Werbekracher Deutschland GmbH

Kundengewinnung Gebäudereinigung

In kaum einem anderen Gewerbe ist der
Preisdruck so nachhaltig zu spüren
wie in der Gebäudereinigung.

Die in der Gebäudereinigung aktiven
Unternehmen haben es also sehr
schwer um zu überleben.

DOCH warum gibt es Gebäudereini-
gungsunternehmen die gute Löhne
zahlen und gute Gewinne erzielen?

Die Antwort ist relativ einfach, weil es diesen Unternehmen
gelingt faire Preise zu erzielen. Doch wie erzielt man
faire Preise – werden Sie sich jetzt sicher fragen?

Kundengewinnung durch höhere Preise

Hier ein paar der wichtigsten Tipps um im Markt, speziell
im Gebäudereinigerhandwerk höhere Preise zu etablieren.

  • Repräsentieren Sie Erfolg!
    Sie haben ein Kundengespräch? Prima, dann sollten Sie
    sich in “Schale” schmeißen, denn kleider machen Leute
    und suggerieren zwangsläufig Erfolg. Und achten Sie in
    jedem Fall auch bei Ihren Mitarbeitern im Idealfall
    auf einheitliche, stets saubere, gepflegte Arbeitskleidung.
  • Beste Werbemittelqualität besticht!
    Sie müssen ein Angebot vorlegen? Hervorragend, dann
    sind Sie Ihrem neuen Kunden so nah wie nie vorher.
    Beachten Sie, aus der Qualität eines Angebots und der
    damit verbundenen Werbemittel, leitet der Empfänger
    Ihrer Werbebotschaft die zu erwartende Qualität Ihrer
    Dienstleistung ab.
  • Der Teufel steckt im Detail!
    Los gehts: sind Sie perfekt aufgestellt für Ihr Akquise-
    gespräch? Dann machen Sie den Sicherheitscheck …
    a) Visitenkarten am Mann oder an der Frau? Hier
    empfiehlt sich ein Qualität von mindestens 300 g/qm
    zu verwenden. b) Ihr Briefpapier sollte zur Angebots-
    präsentation mindestens 90 g/qm besitzen, Sie sind
    schließlich was Besseres. 🙂 c) Ihre Internetseite sollte
    jede Form der Kontaktaufnahme ermöglichen, per Mail,
    per Kontaktformular, per Rückruf-Service oder eben
    auch per Hotline.
  • Professionell authentisch …
    Achten Sie penibel auf Ihre Corporate Identity! Ihr
    Firmenlogo sollte themenrelevant glänzen. Ihr verwendetes
    Briefpapier, Ihre Visitenkarte, aber auch Ihre Webseite und
    gegebenenfalls Ihre Arbeitskleidung sollten sich mit dem
    Layout Ihrer Geschäftsausstattung decken.
  • Kompromisse möglich?
    … leider nicht, wenn Sie höhere Margen und somit bessere
    Gewinne erzielen möchten. Ein Kompromiss in der
    unternehmerischen Aussendarstellung zieht immer
    auch Kompromisse bei der Auftragsgewinnung nach sich.
  • P.S. Angebotserstellung
    Bevor ich es vergesse, wenn Sie Ihr Angebot erstellen, dann
    achten Sie auf jedes Detail Ihres Angebotes: Tonalität und
    Wortwahl zielführend? Achten Sie auf Ihre Worte, denn
    aus Worten folgen im Normalfall Taten … Überbringen
    Sie Ihr Angebot in einer würdigen, unternehmenseigenen
    Präsentationsmappe. Ist Ihre beiligenden Visitenkarte aus
    formstabilen Karton (300 bis 350 g/qm) oder macht Ihre
    Karte einen “windigen”, billigen Eindruck? UND argumentieren
    Sie in Ihrem Angebot nicht über den Preis, sondern über
    den Mehrwert den Sie bieten. Geben Sie garantieren –
    schenken Sie Leistungsversprechen. … denn Sie
    wissen doch was Sie können, oder etwa nicht?

