Werbekracher Deutschland GmbH

Texterclub neue Homepage

Premiere!

Die neue Homepage vom Texterclub ist online! Ab sofort können die in 2013 neu beginnenden Texterseminare – beim Top-Referenten und Texterpapst Stefan Gottschling – noch einfacher sowie noch interaktiver gebucht werden.

Prima ist auch, dass die Web-Experten der Werbekracher Deutschland GmbH an diesem Web- und Werbe-Erfolg mitwirken durften.

Einfach: Texterseminar buchen

Deshalb schauen Sie doch am besten gleich mal rein … hier gehts direkt zur neuen Homepage vom Texterclub bzw. zur Buchung der Texterseminare mit Stefan Gottschling: Texterseminar Anbieter

Weiter lesen ...

Newsletter Texterclub

Dieses schöne Zitat habe ich heute in einem
Weihnachtsgeschenke-Newsletter vom
Texterclub entdeckt, darin heißt es:

“Entschuldige die Länge des Briefes,
ich hatte keine Zeit, mich kurz zu fassen!“
schrieb einst Goethe einem Freund.

Diese Worte erinnern mich an eine alte Texterweisheit, wenn es um das Thema
“Preis von gutem Werbetext” geht.

Da sagen wir Profitexter immer so schön: “Eine ganze Seite bekommen Sie für 250 Euro getextet, die halbe Seite gibts für 500 Euro”.

Werbetexter werden …

So ist es. Je kürzer der Text sein soll, je mehr Arbeit hat der Texter mit der Entwicklung des Werbetextes.

In diesem Sinne, dass war mein Werbewort zum Dienstag. 🙂

Mit bester Empfehlung!

Andreas Herrmann
Profitexter mit Herzblut: Schreibstall.com

P.S. Die Seminare des Texterclubs können Sie hier buchen: WERBETEXTER AUSBILDUNG

Weiter lesen ...

Texter Blog

Textertipp am Rande:

Die Welt ist um einen wertvollen
Texterblog bzw. sogar um einen
professionellen Werbetexter Blog
reicher geworden!

Sie finden diese Informations-
und Austauschplattform über
Werbetexte und das Berufsbild
Werbetexter gleich hier: Werbetexter Blog

P.S. mein ganz persönlicher Buchtipp für Werbetexter
oder Interessierte am Berufsbild Werbetexter finden Sie hier:

Weiter lesen ...

Werbetexter Ausbildung

Texter oder genau genommen Werbetexter
sowie Werbetexterin kann (eigentlich)
jeder Mensch werden.

Doch welche Voraussetzungen sollte man
eigentlich mitbringen, um als Werbetexter
gutes Geld verdienen zu können?

Die Antwort ist relativ einfach: es ist die
Liebe zum geschriebenen Wort und die
Leidenschaft für lebendige Rhetorik.

Werbetexter besitzen einen anderen Schreibstil als klassische Texter.
Der (gute) Werbetexter ist sprachverliebt und wortversponnen kreativ.

Und wie es David Ogilvy in seinem Top-Bestseller sagte:
Geständnisse eines Werbemannes
“die besten Werbetexter besitzen fundierte Fachkenntnisse
auf  dem Gebiet des Direktmarketing”.

Fernstudium ILS oder SGD Werbetexter

Deshalb meine Empfehlung: wenn Sie Werbetexter oder Werbetexterin
werden möchten, dann machen Sie auf jedem Fall ein gute Ausbildung
zum Werbetexter (z.B. ein Fernstudium an einer etablierten Fernschule
wie zum Beispiel ILS oder SGD) und im Idealfall studienbegleitend
ein Praktikum in einer Werbeagentur.

Und wenn Sie der Meinung sind, dass Sie überzeugend kreativ und
wortstark texten können, ganz gleich zu welchem Zeitpunkt
Ihres Studiums, dann bewerben Sie sich bei uns, für ein Praktikum
als Werbetexer oder für einen Job als Werbetexter. :O)

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg und vor allem viel Spaß … auf dem
Weg zur etablierten Werbetexterin bzw. zum professionellen
Werbetexter!

Ihr Andreas Herrmann

Weiter lesen ...