Werbekracher Deutschland GmbH

Penguin Update

Nach dem Panda 1 und Panda 2 haben wir
nun nicht nur wir SEO’s, sondern auch
unsere Kunden das „Penguin-Update“ erlebt.

Doch was hat das Penguin Update nun ganz
genau verändert? Hat es überhaupt etwas
bestimmtes verändert?

Was ist besser geworden und was hat sich
durch Penguin vielleicht verschlechtert?

Wer sind die Gewinner und wer sind die
Verlierer des Penguin Updates?

Fakt ist, dass Penguin Update wird in SEO-Kreisen als fundamentales
SEO Erdbeben bezeichnet. Und da ist ganz sicher etwas dran.

Backlink-Qualität statt Backlink-Quantität

Bislang hat sich das Optimieren einer Webseite oftmals und sehr stark
nur um das Linkbuilding bzw. den Aufbau einer fokussierten (und auf
Keywords/Textlinks basierenden)  Linkarchitektur gekümmert. Die
auffallend konzentrierte Optimierung eines speziellen Keywords
„Onpage“ oder „Offpage“ (Textlinkstruktur) wird aber ab sofort
das Ranking einer Webseite spürbar verschlechtern.

Deshalb gilt: Der natürliche (Link-Quality-)Mix machts!

Ich möchte mir nicht anmaßen eine klare Aussage zu den abgestürzten
Seiten zu formulieren, jedoch bilde ich mir meine Meinung aus den mir
vorliegenden Feedbacks „Betroffener Seitenbetreiber“ und aus den
O-Tönen die ich in den verschiedensten SEO Foren bislang wahrnehme.

SEO lebt & Content is King!

Penguin Fakt 1: es gibt Überraschungssieger beim Penguin Update!
Darunter sind Seiten zu finden die noch relativ jung sind und/oder eine
eher unscheinbare Backlinkstruktur ausweisen. Wenn die Inhalte dieser
Seiten gut und qualitativ korrekt sind, dann sind viele solcher
Sites nach vorn katapultiert worden.

Penguin Fakt 2: Konzentration der wahrnehmbaren Keyworddichte!
Wer ausschließlich seine Site auf ein bestimmtes Keyword optimiert hat,
dessen Page wird jetzt zu den notleidenden gehören. Auch hier gilt,
ein gesunder Mix machts. Dabei sind sowohl die Textlinks
gemeint, aber auch die Optimierung dieses Keywords
„onpage“, also interne Verlinkungen und Co.

Penguin Fakt 3: inhaltlich wertvoller  Content! … er macht das Rennen!
Google präferiert Seiten die guten, unikaten Inhalt der Menschheit zur
Verfügung stellen und somit Wissen vermitteln. Content is King,  ein
alt bekanntes SEO Lied, aber eben mit höherem Anspruch. Wer hier
bei Panda1 und Panda2 aufgepasst hat, den wird diese Tatsache
beim Penguin nicht überrrascht haben.

Penguin Fakt 4: Social Media Präsenz; Aktivität, Integrität?,
Follower, Likes sowie Freunde und Co. … sollen, so heißt es in
Kreisen der SEO Gemeinde, noch mehr an „Ranking“-Bedeutung gewinnen.
Doch hier fange ich an zu grübeln. Penguin Fakt 1 bis 3 leuchten mir ein,
da deren Inhalte einen Mehrwert für den User bzw. den Besucher der
jeweiligen Webseite bieten. Doch was wenn Webseitenbetreiber xyz
kein Interesse an Social Media, Facebook, Twitter und Co. hat? Mehr
noch, vielleicht hat er Interesse, aber keine Möglichkeiten bei Twitter
und Facebook regelmäßig zu posten und eine Fangemeinde aufzubauen.

Wir alle Wissen wieviel Herzblut und Aufwand es Bedarf, um ein nutzen-
spendendes Social Media Marketing zu etablieren. Deshalb gibt es auch
unzählige Unternehmen die nicht im Facebook oder Twitter eine
Reputation zu bieten haben. Ganz gleich welche Gründe hierfür ver-
antwortlich sind. Deshalb meine Frage, wird der Google Algorithmus
(vielleicht beim Penguin 2) solche Unternehmen dann schlechter
platzieren, also in den Suchmaschinen gezielt bei deren Platzierung
benachteiligen? Meine Antwort lautet ganz klar: NEIN!

Erschwerend kommt noch hinzu, dass es keine Hürde mehr darstellt
schnell 1.000 Follower, 1.000 Likes bzw. Freunde zu gewinnen.
Dabei spreche ich gezielt von Facebook und Twitter. Für wenig
Geld lässt sich hier eine breite Fangemeinde „gewinnen“. Deshalb
sage ich ganz klar NEIN, zum so laut vermuteten Social Media
Hype mit nachhaltiger SEO Bedeutung.

Nochmal und zum krönenden Abschluss: der Social Media Hype ist
ganz sicher gerechtfertigt, denn er ist zeitgemäß und somit auch
berechtigt, aber in Sachen „Penguin und folgende Updates der
Suchmaschinen Algorithmen wird das SMM absolut und in
meinen Augen falsch bewertet.