Sie haben Fragen zum Thema Kundengewinnung –
im Gebäudereinigerhandwerk? Sie brauchen Hilfe bei
der Entwicklung Ihrer Werbemittel, wie zum Beispiel ein
professionelles Firmenlogo, eine maßgeschneiderte Geschäfts-
ausstattung (Briefbogen, Visitenkarten) oder bei der Entwicklung
einer interaktiven sowie für Suchmaschinen optimierten Firmenwebseite?

Werbekracher wirken Wunder >

Dann ist die von Ihnen gewünschte Werbehilfe plus Marketingunterstützung
ganz nah! Unter: www.werbekracher.com oder kostenlos unter:
0800 100 38 58 erfahren Sie schnell mehr.

Wir freuen uns Sie kennen zu lernen!

Ihr Team der
Werbekracher Deutschland GmbH

Weiter lesen ...

Professionelle Sprecher

Professionelle Sprecher finden sicher
überall Anklang. Ganz gleich ob Sie
einen Anrufbeantworter oder eine
Warteschleife besprechen lassen
möchten, gute Stimmen sind gefragt!

Doch woher soll man spontan einen
guten, professionellen Werbesprecher
nehmen – wenn nicht stehlen?

Nachfolgend finden Sie sicher gute
Sprecheragenturen, die ich bei meiner Google Suche gefunden habe.

Sprecheragenturen für Werbesprecher

Meine aktuellen Werbesprecher-Recherche-Ergebnisse finden Sie hier:
(Gern erweitere ich diese Sprecherliste … ich bitte um Infos!) 🙂

und

und

… für weitere Tipps bin ich immer dankbar! 🙂

Ihr Andreas Herrmann
Werbekracher Deutschland GmbH

Weiter lesen ...

Texter Blog

Textertipp am Rande:

Die Welt ist um einen wertvollen
Texterblog bzw. sogar um einen
professionellen Werbetexter Blog
reicher geworden!

Sie finden diese Informations-
und Austauschplattform über
Werbetexte und das Berufsbild
Werbetexter gleich hier: Werbetexter Blog

P.S. mein ganz persönlicher Buchtipp für Werbetexter
oder Interessierte am Berufsbild Werbetexter finden Sie hier:

Weiter lesen ...

Mitarbeitertrainings

Auf vielfachen Wunsch eröffnen wir
heute und hier in unserem Blog für
Werbung und Kundengewinnung,
die Kategorie Coaching.

Die Mitarbeiter unserer unternehmens-
eigenen Akademie für Mitarbeiter-
schulungen -> das Team der
Werbekracher-Training -> wird Ihnen
in dieser Rubrik wertvolle Informationen zu unseren neuesten
Seminarangeboten und individuellen Mitarbeitertrainings geben.

Vertriebstrainings, Telefoncoachings & mehr

Sie haben Fragen zum Thema “Mitarbeiter schulen”?
Dann zögern Sie nicht und rufen Sie unser qualifiziertes Trainerteam
am besten jetzt gleich und einfach kostenlos an: 0800 100 38 58
oder besuchen Sie uns im Internet, gleich hier: Mitarbeiterschulung

Weiter lesen ...

Post Umsatzsteuer

Zum 01.07.2010 ist es soweit:

Der Gesetzgeber hat eine Neuregelung
in Sachen Umsatzsteuerpflicht erlassen.

Diese Neuregelung betrifft insbesondere
Postdienstleistungen. Die Deutsche Post
hat mir vor wenigen Tagen ein sehr über-
sichtliches Schreiben gesandt, in welchem
sehr übersichtlich zu entnehmen gewesen ist,
welche Postleistungen umsatzsteuerbefreit
bleiben und welche Postleistungen ab
Juli 2010 umsatzsteuerpflichtig werden.

Neue Umsatzsteuerpflicht ab 01.07.2010

Hier ein paar Beispiele der Leistungen, die demnächst der Umsatzsteuer unterliegen:

  • Nachnahmesendungen
  • DHL Paketsendungen über 10 kg
  • Postvertriebsstück(e)
  • Infopost
  • Pressesendungen

WICHTIG: meine Aufzählung ist weder rechtsverbindlich
noch garantiert die Nennung dieser Inhalte Vollzähligkeit.

