Werbekracher Deutschland GmbH

Gute Werbebriefe schreiben

Immer wieder erreichen uns Anfragen zu den Themen:

Werbetext und Werbetexten!

Wie schreibt man erfolgreiche Werbetexte, gute Werbebriefe
bzw. Kunden gewinnende Mailings?

Im folgenden werden wir Ihnen in knackiger Prägnanz
die Grundlagen des erfolgreichen Werbetextens nennen:

  • Texten Sie, als wären Sie verliebt …
    in die Wahrnehmenden Ihrer Werbotschaft!
  • Texten Sie, als würde der Rezipient (Wahrnehmende)
    Ihrer Werbebotschaft vor Ihnen sitzen!
  • Texter(geheim)tipp: Lesen Sie mehr BILD-Zeitung
    … die dort aktiven, stets erfolgreichen Texter / Journalisten
    haben (die aus meiner Sicht) weltweit besten Headlines!
    Dort können Sie das komponieren hreiben guter (bzw.
    aufmerksamkeitsstarker) Headlines beispielhaft sehen.
  • Verwenden (texten) Sie bildhafte, blumige Assoziationen
    … schwärmen Sie rücksichtslos!

Erfolgreiche Werbebriefe …

Sie haben Fragen – zum erfolgreichen Werbebriefe schreiben?

Oder brauchen Sie perfekte Hilfe beim Mailing schreiben?

Rufen Sie mich einfach kostenlos an: 0800 100 38 58!

Oder besuchen Sie meine Homepage und schreiben Sie mir Ihre Fragen:

www.schreibstall.com

Weiter lesen ...

Werbebrief Texter

Gute Werbebriefe verkaufen einfach besser …

Und gute Werbebriefe gewinnen neue Kunden.

Ganz  einfach.

Doch woran erkennt man gute Werbebriefe bzw.
welche Merkmale muss ein Werbebrief erfüllen
um neue Kunden zu gewinnen bzw. Ihr Produkt
oder Ihre Leistung gewinnbringend zu verkaufen?

Markant Werbebriefen

Die Antwort dafür ist einfach und ich versuche
die Facts im Folgenden zu benennen:

1.) Ein Werbebrief sollte kuuuurz sein!
Die Länge Ihres Werbebriefes sollte sich  vom
Aufbau an der Geschäftsbriefnorm DIN 5008 orientieren.
Verwenden Sie die Schriftgröße 11 (Minimal 10, Maximal 11)
und nutzen Sie die Schriftart ARIAL – wenn Sie modern
wirken möchten – nutzen Sie eine Serifen-Schriftart
(z.B. Times New Roman), wenn Sie viel Text verwenden
und die Lesbarkeit voll ausgereizt werden soll.

2.) Ihr Werbebrief sollte knackig formuliert sein!
Bedienen Sie sich einer kreativen, bildhaften Sprache.
Brechen Sie aus  der rhetorischen Normalität aus  und
bieten Sie den Rezipienten (Wahrnehmenden) Ihres
Werbebriefes einen erlebbaren, emotionalen Mehrwert.
Machen Sie sich bzw. Ihren Werbebrief einfach – im
positiven Sinne – unvergesslich!

3.) Gute Werbebriefe sind prägnant! … ohne Wenn und Aber.
Prägnanz beinhaltet Ausdrucksstärke und brauchbare,
glaubhafte Inhalte mit Mehrwert. Bringen Sie die Message
Ihres Werbebriefes schnell auf den Punkt. Sagen Sie was
Sie tatsächlich zu sagen ist und sprechen Sie über das
was Ihre Rezipienten bewegt. Ansonsten: schweigen Sie.

4.) Werbebriefjoker …
– Der erste Satz eines Werbebriefes MUSS
immer der kürzeste Satz eines Mailings sein.
– Arbeiten Sie mit Absätzen, machen Sie Ihr
Werbeschreiben “luftig” und suggerieren Sie
leichte Lesbarkeit.
– Verwenden Sie einen emotionalen,
aussergewöhnlichen und neugierig machenden
Betreff und eine gleichartige Anrede.
– P.S. ein P.S. ist Pflicht, denn es wird immer gelesen.