Geheimtipp: Crossmedial, online + offline werben

Nun gut, soviel zum aktuellen oder dem letzten Google Update Penguin.

Doch was lernen wir aus diesem Update? Was können wir besser
machen und wie gehen wir Internetter mit der Abhängig von den
Suchmaschinen um?

Ich für meinen Teil habe schon vor wenigen Wochen eine sehr teuere
Erfahrung machen müssen, nämlich als Google unseren Adsense
Account gesperrt und das Guthaben (ca. 500 Euro) konfisziert hat.

Über die Gründe habe ich bereits ausführlich berichtet.

Meine Meinung ist, dass Google den einzig richtigen Weg geht, nämlich
den, in welchem der User im Vordergrund steht. Der User soll bekommen
was er sucht, aussagekräftige, aktuelle Informationen und er soll
vor Datenmüll / sinnlosem SEO Content geschützt werden.

Wer sich dieser Philosophie anschließt, wer eine sauber strukturierte, leicht
bedienbare (funktionale) Internetpräsenz entwickelt und diese einerseits
mit guten und immer wieder aktualisierten Inhalten füllt und sich aktiv
im Netz bewegt (Ergebnis: organischer Backlinkaufbau), der wird den
Erfolg eines gesunden und zielgruppenaffinen Traffics ernten.

Gesunder Traffic zum Dank …

Wer dieses Vorgehen versteht und aktiv in die Tat bzw. auf seiner
Internetpräsenz anwendet, der wird viel Spaß an seiner Seite haben
und sicher gutes Geld damit verdienen.

Eine gute Keyword Domain ist somit nicht mehr allein der Schlüssel
für mehr Erfolg im Internet bzw. in den Suchmaschinen.  In diesem Sinne
wünsche ich Ihnen optimale Optimierungserfolge im Net und wenn Sie
meine Erfahrungen für Ihr Webprojekt verwenden möchten, dann
rufen Sie mich einfach kostenlos an: 0800 100 38 58 oder
schreiben Sie mir hier:  Hilfe Suchmaschinenoptimierung

Und was sagen Sie zu diesem Thema?

 

Weiter lesen ...

Google Maps und Google Places

Das die Präsenz eines Unternehmens
in Google Maps und Google Places
zu den grundlegenden Faktoren
im Internetmarketing gehört,
dass ist sicher schon lange
kein SEO Geheimnis mehr.

Daher stellt sich für viele „Neueinsteiger“
oder am Thema Suchmaschinen-
optimierung Interessierte immer wieder die spannende SEO Frage,
worin der Unterschied zwischen Google Maps und
Google Places begründet liegt.

Ein SEO Muss der Webseitenoptimierung

Eigentlich ganz einfach (wenn man es weiß) 🙂 =>>>
Goolgle Places sind einzelne Plätze / Standorte die mit geografischen
Standorten / Erreichbarkeiten hinterlegt sind.

Google Maps hingegen ist ein Eintrag vor dem Hintergrund einer
Landkarte bzw. Straßenkarte.

Wichtiges Merkmal bei der Verwendung von Google Maps ist,
dass in den Maps die hinterlegten Places angezeigt werden.

Die klassische um umgangssprachliche (organische) Suche in der
Suchmaschine Google hat mit der Suche in Maps und Places
nicht wirklich was zu tun.

Dies ist zwar ein Leistungsangebot von Google, aber das erscheinen
Ihres Eintrages in Google Maps und Google Places bedarf einer
separaten Anmeldung in diesen „Suchhilfen“.

Internetmarketing in optimaler Bestform

DENN und jetzt kommt wieder die Verknüpfung mit der organischen Suche
ins Spiel, die Places Einträge werden bei einer ganz normalen Nutzung
der Suchmaschine nahezu immer mit angezweigt, sofern diese mit
der Suchanfrage zu tun haben.

Bitte unterschätzen Sie nicht die Bedeutung eines Eintrages in Google
Maps und Google Places – in Sachen SEO (Suchmaschinenoptimierung)
müssen Sie bzw. Ihr Unternehmen darin vertreten sein. Das ist ungefähr
so zu verstehen, als wenn Sie ein Büro besitzen, aber kein Schild an der
Tür montiert haben, welches Unternehmen bzw. das sich ein Unternehmen
„dahinter“ verbirgt.

In diesem Sinne, ich wünsche Ihnen einen optimierten Tag!

Herzlichst grüßt Sie Ihr

Andreas Herrmann
Geschäftsführer Werbekracher Deutschland GmbH
und SEO aus Leidenschaft 🙂

P.S. Handfeste Hilfe, mehr SEO Tipps und SEO Infos bekommen
Sie gleich hier: SEO Agentur Hilfe

Weiter lesen ...

Werbeagentur gesucht

Man stelle sich vor …

Ein Unternehmen oder ein Einzel-
unternehmer bzw. eine Einzel-
unternehmerin wollen Werbung
machen oder Verkaufsförderung
betreiben.