Umsatzsteuerfreie Postprodukte

Von der Umsatzsteuer befreit bleiben in Zukunft diese Postangebote:

  • Streifbandzeitung
  • DHL Paketsendung bis 10 kg
  • Standardbriefe
  • Kompaktbriefe
  • Großbrief und Maxibrief
  • Postkarte
  • Einschreiben
  • Infobrief
  • und alle Sendungen ausserhalb der europäischen Union,
    unabhängig vom gewählten Produkt.

Auch hier gilt, dass ich keine Garantie oder Haftung für die
von mir gegebenen Infos übernehmen kann.

Mehr Infos über Post- und Werbesendungen

… bekommen Sie mit Sicherheit auf dieser Homepage:

Deutsche Post AG
Und sollten Sie wieder einmal Hilfe in Sachen einer Direktmarketing
oder Dialogmarketing Kampagne brauchen, so sprechen Sie
einfach mit mir – kostenlos – unter:

0800 – 100 38 58!

oder besuchen Sie mich im Internet, Ihrem Spezialisten für Werbebriefe
und interaktive, responsestarke Kommunikation:

Werbebriefe Kundengewinnung!

Weiter lesen ...

Marken Schutz

Sie möchten für Ihre Marke Schutz beantragen?

Ganz gleich ob Sie einen Markennamen schützen lassen wollen, ob Sie Ihre Homepage schützen, einen Slogan Schutz oder Ihrern Firmennamen schützen lassen möchten, in der Regel brauchen Sie dafür Zeit und ein wenig Geld.

Denn der Schutz Ihrer Marke wird in der Regel beim Deutschen Patent- und Markenamt beantragt. Die Ansprechpartners des Deutschen Patent- und Markenamts haben Ihren Sitz in München und in Berlin.

Sollten Sie den Antrag nicht alleine ausfüllen wollen oder können, dann können Sie gern auf meine Erfahrung in Sachen Markenanmeldung bzw. meine praxiserprobte Hilfe zurück greifen oder sie beauftragen einen Anwalt für Patent- und Markenrecht.

Firmenname, Markenname & Slogan

Doch wie hoch sind die Kosten, für den Schutz von Firmenname, Markenname oder Slogan?

Allein der Antrag für die Eintragung Ihrer Marke, auch wenn Ihr Antrag abgelehnt wird, verschlingt beim Deutschen Patent- und Markenamt bereits stolze 300 Euro.

Wir sprechen bei dieser Summe über die klassische Eintragung einer Wortmarke bzw. die Eintragung einer Wort-, Bildmarke.

Die hier genannten Preise und Vorgehensweisen sind lediglich meine persönlichen Empfehlungen und sind gleichfalls das Ergebnis der von mir gemachten Erfahrungen bzw. entsprechen meinem jetzigen Wissensstand und sind keinesfalls rechtsverbindlich.

P.S. Tipp: Häufig wird von einem “Patent anmelden” gesprochen, wenn Sie einen Firmennamen schützen oder einen Slogan schützen lassen wollen. Daher mein Hinweis, Firmennamen schützen, Markennamen schützen oder Slogan schützen hat im klassischen Fall nichts oder nicht direkt mit einer Patent Anmeldung zu tun. Daher befragen Sie im Zweifelsfall im Vorwege lieber einen Anwalt für Patent- und Markenrecht.

Mehr Infos über Markenschutz oder Schutz von Werbeslogan finden Sie hier:

Weiter lesen ...

Image Text

In Kürze erfahren Sie hier alles über die Themen Image Text,
PR Text und über Firmenphilosophien.

Wir sprechen über die Bedeutung dieser Texte und deren Wirkung.

Sie haben Fragen in Sachen Image Text, PR Text oder zu  einer,
vielleicht sogar Ihrer eigenen, Firmenphilosophie?

Bitte schreiben Sie uns hier!

… oder besuchen Sie unsere Spezialisten-Texter hier: Image Text.

Weiter lesen ...