guter, kluger und zuvorkommender, kompromissloser
Kundenservice macht sich somit immer bezahlt!

Ohne Wenn und ohne Aber.

…. so, ich muss los, meine A Klasse aus der Mercedes Werkstatt holen. :O)

Beste Grüße und einen erfolgreichen Tag!

Ihr Andreas Herrmann

Weiter lesen ...

Werbeagentur Hamburg

Auch der Firmenname
> Werbekracher.com <
ist ein geschütztes Markenzeichen
der Werbekracher Deutschland GmbH.

Unter dem Namen Werbekracher.com bietet
Ihnen ein ausgewiesen erfolgreiches Werberteam
– eine grenzenlose Vielfalt verkaufsstarker
Werbemöglichkeiten.

Sie suchen eine strategisch-kreative Werbeagentur?

Dann rufen Sie uns kostenlos an: 0800 100 38 58!

Wir beraten Sie gern!

IhrAndreas Herrmann
Geschäftsführer
Werbekracher Deutschland GmbH, Hamburg

Weiter lesen ...

Domain frei Domain sichern

Sie brauchen schnell eine richtig gute Domain?

Gut, eine Domain kaufen ist in der Regel nicht wirklich
schwierig.

Beim richtigen Domainnamen finden, dabei tun sich
dann viele Unternehmen schon ein klein wenig schwerer.

Schlechte Domainnamen?

Doch was soll an einem Domainnamen schlecht sein?

Und worin besteht der Unterschied zwischen einem guten
und einem schlechten Domainnamen?

Grundsätzlich ist eine Domain eine  Name, unter der ein
Angebot (Internetspräsenz, z.B. Homepage oder Onlineshop)
aufrufbar bzw. erreichbar ist.

Beim Domainnamen selbst, der zum Beispiel “musterdomain.de”
heißt, wird dann in so genannte Top Level Domains und
in so genannte Second Level Domains unterschieden.

Top Level Domain vs. Second Level Domain

Top Level Domains (TLD) sind Domainendungen erster Güte,
aus  Sicht eines Suchmaschinenoptimierers.

TLDs sind Domains mit der Endung .com, .de, .at, .ch und viele andere auch.

SLDs (Second Level Domains) sind zum Beispiel .org, .biz., org und auch
hier gibt es noch viele andere Domainendungen mehr.

Jetzt werden Sie vielleicht nachdenklich die Stirn runzeln und sich
fragen, worin liegt denn nun der Unterschied in den
angesprochenen Domainnamen?

Der Unterschied liegt in der Vermarktbarkeit dieser Domainnamen,
zum Einen die Vermarktbarkeit in Sachen Suchmaschinen
Optimierung (SEO), aber auch in Sachen Suchmaschinen
Marketing (SEM).

SEO & SEM Domains

Und wieder ein Beispiel:

Top Level Domains, sofern es nicht unbedingt Vertipper Domains sind,
lassen sich “leichter”, schneller und besser in den Suchmaschinen
optimieren.

Second Level Domains tragen eine Vielzahl an Problemen in sich selbst.

Hier ein Überblick dieser SLD-Probleme:

  • Suchmaschinen bevorzugen TLDs gegenüber SLDs
    (es gibt Ausnahmen, aber die sind SELTEN)
  • in der Offpage-Optimierung sind SLDs stark im Nachteil,
    weil z.B. der Linkaufbau dadurch erschwert wird, da viele
    Webkatalogbetreiber nur noch Top Level Domains aufnehmen
  • “Trafficschwund” wird ebenfalls durch Second Level Domains
    begünstigt: lt. einer Studie gibt jeder 3. Internetuser der
    eine Second Level Domain aufrufen will (weil diese
    Domain in einem Inserat oder ähnlichem gesehen
    wurde) automatisch die gleichnamige TLD ein.
    Beispiel: Sie besitzen und bewerben die Domain: Beispielxyz.org.
    Jeder 4. Rezipient (Wahrnehmende einer Werbebotschaft) wird
    dann automatisch: Beispielxyz.de eingeben, weil diese Domain
    Endung in uns Menschen mittlerweile konditioniert festsitzt.

Domainnamen Registrierung

Und bevor Sie jetzt nach freien Domains suchen, um dann diese freie Domain
sichern zu können, sollten Sie sich über die “Generik” und die wünschenswerte
Kreativität / Originalität Ihres Domainnamens im Klaren sein.

Da im Normalfall der Domainname auch der Firmenname ist bzw. sein
sollte und um auch dabei wieder dem so genannten Trafficschwund
vorzubeugen, wäre es super, wenn Sie einen Domainnamen
erfinden würden, der eine spürbare Originalität ausstrahlt
und gleichzeitig generisch (umgangssprachlich) ist.

Beispiel:

Sie betreiben eine Werbeagentur und brauchen dafür einen
originellen, umgangssprachlichen Firmennamen bzw.
den dazu passenden Domainnamen.

Bevor Sie sich dann Namexyz-Werbeagentur.de nennen, ist es sicher
erfolgreicher sich erfolgversprechender sich zum Beispiel:

Werbekracher.com

zu nennen.

Jetzt gibt es natürlich bereits eine erfolgreiche Werbeagentur mit
diesem Namen, daher sollten Sie, sobald Sie einen guten
Firmennamen / Domainnamen gefunden haben,
immer im Vorwege prüfen, ob dieser Name
unbedenklich nutzbar sein wird.

Sofern Sie Hilfe beim Domainnamen und bei der Namensfindung
für Ihre Firma brauchen, sprechen Sie doch einfach mit dem
Experten für Namensfindung aus dem Hause Schreibstall.com.

Und sollten Sie Fragen zum Thema Domain, Webhosting sowie dem
Domain sichern haben, rufen Sie am besten jetzt gleich und
kostenlos unter dieser Nummer an:

Kostenlos: 0800 100 38 58!

Weiter lesen ...