Wir sprechen hier immer über die besten
Werbetipps und die neuesten Trends in Sachen SEO / Suchmaschinen-
optimierung und Internetwerbung, aber wir gehen immer davon
aus, dass die o.g. Zielgruppe zwar das Problem kennt, aber nur die
wenigsten sind sich darüber im Klaren, wo die Lösung des Werbe-
problems zu finden ist.

Verzeichnis Werbeagenturen Deutschland

Deshalb gebe ich heute einmal den heißen Tipp, die Lösung eines
Werbeproblems im Verzeichnis der Werbeagenturen Deutschlands
zu finden. Denn im Verzeichnis Werbeagenturen kann sich jede
Werbeagentur in Deutschland eintragen – KOSTENLOS – sowohl
kleine, aber auch großartige Werbeagenturen können sich dort
vorstellen.

Zum Verzeichnis gelangen Sie gleich hier: Verzeichnis Werbeagenturen

… ob Sie in diesem Verzeichnis vielleicht die Top 10 der deutschen
Werbeagenturen oder die Top 100 der deutschen Werbeagenturen finden,
dass kann ich Ihnen nicht versprechen. Aber vielleicht finden Sie ja in
diesem übersichtlichen Verzeichnis die für Ihr Unternehmen oder für Sie
persönlich beste Werbeagentur der Welt … wer weiß. 🙂

Weiter lesen ...

Suchmaschinen Werbung

Um Kunden über das Internet zu
gewinnen – ganz gleich für welche
Branche – müssen Unternehmen
ihre Internetpräsenz sehr gut
und vor allem (umgangssprachlich
/organisch) schnell in den Such-
maschinen auffindbar machen.

Doch hierbei stoßen viele Unter-
nehmen schnell an ihre Grenzen.
Denn organisches SEO (also
umgangssprachliche Suchbegriffsoptimierung) bedarf eines
fachlich fundierten und stets aktuellen SEO-Know-hows.

… und das kostet entweder viel, viel Zeit oder eben auch
ein „bisschen“ Geld, wenn man eine seriöse SEO Agentur beauftragt.

SEO vs. Suchmaschinen Werbung

Doch es gibt eine kluge Alternative oder vielleicht auch eine
sinnhafte Ergänzung, zum klassischen SEO – die Rede ist von:

Google Adwords Werbung

Die Schaltung von Suchmaschinen Werbung, also bezahlten
/ kostenpflichtigen Anzeigen in den Suchmaschinen ist
eine sehr preiswerte Möglichkeit über festgelegte
Suchbegriffe / Keywords gefunden zu werden.

Vorteile von Google Adwords:

  • volle Kostenkontrolle
  • maßgeschneiderte Keywordsteuerung
  • transparentes Abrechnungssystem
  • keine Mindestvertragslaufzeit

Wichtig bei Google Adwords Anzeigen ist die
kontinuierliche Optimierung dieser Anzeigen.

Google Adwords Optimierung

Darunter verstehen wir das Eliminieren von „nur“ Kosten fressenden
Keywords, aber auch die „On-going“-Integration von neuen oder
alternativ ergänzenden Keywords. Somit bleiben Sie mit Ihren
Adwords Anzeigen immer up-to-date und „verbrennen“ nicht
unkontrolliert Geld mit der von Ihnen geschalteten Anzeige.

Sie haben Fragen zum Thema Google Adwords Anzeigen?
Oder suchen Sie nach einer Adwords Agentur für Ihre
Adwords Optimierung? … dann rufen Sie mich doch
einfach jetzt gleich kostenlos an: 0800 100 38 58
oder besuchen Sie mich im Internet: Adwords Beratung

Weiter lesen ...

Erfolgsabhängige Suchmaschinenoptimierung

SEO – also klassische Suchmaschinen-
optimierung ist für die meisten User
einer Optimierung mehr als nur ein
schwarzes Tuch im Internet.

Daher gilt für jedes zu optimierende
Unternehmen bzw. deren Internet-
präsenz:

Überzeugen Sie sich von der SEO-
Kompetenz Ihrer Suchmaschinen-
optimierer und vor allem: schenken
Sie dann der von Ihnen beauftragten SEO Agentur Ihr Vertrauen! Ohnen
Vertrauen in das Können Ihrer SEOs ist keine Suchmaschinenoptimierung
erfolgreich und vor allem zügig zu realisieren.

Wie also heißt die Lösung – wenn es um seriöse Suchmaschinen-
optimierung, also echtes SEO geht?

Ganz einfach: Nur die Leistung zählt!

Seriöse Suchmaschinenoptimierung

Hört sich gut an? Ist es auch, denn wir sprechen von erfolgsabhängiger
Suchmaschinenoptimierung – die letzten Endes nur das Ergebnis
monetär bewertet. Nicht mehr und nicht weniger.

Und wie stellt sich eine erfolgsabhängige Suchmaschinenoptimierung
in der Realität dar?