Direktmarketing Mailing

Wie Sie zu einem solchen Werbebrief kommen bzw. wer Ihnen
einen so erfolgreichen Werbebrief schreiben kann?

…. ??????

Ganz einfach, ein richtig guter “Werbebrief Texter“. :O)

Fragen Sie doch einfach mal Andreas Herrmann, den
Textperten für knackig-prägnante Werbebriefe.

Sie brauchen schnell kompetente Hilfe, von einem
professionellen Werbebrief Texter – wie zum Beispiel
Werbebrief Texter Herrmann, vom Hamburger Schreibstall.com?

Dann rufen Sie einfach kostenlos an: 0800 100 38 58!

oder besuchen Sie den erfolgreichen Werbebrief Texter
aus Hamburg – auf www.schreibstall.com!

P.S. Sollten Sie Ihren Werbebrief selber schreiben wollen,
dann empfehle ich Ihnen wärmstens diesen Ratgeber:

Weiter lesen ...

Anschreiben Marketing

Seien wir Unternehmer doch mal ehrlich,
es geht doch tagtäglich immer nur um das Eine:

Nein, ich spreche nicht direkt vom Geld verdienen
oder vom Verkaufen, sondern von den Begrifflichkeiten
der Kundengewinnung und der Kundenbindung.

Doch genau das ist für viele Unternehmer, ob Kleinunternehmer,
Freiberufler, Einzelunternehmer oder die Vertriebsleiter,
Aussendienstler in Großunternehmen, immer wieder
eine elegante Herausforderung.

  • Wie werden neue Kunden am besten gefunden?
  • Gibt es neue Wege in Sachen Kundengewinnung?
  • Wie aktuell sind Ihre bisherigen Marketingaktivitäten?
  • Welche Kundegewinnungspotenziale sind bislang ungenutzt?

… die Liste dieser Fragen könnte ich ganz sicher noch ewig fortführen.

Aber lassen wir es zunächst dabei, denn ich möchte hier und heute
wieder einmal nur Denkanstöße geben, damit Ihr Vertriebsmarketing
von innen frischen Wind eingehaucht bekommt … und sollten Sie
meine Meinung wünschen, dann rufen Sie mich doch einfach an.

Fragen kostet nix: 0800-100 38 58

Ja, Sie hören richtig, meine telefonische Beratung ist kostenlos.

Ohne Wenn und ohne Aber.

Bevor Sie mich vielleicht jetzt gleich anrufen, noch ein paar Tipps
in Sachen Werbung, Marketing und Kundengewinnung.

Haben Sie es schon mal mit einer professionelle und spürbar preiswerten
Aktion in Sachen Direktmarketing probiert?

Wenn viele Unternehmer von preiswerter Werbung oder fast kostnlosem
Marketing hören, dann fällt immer wieder der Begriff: GUERILLA MARKETING.

Davon spreche ich in diesem Fall nicht, ich beziehe mich eher auf
den fast schon legendären Kundengewinnungs-Klassiker, den WERBEBRIEF!

Guerillamarketing! Anschreiben Marketing?

Der Werbebrief erlebt zur Zeit eine Renaissance und ich verspreche, nein ich
garantiere Ihnen sogar, dass dieses Comeback länger anhalten wird,
als Sie zum jetzigen Zeitpunkt sich überhaupt vorstellen können.

Warum wird bzw. ist das Werbeanschreiben (das Anschreiben Marketing)
so erfolgreich und gewinnt einfach schneller Kunden als zum Beispiel
der eMail Newsletter?