6 wertvolle SEO Tipps:

1.) Vor der Optimierung ist nach der Optimierung!
Im Klartext: zunächst müssen Auftraggeber (zu optimierendes Unternehmen)
und  Auftragnehmer (SEO Agentur) im Einverständnis sein, welche
Aufgaben /SEO-Notwendigkeiten bei der bevorstehenden
Suchmaschinenoptimierung alle an der Tagesordnung sind.

2.) Hierfür ist eine ausführliche „Suchmaschinenoptimierung
Beratung
“ erforderlich.

Ihr Vorteil: Sie lernen Ihren SEO oder den SEO Ihrer Wahl genauestens
kennen. Wie funktioniert der zwischen Ihnen entstehende Dialog? Hört
Ihnen Ihr SEO zu, stellt Ihr SEO die richtigen Fragen und versteht Sie
Ihr SEO richtig, reflektiert er zu wissen welche Optimierungen Sie sich
für Ihre Homepage oder Ihren Internetshop wünschen?

3.) Professionelle Beratung, Expertenwissen ist niemals kostenlos!
… zumindest nicht in den meisten Fällen – seriöser Suchmaschinen-
optimierer. Daher bekommen Sie die unter den Punkten 1 und 2
genannte SEO Beratung durch unsere SEO Spezialisten zum
Pauschalpreis in Höhe von 94,50 Euro* pro Stunde, zzgl. MwSt.

Das Besondere an unserer Beratungsvergütung:
Die Abrechnung erfolgt im Viertestundentakt! Bedeutet im Klartext:
Wenn Sie nach 15 Minuten bereits der Meinung sind, dass wir nicht
die SEOs sind, die Ihnen eine seriöse bzw. erfolgsabhängige
Suchmaschinenoptimierung erfolgreich realiseren werden,
dann hat Sie unser Beratungsvorgespräch lediglich knapp
24 Euro gekostet … ein sicher leicht kalkulierbares
Risiko. (*Angebot freibleibend – Stand 09 /2010)

4.) Wir gehen jedoch von unserer Erfahrung aus,
so dass Sie die Kompetenz und die vielfältige SEO Erfahrung
unserer Suchmaschinenoptimierer begeistern und fesseln wird!
Daher werden Sie nach ca. 1 bis 2 Stunden – ungefähr nur 100 bis
ca. 190 Euro losgeworden und spürbar Wissensreicher geworden sein.

5.) Jetzt haben Sie einen riesen Vorteil: Sie wissen wie es um
Ihr Optimierungsprojekt steht, welche Optimierungen machbar und
vor allem welche Optimierungen sinnvoll sind. Mit Hilfe dieses SEO-
Verständnisses können Sie sich nun sehr viel besser die Optimierungs-
angebote verschiedener SEO Agenturen in Deutschland, der Schweiz
oder Österreich einholen und diese professionell vergleichen.

6.) Erfolgsabhängige Suchmaschinenoptimierung ist sicher gut.
Wie bereits gesagt: seriöse Suchmaschinenoptimierung ist in oftmals
auch erfolgsabhängige Suchmaschinenoptimierung. Daher sind Sie nach
der unter Punkt 1 beschriebenen Verständnis(er)klärung leicht in der
Lage notwendige Optimierungsaktivitäten zu beurteilen oder ein
SEO Angebot zu vergleichen. Ihr erfahrener SEO wird Ihnen nun
ein SEO Angebot unterbreiten, welches sich am Erfolg seiner Leistungen
orientiert. Hierbei üblich sind zum Beispiel 100% erfolgsabhängige
Provisionen beim Erreichen einer bestimmten Position oder eine
geringe monatliche Pauschale mit erfolgsabhängigem Bonussystem
wenn eine bestimmte Platzierung in den Suchmaschinen erreicht wird.

Bei zuletzt genannter Vereinbarung ist der Bonus automatisch so lange
fällig, wie die angesprochene Positionierung / Platzierung gehalten
werden kann bw. gehalten wird.

Sie haben Fragen? Bitte rufen Sie mich kostenlos an: 0800 100 38 58!

Oder besuchen Sie mich im Internet: SEO Werbeagentur

Sie möchten noch mehr Tipps und Tricks der seriösen
Suchmaschinenoptimierung erlernen? Ein SEO Fachbuch finden Sie hier:
Googles Gnade – SEO – Suchmaschinenoptimierung mit Spaß und Erfolg: Webseiten Optimierung mit Spaß und Erfolg – SEO

Weiter lesen ...

Google Platzierung verbessern

Immer wieder erreichen uns Anfragen
zum Thema Webseitenoptimierung.
Vor dem Hintergrund der Tatsache,
dass ca. 80% (in Worten: ACHTZIG
Prozent!!!!!) aller Webseitenbetreiber
in Deutschland weder direkt noch
indirekt KEIN GELD und auch KEINE
NEUEN KUNDEN GEWINNEN, dann
wird die immens gestiegene Nachfrage
nach professioneller Suchmaschinen-
optimierung schnell sehr verständlich.

Professionelle Internetoptimierung

Denn einer der Hauptgründe – für eine schlechte Positionierung
von Webseiten oder Onlineshops – in der Suchmaschine Google
ist die fehlende Webseitenoptimierung – sowohl in Sachen
Onpage Optimierung wie auch in Sachen Offpage Optimierung.

Mit Sicherheit – dass Thema Webseitenoptimierung ist nicht nur
vom Umfang gigantisch und höchst Facettenreich, sondern
auch die einzelnen Bestandteile der Webseitenoptimierung
sind für „normale“ Webseitenbetreiber im Normalfall
sehr schwer verständlich.

Um Ihnen die Vielfältigkeit einer Webseitenoptimierung einmal
umgangssprachlich vorzustellen, werde ich nachfolgend eine
Übersicht abbilden, die die einzelnen Parameter der
Webseitenoptimierung in „grober“ Form darstellt.

Tipps zur Seiten Optimierung

Der Einfachheit halber beschränke ich mich auf Stichpunkte –
in der Nennung der für SEO (Search Engine Optimization)
so wichtigen Optimierungskriterien.

Und darauf sollten Sie achten, damit Sie mit Ihrer Webseite sicher
Ihre Google Platzierung verbessern können:

  • „saubere“ Programmierung der Seitenstruktur Ihrer Homepage
    bzw. Ihres Webshops
  • im Idealfall die Nutzung einer generischen (umgangssprachlichen)
    Top Level Domain (TLD)
  • organisch gewachsene und sich ständig erweiternde Backlink-
    struktur (Stichwort: Linkpopularität); klassische Backlinks
    (Webkataloge/Foren/Blogs); themenrelevante Backlinks aus
    Artikelverzeichnissen und so genannte Textlinks
  • Integration informativer (und nicht „Keyword gespammter“
    Meta-Angaben: Seitentitel, Description und Meta-Tags
  • interne Verlinkung der einzelnen Seiten Ihrer Homepage bzw.
    Ihres Internetshops – auf Keywordbasis
  • „aufgeräumte/saubere“ Darstellung Ihrer Seiten-URLs – im
    Idealfall unter Berücksichtigung/Verwendung der für Ihre
    Angebote infrage kommenden Keywords
  • inhaltliche Erweiterung Ihres Contentangebots – auf der Basis
    Ihrer wichtigsten Keywords – mit Verwendung von Keyword-
    abwandlungen und unter Verwendung von zum Keyword
    gehörenden Synonymen; Thema: Content is King!

Die Optimierung einer Webseite ist im Detail natürlich noch umfangreicher,
aber die hier genannten Optimierungsparameter sind ganz sicher
die wichtigsten Maßnahmen um eine Internetpräsenz in der
Google Platzierung verbessern zu können.

Hilfe Suchmaschinenoptimierung

Sie haben Fragen in Sachen SEO oder wünschen einen maßgeschneiderte,
projektbezogene Beratung Suchmaschinenoptimierung?

Ich helfen Ihnen gern! Rufen Sie mich kostenlos an: 0800 100 38 58
oder holen Sie sich im Vorwege mehr Informationen zu meiner
Beratungskompetenz hier: Beratung Webseitenoptimierung

Weiter lesen ...

Suchmaschinenoptimierung Kosten

Die bessere Platzierung einer Homepage
oder eines Webshops in den Suchma-
schinen ist mit Sicherheit kein Zufall. Und
wenn Sie mit Ihrem Unternehmen (bzw.
mit Ihrer Homepage oder Ihrem Webshop)
in der wohl beliebtesten Suchmaschine
der Welt > GOOGLE < ganz weit vorn in
den Suchergebnissen gefunden werden
wollen, dann müssen Sie lediglich die von
Google gewünschten Anforderungen
(= Google Richtlinien) nach bestem Wissen
und mit bestem Gewissen einhalten bzw. erfüllen.

Wie funktioniert Suchmaschinen Optimierung?

Das SEO (Search Engine Optimization = Suchmaschinenoptimierung)
funktioniert, dass ist schon seit langer Zeit kein Geheimnis mehr,
aber was professionelle und vor allem seriöse Suchmaschinen-
optimierung kostet, darüber gibt es eine Vielzahl großer SEO-Mythen …

Über SEO und die besten Möglichkeiten einer sicheren der Onpage
Optimierung – wie auch die Möglichkeiten seriöser Offpage
Optimierung – habe ich schon in vielen Beiträgen
(-> Webseitenoptimierung) ausführlich
erläutert bzw. detailliert beschrieben.

Meine heutigen Ausführungen zum Thema Suchmaschinen Optimierung
betreffen ein ganz  anderes SEO-Thema – nämlich die hinter den
SEO Optimierungen oftmals verborgenen oder einfach
„nur“ nicht verständlichen SEO Preise…

Was kostet Suchmaschinenoptimierung?

Zur Story: Heute also bekam ich wieder eine Anfrage zum Thema SEO,
mit der Bitte eine Webseite „in der Suchmaschine Google – weiter
nach vorn zu bringen“. Das ist vom Grundsatz her nicht
wirklich außergewöhnlich, aber die Anfrage richtete
sich gezielt nur nach dem Preis für SEO.