“Anschreiben Marketing”, also das klassische Werbeanschreiben
besitzt eine Vielzahl wahrnehmbarer Werbevorteile oder wird
von positiven Werbevorteilen umgeben / begleitet, die
ein eMail Newsletter zum jetzigen Zeitpunkt nicht
darstellen kann.

Hier die Fakten, warum >Anschreiben Marketing< so erfolgreich sind:

– klassische Werbebriefe / Werbeanschreiben sind haptisch
(fühlbar, tastbar) erlebbar.

– klassische Anschreiben im Marketing werden auf dem Postweg
direkt zugestellt und landen in den immer leerer werdenden Briefkästen.

– Kundenanschreiben wirken direkt auf das Bewußtsein / das Unterbewußtsein
des jeweiligen Empfängers, denn wir können durch das zu verwendende
Briefpapier eine Vielzahl an Werbebotschaften kommunizieren,
die ein Newsletter nicht zu leisten vermag. (zum Beispiel
über die Grammatur des Briefpapiers; fühlbare
Oberflächenbeschichtung; Duftstoffe; u.v.a.m.)

– Wir können unserem Anschreiben Marketing auch noch einen ertastbaren
Gegenstand beilegen
, zum Beispiel eine aufgeklebte Münze, eine
hochwertige Visitenkarte, einen Flyer oder was auch immer.

Newsletter vs. Anschreiben Marketing

… ich könnte diese Aufzählung noch deutlich erweitern,
aber ich bin mir sicher, Ihnen ist jetzt schon bewußt geworden,
wieviel Kundengewinnungspotenzial im “Anschreiben Marketing”
für Sie und Ihr Unternehmen schlummert.

Brauchen Sie vielleicht kompetente Hilfe, bei in Sachen Beratung
oder Entwicklung eines ausgezeichneten Kundenanschreibens?

Das wäre schön! Dann hoffe ich, dass Sie vielleicht meine Kompetenzen
in Anspruch nehmen. Gern entwickle ich Ihnen maßgeschneidert
ein Muster oder eine Vorlage für Ihr “Anschreiben Marketing”
oder einfacher formuliert – für einen individuellen
Werbebrief zur zielführenden Kundengewinnung.

Sprechen Sie mich an, ich helfe Ihnen jederzeit gern!

… nur  noch ein kleiner Klick und Sie landen bei Ihrem Experten für:  WERBEPOST!

Weiter lesen ...

Werbebrief Kundengewinnung

Werbebriefe erleben eine Renaissance!

Warum ist der Werbebrief dem Online-Mailing, d.h. dem eMail Newsletter überlegen?

Die Antwort ist sehr einfach, weil der Werbebrief vieles kann, was der Newsletter leider nicht kann.

Der Werbebrief ist haptisch wirksam! Man kann zusätzlich, wenn das Budget für einen richtig guten Werbebrief vorhanden ist, sogar mit Gerüchen oder mit akustischen Signalen arbeiten.

Aber so weit brauchen Sie nicht gehen, ein guter Werbebrief wirkt allein schon durch ein gutes Briefpapier, als mit spürbar glatter Oberfläche und gut gestaltetem Design.

Die zum Einsatz kommenden Werbetexte / Slogans sind ganz sicher entscheidend für den Erfolg Ihres Werbebriefes.

Doch bitte bedenken Sie, die Briefkästen der Menschen in Deutschland werden immer leerer. Genau dieses Wissen sollten Sie nutzen, um den Empfängern Ihrer Werbebotschaft erlebbare Informationen, über einen “ertastbaren” Werbebrief zukommen zu lassen.

Nutzen Sie den Überraschungseffekt, den Sie mit einem richtig guten Werbebrief erzielen können!

Qualität steht über Quantität! Sie haben Fragen zum Thema Werbebrief oder suchen einen guten Werbebrief Texter?

Dann sprechen Sie am besten mit einem deutschlandweit bekannten Werbebrief Spezialisten!

Infos zum Thema: Werbebrief!

… ein etablierter Werbe Texter hilft!

Weiter lesen ...