Ich antwortete, wie wohl jeder seriös agierende SEO antworten würde,
dass ich zunächst die zu optimierenden Keywords kennen muss und
die aktuelle Webseite analysieren müsste, um eine verbindliche
Aussage zum Aufwand bzw. den daraus resultierenden Kosten
sowie dem zu erwartenden Optimierungsergebnis machen
könne.

Webseitenoptimierung [zu] leicht gemacht

Da es mir offensichtlich nicht gelang, die Bedeutung einer solchen Analyse
verständlich zu machen, sagte ich beispielhaft, „dass niemand beim
Zahnarzt anrufen wird – um zu fragen – was eine vollständige
Sanierung des Gebisses kostet, ohne dass der der jeweilige
Zahnarzt in den betreffenden Mund geguckt hat …

Soviel also auch zum Thema „Suchmaschinenoptimierung Kosten“!

Ohne eine professionelle und fachlich fundierte Homepage oder Webshop
Analyse sind die Kosten für eine seriöse Suchmaschinenoptimierung
nicht bezifferbar. Es gibt sicherlich die eine oder andere Leistung
die nach pauschalen Preisen abgerechnet werden kann, aber
eine ganzheitliche Optimierung preislich „aus der Hüfte
zu schiessen“ – dies halte ich für unmöglich.

Seriöse Suchmaschinen Optimierer

Sie haben Fragen –  hinsichtlich der Kosten für Suchmaschinenoptimierung
oder brauchen eine maßgeschneiderte, individuelle SEO Beratung?

Prima, dann rufen Sie mich einfach kostenlos an: 0800 100 38 58
oder schreiben Sie mir hier: SEO Beratung

Ich wünsche Ihnen einen optimierten Tag!

Herzlich, Ihr Andreas Herrmann!
Geschäftsführer Werbekracher Deutschland GmbH
und SEO aus Leidenschaft für s Optimale!

Weiter lesen ...

Was kostet Suchmaschinenoptimierung

Suchmaschinenoptimierung und die damit
in Verbindung stehenden Kosten UND
die Wirksamkeit / Effizienz die aus den
SEO Maßnahmen resultieren sind
häufig für  die Auftraggeber nicht
verständlich oder durchschaubar.

Ich möchte heute einmal in (hoffentlich)
Kurzform erklären, worum es bei der
klassischen Suchmaschinenoptimierung
geht, welche Vorgehensweise von einer SEO Agentur an den Tag gelegt wird
und vor allem möchte ich auch die immer wieder spannende Frage
beantworten:

Was kostet Suchmachinenoptimierung? Was kostet SEO?

Zur Vorgehensweise:

Als User bzw. als Betreiber oder Betreiberin einer Internetpräsenz (Webseite /
Webshop) stellen Sie sich zwangsläufig irgendwann einmal
die eine spannende SEO-Frage:

Wie werde ich besser gefunden?

Wie findet man meine Homepage besser – in den Suchmaschinen?

1.) Status-Check = Wir untersuchen wo Ihre Homepage aktuell in den
Suchergebnisslisten der Suchmaschienen (Google, YAHOO, Bing etc.)
platziert ist.

UND vor allem suchen wir bei dieser Homepage Analyse danach,
warum Ihre Internetpräsenz dort platziert ist, wo Sie gerade platziert ist!

Diesen SEO Status Check nennt man auch: Homepage Analyse.

Die Ergebnisse dieser Homepage Analyse geben uns die notendigen
Informationen über den zu erwartenden Aufwand einer
folgenden Onpage Optimierung bzw. der erforderlichen
Maßnahmen in Sachen Offpage Optimierung.

2.) Auswertung Homepage Analyse

Die Homepage Analyse ist im Prinzip ein SEO Konzept. „Eigentlich“
könnten Sie – Fachkenntnisse vorausgesetzt – mit der Homeapge
Analyse Ihre SEO Optimierung (Onpage und Offpage) selbst
in die Wege leiten – WENN Sie das notwendige Know-how
und die dafür erforderliche Zeit zur Verfügung haben.

Sie finden in der Homepage Analyse unter anderem Info zu diesesn
SEO Themen:

  • Qualität bzw. Fehler in der Programmierung
  • Conversion: Web-Ergonomie und Usability der Webseite
  • Anzahl und Qualität der existierenden Verlinkungen
    (Backlinkstruktur und Linkpopularität / Pagerank)
  • SEO Qualität der verwendeten URLs
  • Keyword analyse und Keyword optimierung
  • Empfehlungen, Maßnahmen in Sachen onpage, offpage
    und Backlink Optimierung sowie zur Content Anreicherung
  • Allgemeine Infos und aktuelle SEO Empfehlungen

Suchmaschinenoptimierung Berater

Alle diese Informationen, die Ergebnisse einer detaillieten Homeapge Analyse
sind natürlich sehr, sehr informativ und aufschlussreich.

Der Preis für die Homepage Analyse beginnt in der Regel bei ca. 250 Euro netto.

Natürlich werden Sie auch „Suchmaschinenoptimierer“ finden die eine
Homepage Analyse oder eine Suchmaschinenoptimierungsanalyse
kostenlos / gratis anbieten.

Nur bitte beachten Sie, eine gute, hochwertige Homepage Analyse verschlingt
im Normalfall mehrere Stunden Arbeitszeit und benötigt ausgereiftes SEO
Fachwissen. Daher erübrigt sich die Frage danach, warum eine
Homepage Analyse Geld kostet bzw. wie man eine solche,
hochwertige Arbeit kostenlos abgeben kann.

Wie werde ich besser gefunden …

Damit Sie bzw. Ihre Internetseite oder Ihr Webshop besser gefunden werden,
dafür bedarf es dann, nach der Homepage Analyse, häufig einer Vielzahl
ausgewählter SEO Maßnahmen.

Was das im Detail kostet hängt ganz sicher vom Umfang der von Ihnen
gewünschten Aktivitäten in Sachen Onpage und Offpage
Suchmaschinenoptimierung ab.

Grundsätzlich werden die Kosten im Einstiegsbereich und exklusiv der
Kosten für eine professionelle Homepage Analyse sich im Durchschnitt
(bei einer Basis Optimierung) auf ca. 500 Euro aufwärts bewegen.

Da Suchmaschinenoptimierung immer wichtiger und immer gefragter
wird, steigen auch hier die Kosten rasant.

Webservice Suchmachinen Optimierung

Wichtig: Je später Sie mit der Suchmaschineoptimierung für Ihr
Webprojekt beginnen, je mehr ist zu tun und je teurer, aber auch
aufwendiger werden die zu realisierenden SEO Maßnahmen sein.

Wenn Sie heute mit Suchmaschinenoptimierung beginnen, dann
müssen Sie – um eine exponierte Platzierung zu erreichen – nahezu
alle SEO Maßnahmen realisieren die im Schnitt der vergangenen
Jahre  durchgeführt werden mussten.

Deswegen gilt: Machen. Machen. Machen.

… je eher, je besser. Für Sie.

Fragen? Fragen Sie mich, am besten telefonisch und kostenlos:

Optimierungsberatung: 0800 100 38 58!

Herzliche Grüße aus Hamburg!

Andreas Herrmann
Geschäftsführer Werbekracher Deutschland GmbH

Weiter lesen ...

Google Adwords Management

Google bzw. Google Adwords sind geschützte
Markennamen deren Eigentümerin die
Google Inc. mit Sitz in Mountain View /
Kalifornien/USA ist.

Im nachfolgenden verwende ich diese Namen
lediglich  zum Zwecke der Beschreibung eines
allgemein zugänglichen und kostenpflichtigen
Onlinewerbemediums.

Was ist Google Adwords?

Google Adwords ist ein von den Betreibern der Suchmaschine Google entwickelter,
kostenpflichtiger Werbedienst, auf der Basis von Keywords.

Die hier angesprochenen Keywords sind die Suchbegriffe, die ein Nutzer in die
Suchmaske der Suchmaschine Google einträgt. Nachdem die Suche gestartet
wurde und die Suchergebnisse in der Suchmaschine erscheinen, erscheinen
meist zeitgleich am rechten Seitenrand der Suchergebnisliste eine Vielzahl
„kleiner/quadratisch aussehender Anzeigenblöcke„.

Diese Anzeigenblöcke sind so genannte „Bezahlwerbung„, die aufgrund der
vom jeweiligen Inserenten hinterlegten Suchbegriffe – im Falle der
Verwendung dieser Keywords durch den oder die Suchenden –
automatisch am Seitenrand, neben den „organischen
Suchergebnissen“ von google eingespielt werden.

Kosten Adwords Anzeigen

Das perfekte an einer Anzeigenwerbung im Internet, via Google Adwords,
ist die maßgeschneiderte und aus meiner Sicht nicht zu toppende Kosten-
kontrolle die diese Werbeform ermöglicht. Doch ist es nicht nur die
volle, dauerhafte und stets veränderbare Kostenkontrolle die
Adwords so interessant macht, es ist auch die Möglichkeit
die Kosten zu bestimmen.

Ein Beispiel für die vielfältigen Einstellmöglichkeiten die Google Adwords
Ihnen bietet:

  • Sie haben die Möglichkeit Zeiten (Tageszeiten, Datumsvorgaben) einzustellen,
    wann Ihr Google Adwords Inserat erscheinen soll.
  • Sie sagen wo bzw. in welcher Region / Land Ihre Anzeige erscheinen soll.
  • Sie können festlegen und dies zu jeder Zeit ändern, wieviel Geld Sie pro Tag
    für Ihre Adwords Werbung maximal ausgeben wollen.
  • Und Sie sagen ebenfalls noch, was Ihnen der einzelne Klick auf Ihrer Adwords
    Anzeige überhaupt Wert ist.
  • Und last but not least bestimmen Sie, bei welchen Keywords / Suchbegriffen
    Ihr Adwords Inserat erscheinen / angezeigt werden soll. Sie brauchen von
    den Keywords nur die wichtigsten in das für Sie bereitgestellte Google
    Keyword Tool
    einzugeben, Google ermittelt dann automatisch
    sinnvolle Alternativen / Ergänzungen zu den von Ihnen
    gewünschten Schlüsselwörtern.

Perfekter Adwords Service

Wenn Sie nun eine Google Adwords Anzeige bzw. Kampagne schalten möchten
und nicht mit der Einrichtung eines Adwords Kontos zurecht kommen,
dann sprechen Sie gern mit unserer Adwords Service Agentur
aus Hamburg: www.werbekracher.com

Für schnelle, kompetente Beratung besuchen Sie einfach direkt das
Google Adwords Learning Center HIER!

Schnelle, professionelle Hilfe für das Schalten bzw. das Management Ihrer Adwords
Kampagne bekommen Sie hier: Adwords Management!

WICHTIG: Google Adwords ist mit Sicherheit ein sehr wichtiges und wertvolles
Marketingmedium zur Kundengewinnung – Adwords ersetzt jedoch nicht
die Findbarkeit und die Notwendigkeit einer guten organischen Find-
barkeit – Ihrer Internetpräsenz – in den Suchmaschinen!!!!

Weiter lesen ...

Homepage Platzierung

… es geht wieder einmal um das wichtige Thema SEM.

Wir sprechen also wie so oft vom allseits beliebten
Suchmaschinenmarketing bzw. ganz speziell von der
ach so wichtigen SEO = der Suchmaschinenoptimierung.

Wie ich Ihnen in anderen Kategorien bereits erklärt habe,
ist SEO (Suchmaschinenoptimierung) weit  mehr als nur
ein paar H2 Überschriften, ein schicker Seitentitel oder ein
paar keyword-optimierte SEO Texte.

Backlinks plus Textlinks

… alle diese Maßnahmen, also Onpage und Offpage Optimierung
einer Internetpräsenz (Homepage oder Onlineshop), sind ganz
sicher mehr als nur überlebenswichtig.

In meinem heutigen SEO-Kurzbeitrag möchte ich Ihnen aber noch
einmal aus dem Bereich der Offpage Optimierung die Wichtigkeit
des Aufbaus und des Ausbaus einer so genannten Backlink-
Struktur bewusst machen.

MERKE: Der kontinuierliche Aufbau und Ausbau der auf Ihre
Internetpräsenz verweisenden Backlinks ist eminent wichtig!

Versuchen Sie ganzjährig am Zuwachs der Backlinks zu arbeiten.

Doch wieso gibt es Backlinks und vor allem: was sind Textlinks?

Artikelverzeichnisse und Webkataloge

Ganz einfach:

Als Backlinks bezeichnet man so genannte „aktive Links“.
Also ganz normale Links, die auf eine andere
Webseite verweisen.

Beispiel für einen anklickbaren, aktiven Link: www.beispiellink.de

Diese Links, also diese Art von Backlinks, sind gut und wichtig.
Bei den Backlinks ist ganz sicher die Menge / Stückzahl wichitg,
aber noch wichtiger als viele Backlinks ist dann auch noch
die Qualität – also der PageRank – dieser Backlinks.

Zum Thema Page Rank und Page Rank Optimierung werde ich
demnächst noch genauere Erklärungen veröffentlichen.

Hier die Erklärung des Google-PageRanks in der:
Freien Enzyklopädie Wikipedia!

(PageRank ist ein Begriff bzw. ein Markenzeichen der Google Inc., USA)

Mehrwert Textlinks

Textlinks sind ebenfalls aktive und somit anklickbare, direkt verlinkte
Backlinks. Einziger Unterschied zum klassischen Backlink ist die
Verlinkung aus einem Text bzw. aus einem Wort heraus.

Häufig anzutreffen sind die so genannten Textlinks in Textverzeichnissen,
den Artikelverzeichnissen.

Ein Beispiel, für einen aktiven Textlink finden Sie hier:

… last minute einen Flug zu buchen kann Ihnen viele Euros sparen
helfen. Wir empfehlen Ihnen daher immer unsere: ONLINE FLUGBUCHUNG!

Die beiden Worte: ONLINE FLUGBUCHUNG sind in diesem Beispiel der Textlink.

Die Großschreibung dieser Worte bzw. des Textlinks und die farbliche
Kennzeichnung habe ich nur zur besseren Darstellung des Textlinks vorgenommen.

Für Ihre bessere Homepage Platzierung!

Ist Ihnen die Bedeutung und der Unterschied von Textlinks und klassischen Backlinks
etwas bewusster geworden? … das würde mich freuen!

Sollten  Sie dennoch Hilfe in Sachen bessere Homepage Platzierung und
in Sachen Suchmaschineneoptimierung brauchen, dann rufen Sie
mich doch einfach kostenlos an: 0800 100 38 58!

Oder besuchen Sie mein Unternehmen, die SEO Agentur Hamburg,
hier im Internet: www.seofit.de!

Weiter lesen ...

Ältere Posts »